Neo4j bringt Release 5 auf den Markt

Neo4j präsentiert die neue Version seiner nativen Graphdatenbank “Neo4j 5”. Nach Angaben des Herstellers soll sich diese Datenbank in Bezug auf die Leistung mit dem neuen Release weiter von den relationalen Datenbanken absetzen, die in vielen Bereichen verbreitet sind. Bei der Entwicklung der neuen Variante stand die Betriebsoptimierung der Graphdatenbank im Mittelpunkt. Sie ist jetzt uneingeschränkt skalierbar und bietet eine höhere Leistung, um schnellere Abfragen zu ermöglichen, die unabhängig sind vom Sharding (also der Aufteilung des Datenbestands) und der Größe.

Weiterlesen

Absicherung von Remote-Access-Verbindungen

Die Freigabe von externen Zugriffsmöglichkeiten für IT-Dienstleister kann zu potenziellen Sicherheitsrisiken führen. Anbieter, die über autorisierte Zugriffsrechte auf ein Unternehmensnetz oder verschiedene Anwendungen verfügen, halten möglicherweise nicht die geforderten Sicherheitsvorgaben einer Organisation ein. Vielleicht verwenden sie schwache Passwörter oder Standardkennwörter oder teilen die Anmeldedaten mit mehreren Personen.

Weiterlesen

Echtzeit-Werkzeug zum Verringern von riskantem Verhalten

KnowBe4 wird das Tool “SecurityCoach” einführen. Dieses soll Echtzeitsicherheitsschulungen realisieren, die dabei helfen sollen, risikoreiches Verhalten zu minimieren. Dabei identifiziert und korreliert die Human Detection and Response (HDR) viele Tausend Ereignisse, die in der vorhandenen Sicherheitsstruktur auftreten und die in Zusammenhang mit dem risikoreichen Verhalten der Anwender im Unternehmen stehen. Darüber hinaus kann sie auch auf die genannten Events reagieren.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende – Im Holzofen backen

Bewusste Entschleunigung im Alltag ist für viele Menschen der neue Weg zur inneren Mitte. Dazu gehört auch die Zubereitung von Nahrungsmitteln im eigenen Heim. So steht mittlerweile in vielen Gärten ein Holzbackofen. Um diesen zu befeuern, das Brot und andere Backwaren vorzubereiten und schließlich in diesem Ofen zu backen benötigt Zeit. Lassen Sie sich von der Rezeptesammlung in Das große Holzofen-Backbuch von Häussler Backdorf inspirieren.

Weiterlesen

Digitale Arbeitsplätze absichern – Zentralisierte Datenspeicherung und Gerätemanagement

Die kalte Jahreszeit kommt nun wieder und viele werden voraussichtlich wieder mehr von zuhause aus arbeiten. Doch die meisten Arbeitgeber setzen seit der ersten Homeofficepflicht in Deutschland auf hybride Arbeitsmodelle. Diese Entwicklung bietet natürlich Vorteile, wie die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeiten und den Wegfall des Pendelverkehrs. Doch gibt es auch Nachteile. Oftmals führten sie auch zu einer großen Geräte- und Netzwerkvielfalt in der IT-Umgebung von Unternehmen durch zusätzliche private Geräte und WLAN-Netzwerke. Das macht es Administratoren schwerer, das Firmennetzwerk zu verwalten, zu sichern und am Laufen zu halten. 

Weiterlesen

Die neue Version des Parallels Desktop unterstützt den M1-Ultra-Chip und macOS Ventura komplett

Die neueste Variante der Virtualisierungslösung “Parallels Desktop 18.1” für Mac-Systeme bietet im Vergleich zur Vorgängerversion eine große Zahl an Verbesserungen. Zunächst einmal wird jetzt macOS Ventura vollständig als primäres Operating System unterstützt. Dazu kommt noch der komplette Support für den M1-Ultra-Chip. Das bedeutet, dass die Anwender von Mac Studio in die Lage versetzt werden, einer Virtuellen Maschine (VM) mit Windows 11 maximal 128 GByte RAM zuzuweisen und so dem System mehr Leistung zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Neue Administrationsoberfläche und Funktionen für BeyondTrust Remote Support sollen Effizienz und Skalierung des IT-Servicedesks erhöhen

BeyondTrust hat BeyondTrust Remote Support 22.3 veröffentlicht. Die neueste Version der Enterprise-Lösung für Fernwartung verfügt über neue Administrationsfunktionen zur Verbesserung der Wertschöpfungszeit und integriert eine granulare und detaillierte Unterstützung komplexer IT-Umgebungen und großflächiger IT-Bereitstellungen.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende – Das Rind als Dreinutzungstier

Slow Food Deutschland e.V. hat in einer aktuellen Studie, die Möglichkeit zur klimafreundlichen Nutzung von Rindern untersucht. Denn die Frage, ob Rindfleischgenuss auch gut, sauber und fair sein kann treibt Slow Food Deutschland schon länger um. Das Projekt wurde vom Umweltbundesamt finanziert. Durch Freilandhaltung in der Herde und der kombinierten Milch- und Fleisch-Nutzung würde die Rindfleischzucht eine andere Dimension einnehmen.

Weiterlesen

Die Vorteile und Herausforderungen passwortloser Authentifizierung

Bedenkt man, dass der Großteil der Datenschutzverletzungen heutzutage auf kompromittierte Passwörter zurückzuführen ist, liegt eine flächendeckende Durchsetzung passwortloser Authentifizierungsmethoden mehr als nahe. Auch die Tech-Giganten Google, Microsoft und Apple ließen vor einigen Wochen verlautbaren, zukünftig auf eine passwortfreie, rein gerätebasierte Authentifizierung setzen zu wollen, und gehen damit einen wichtigen Schritt in Richtung passwortloser Zukunft. Die Sicherheit von Unternehmen, aber auch die Benutzerfreundlichkeit und damit Produktivität der Mitarbeitenden kann davon nachhaltig profitieren, doch einige Cyberrisken bleiben dennoch bestehen.

Weiterlesen

DTEN erweitert seine Videokonferenzplattformlösungen der DX7-Serie auf Microsoft Teams

Die DX7-Serie von DTEN ermöglicht die Zusammenarbeit über Video-Konferenzen und wird nach Angaben des Herstellers über eine KI (Künstliche Intelligenz) gesteuert. Die Produkte eignen sich für den Einsatz in hybriden Arbeitsumgebungen und kommen als plattformübergreifende Geräte. Diese sollen bestmögliche Anwendungen für die Video-Collaboration für Zoom, Microsoft Teams und andere bieten. Neu bei den All-in-One-Geräten ist eine Windows Edition, die ab sofort zur Verfügung steht. Eine Android-Variante soll noch dieses Quartal auf den Markt kommen.

Weiterlesen