Deutsche WhatsApp-Alternative ginlo gibt Nutzern ihre Privatsphäre zurück

Die Brabbler AG bringt mit ginlo einen Messenger „made and hosted in Germany“ auf den Markt. Als Gegenmodell zu US-amerikanischen Facebook-Diensten wie WhatsApp ist er frei von Tracking, Profiling und Werbung. Mit dem ab sofort verfügbaren Messenger erhalten Nutzer ihre Privatsphäre zurück und profitieren mehr denn je von den Möglichkeiten digitaler Kommunikation.

Weiterlesen

Seafile Server 7.0: Sync & Share meets Knowledge Management

Die populäre File Collaboration Lösung Seafile Server Professional gibt es ab sofort in der Version 7.0. Neben Verbesserungen seiner Sync & Share Kernfunktionalitäten erweitert die neue Version Seafiles Fähigkeiten im Bereich des Knowledge Managements. In Seafile 7.0 stehen mit Wikis und Wiki-Editor, Echtzeitsuche sowie Datei-Tags leistungsfähige Features zur Verfügung, um Wissen in Projektteams und Unternehmen effizient zu erfassen und zu verwalten. Komplett überarbeitet wurde Seafiles Webinterface. Im nun vollständig in JavaScript programmierten Interface lassen sich Dateien und Ordner ebenso bequem wie im Windows Explorer oder Macs Finder verwalten. Mit Ausnahme der Suche stehen alle erwähnten neuen Funktionen auch in der Open Source Community Edition des Seafile Servers 7 ab sofort zur Verfügung.

Weiterlesen

REDDCRYPT macht E-Mail-Verschlüsselung einfach

Mit REDDCRYPT steht Unternehmen und Privatpersonen ab sofort eine besonders einfache Möglichkeit zur Verfügung, ihre E-Mails zu verschlüsseln. Im Unterschied zu bisherigen Lösungen erfordert REDDCRYPT weder die komplexe Einrichtung von S/MIME oder PGP, noch den häufig aufwendigen Umgang mit Zertifikaten. Dies erleichtert insbesondere auch den sicheren Austausch von E-Mails mit Kommunikationspartnern, die bislang keine Verschlüsselung einsetzen.

Weiterlesen

Consol präsentiert Neuentwicklung Sakuli 2.0

Der IT-Dienstleister Consol hat eine komplette Neuentwicklung seines Open-Source-Frameworks Sakuli für End-to-End-Tests von Applikationen abgeschlossen. Sakuli bietet in der Version 2.0 die neue Runtime Node.js und damit eine stabile, zukunftssichere Plattform für Testautomatisierung.

Weiterlesen

Licht auf der Schattenseite der IT

Datenretter befassen sich täglich mit den Folgen dessen, was wir nicht gerne wahrhaben wollen: Technik versagt und im Umgang mit der Technik machen Menschen Fehler. Die über 25jährige Geschichte von CBL Data Recovery Technologies – in Deutschland bekannt als CBL Datenrettung – kann man als Geschichte des weltweiten Erfolgs eines kanadischen Unternehmens lesen. Man kann sie aber auch als Technologiegeschichte lesen, als Versuch, Licht auf die Schattenseite der Datenspeichertechnologien zu bringen. Datenverlust ist für die Hersteller der Speichermedien in der Regel kein Thema. Deshalb ist die Geschichte der Datenrettung die fortdauernde Bemühung, Daten dort zu rekonstruieren, wo es technisch nicht vorgesehen ist.

Weiterlesen

Neuer File-Sharing-Dienst: Mit Sharepa bis zu fünf Gigabyte kostenfrei ohne Registrierung versenden

Ab sofort ist der File-Sharing-Dienst Sharepa (www.sharepa.com) frei verfügbar. Damit öffnet das Technologieunternehmen RenderThat (www.RenderThat.de) seinen hauseigenen Service nun auch für andere Firmen und Privatpersonen, die große Dateien versenden wollen. Der Dienst ist online verfügbar und kann kostenfrei ohne Registrierung für bis zu fünf Gigabyte oder kostenpflichtig mit bis zu zwanzig Gigabyte Speicherplatz und erweiterten Funktionen genutzt werden.

Weiterlesen

Zentral verwaltbares USB-Laufwerk: DataLocker Sentry K300 ab sofort per SafeConsole administrierbar

Das verschlüsselte USB-Laufwerk DataLocker Sentry K300 kann ab sofort mit der universellen USB-Device-Management-Lösung SafeConsole verwaltet werden. DataLocker stellt für bestehende Geräte dazu ein kostenfreies Firmware-Update zur Verfügung. Administratoren und IT-Verantwortliche haben dadurch neben dem jederzeitigen Überblick über die in einer Organisation genutzten Speichermedien Zugriff auf viele individuelle Sicherheitseinstellungen und können auch komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen. Gleichzeitig sinkt der Aufwand für das sichere Management der Speichermedien.

Weiterlesen

KnowBe4 vertieft sein Verständnis von Phishing mit Hilfe des neuen Phishing Reply Tests

KnowBe4 hat ein neues, kostenloses Tool angekündigt, mit dem ermittelt werden kann, wie viele Mitarbeiter auf eine Phishing-E-Mail namens Phishing Reply Test (PRT) antworten. Gezielte Phishing-Angriffe, bekannt als Business E-Mail Compromise oder CEO-Betrug, werden häufig genutzt. Meist handelt es sich um eine gute gefälschte E-Mail, die angeblich von der Unternehmensführung stammt und sowohl risikoreiche Nutzer als auch Kollegen aus Buchhaltungs-, Personal- und sogar IT-Abteilungen auffordert, etwas zu tun, beispielsweise Überweisungen vorzunehmen. PRT ist ein webbasiertes Tool, mit dem Cybersicherheitsexperten Mitarbeiter in diesen gängigen Szenarien auf gezielte Angriffe künftig testen können.

Weiterlesen

Guardicore Labs startet kostenlos verfügbare, öffentliche Public-Resource-Plattform zur Prüfung bösartiger IP-Adressen und Domains

Guardicore hat die Online-Community-Plattform „Guardicore Threat Intelligence“ gestartet. Mit Unterstützung von Guardicore-Labs-Forschungsdaten dient der frei verfügbare Sicherheits-Feed zur Identifizierung und Prüfung bösartiger IP-Adressen und Domains. Über ein leicht verständliches Dashboard legt Guardicore Threat Intelligence die Top-Angreifer, die am häufigsten attackierten Ports und die wichtigsten Domänen mit schädlichen Aktivitäten offen. IT-Sicherheitsabteilungen erhalten so wertvolle Einsichten, um aktuelle Angriffe zu analysieren und Risiken abzuwehren.

Weiterlesen