19-Zoll-Gehäuse für Zwerge

Nicht nur im Rechenzentrum, sondern auch in der Regel-, Labor-, Licht- und Tontechnik haben sich 19-Zoll-Schränke schon lange zum Standard entwickelt. Switches, Patch-Panels und Server können dank der genormten Größe schnell und einfach in die Schränke eingebaut und dort sicher betrieben werden. Entsprechen aber Geräte nicht dem 19-Zoll-Standard, so liegen sie oft lose im Schrank herum. Dadurch besteht die Gefahr, dass sie herunterfallen und kaputt gehen. Hier helfen spezielle Einbaurahmen.

Weiterlesen

Altaro mit neuem, zentralem Service für die Sicherung von Endgeräten

Altaro bietet Managed Service Providern ab sofort einen neuen Dienst namens Altaro EndPoint Backup an. Dieser ist im Abonnement verfügbar und kann eine unbegrenzte Anzahl an Endgeräten, die unter Windows laufen, sichern. Das trifft sowohl auf PCs und Laptops zu, die bei den Kunden vor Ort zum Einsatz kommen, als auch auf mobile verwendete Geräte. Die Verwaltung und das Monitoring der Backups laufen im Betrieb, wie bei allen sonstigen Sicherungen, die mit Altaro-Produkten angelegt wurden, über die Cloud-Verwaltungskonsole des Herstellers ab, die mehrmandantenfähg ist.

Weiterlesen

Als Browser-Update getarnte Malware

Aktuell läuft eine Kampagne, mit der Cyberkriminelle zu einem Update der Browser von Internet-Usern aufrufen. Klicken die Anwender auf den in die jeweilige gefälschte Webseite eingebundenen Update-Button, so installiert ihr System kein Browser-Update, sondern Malware. Die Angreifer sind laut Proofpoint vermutlich Mitglieder der Gruppe „Threat Actor 569“, die auch als „SocGholish“ bekannt ist.

Weiterlesen

Die starke Authentifizierung mit dem Wallix Authenticator beschleunigt die digitale Transformation

Der Wallix Authenticator ist eine Lösung zur Multi-Faktor-Authentifizierung. Damit ergänzt Wallix sein Portfolio um ein Produkt, das das IT-Sicherheitsniveau durch ein einheitliches Identitäsmanagement für alle Anwender erhöht. Die Kunden erhalten zudem auch Unterstützung beim Schützen und Verwalten der Zugangsdaten, und zwar unabhängig davon, ob diese sich in der Cloud oder im Unternehmensnetzwerk befinden, oder auch beim Fernzugriff zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

EvilQuest-Ransomware: kostenloses Entschlüsselungswerkzeug verfügbar

SentinelOne hat einen Ransomware-Decryptor publiziert, der MacOS-Anwender in die Lage versetzt, die neue EvilQuest/ThiefQuest-Ransomware zurück zu rollen. Das Werkzeug steht ab sofort auf GitHub zur Verfügung. Darüber hinaus blockiert SentinelOne die genannte Ransomware – wie in diesem Video zu sehen – bei allen seiner Kunden.

Weiterlesen

MailStore mit moderner Authentifizierung und besserem Support für Cloud-Services

Die Version 13 der Archivierungsprodukte von MailStore verbessert die Zusammenarbeit mit Cloud-Services wie der Google G Suite und Microsoft 365. Das gilt vor allem für die Produkte MailStore Service Provider Edition (SPE) und MailStore Server. Darüber hinaus hat der Hersteller die Authentifizierungsstandards für die MailStore-Produkte auf den aktuellen Stand gebracht. Die Lösungen unterstützen jetzt Open ID Connect und OAuth2. Verbesserungen bei der Nutzererfahrung und der Sicherheit runden laut Hersteller die Neuigkeiten in der Version 13 ab.

Weiterlesen

BeyondTrust bringt neue, erweiterte Version seiner Remote-Support-Lösung

BeyondTrust Remote Support hat neue Funktionserweiterungen und Features erhalten. Das Enterprise-Produkt zur Fernwartung steht nun in der Version 20.1 zur Verfügung. Sie soll Service-Desks und IT-Support-Abteilungen dabei helfen, ihre Effizienz zu verbessern, Sicherheitsrisiken zu minimieren und Kosten zu senken. Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem eine automatisierte Einbindung von Chatbots. Das soll die Mitarbeiter entlasten und ihnen einen größeren Freiraum für gewinnbringende Projekte und anspruchsvolle Aufgaben einräumen, was wiederum die Benutzererfahrung im Support verbessert. Die meisten anderen Anbieter binden nur ein paar vorgegebene Chat-Technologien ein, BeyondTrust Remote Support verfügt aber speziell für diese Aufgabe über neue APIs, die es möglich machen, jedes Chatbot-Werkzeug zu integrieren.

Weiterlesen

Open-Source-Lösung parst AccessDB-Dateien

Claroty bringt das in Python erstellte, neue Open-Source-Werkzeug AccessDB-Parser. Die Software wurde ab sofort allen Interessenten zugänglich gemacht und dient dazu, Microsoft AccessDB-Dateien zu analysieren. Das Tool parst .mdb- und -accdb-Files und kann Sicherheitsteams beim Fuzzing, beim Reverse Engineering und beim Testen helfen. Es werden alle Access Versionen von 1995 bis 2010 unterstützt.

Weiterlesen

Neue GPU-Server von centron

centron bringt neue, leistungsstarke GPU-Server namens Powerlance. Diese lassen sich unter anderem für rechenintensive Workloads mit paralleler Prozessverarbeitung nutzen. Das spielt vor allem im Zusammenhang mit der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung eine Rolle, die immer mehr Rechenleistung nötig macht, um die zunehmend komplexen Workloads zu bewältigen.

Weiterlesen