Business Enablement – Die technologische Infrastruktur für ein hybrides Arbeitsmodell

Noch hat Covid-19 Unternehmen deutschlandweit im Griff, Arbeit aus dem Homeoffice wird deshalb insbesondere zur Eindämmung der Pandemie quasi flächendeckend – wo immer möglich – vorgeschrieben. Nach knapp zwei Jahren ist die Arbeit vom heimischen Schreibtisch für viele Mitarbeitende deutscher Unternehmen längst Gewohnheit – und wird von vielen sogar begrüßt. Eine Weiterführung von Homeoffice-Möglichkeiten wird immer mehr auch langfristig zum Wunsch der Mitarbeitenden. So bestätigt eine Studie des bayrischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation, dass 55 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch nach der Pandemie von zu Hause aus arbeiten wollen. Vier aus fünf geben zudem an, ihre Arbeitgeber hätten die Voraussetzungen für eine Umsetzung von Homeoffice innerhalb der letzten zwei Jahre verbessert.

Weiterlesen

EdTech – ein gewinnbringender IT- Wachstumsmarkt

Noch vor nicht allzu langer Zeit haben Schüler und Schülerinnen die Schulzeit mit Lehrbüchern, Papierblock und Füllfeder bestritten. Dieses Bild hat sich in den letzten Jahren rund um den Globus stark gewandelt. Digitales Lernen ist heute der Tenor, in welchen immer mehr Schulen einstimmen. Die immense Nachfrage von Schulen und Bildungseinrichtungen nach entsprechenden Lösungen unterstreicht die aktuelle Marktsituation. Für IT-Reseller ist deshalb jetzt der perfekte Zeitpunkt, das Sortiment für hybrides Lernen vorzubereiten. Was vielen Anbietern von EdTech (Education Technology) Produkten dabei in die Hände spielt, ist die Verabschiedung einer finanziellen Subventionierung in den EU-Ländern von bis zu 6 Milliarden Euro.

Weiterlesen

Homeoffice als Dauerlösung benötigt ein sicheres Informationsmanagement

Langsam aber sicher zeichnet sich ab, dass es kein Zurück mehr zum Status quo vor der Pandemie geben wird: Etliche Unternehmen haben bereits angekündigt, dass ihre Mitarbeiter dauerhaft remote oder hybrid arbeiten können. Ist dies noch nicht der Fall, wird die Möglichkeit von den Mitarbeitern auch immer häufiger eingefordert. Dieser Beitrag zeigt, wie Unternehmen diese Umstellung meistern können, ohne ihre Datensicherheit zu gefährden.

Weiterlesen

Mit den richtigen Netzwerklösungen New Work zum Erfolg machen

Das Modell des hybriden Arbeitens hat sich etabliert: Wie eine Umfrage von PwC im Jahr 2021 ergab, wünschen sich 78 Prozent der Arbeitnehmer nach der Corona-Pandemie langfristig mehr Homeoffice. Davor waren es gerade mal 22 Prozent der Befragten. Unternehmen kommen nicht umhin, die Zeichen der Zeit zu erkennen und ihre Netzwerke schon jetzt auch langfristig auf eine verteilte Arbeitswelt vorzubereiten, wenn sie nicht nur ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten, sondern im Kampf um Fachkräfte nicht abgehängt werden wollen.

Weiterlesen

Die New Work Order im Vertrieb

Wenn man der Pandemie etwas gut zuschreiben will, stößt man unweigerlich auf den Digitalisierungsschub deutscher Unternehmen. Dieser erreichte ob der gegebenen Umstände ein branchenübergreifend nie dagewesenes Niveau. Quasi über Nacht trafen Unternehmen deutschlandweit Kontaktbeschränkungen, zeitweise herrschte vielerorts Homeoffice-Pflicht, bis heute werden reihenweise physische Messen, Events und Konferenzen abgesagt. Und, ehrlicherweise, selbst wenn alles wieder in prä-pandemischen Bahnen läuft: Der Faktor “Virtuell” wird in unser aller Berufen bestehen bleiben.

Weiterlesen

Deutschlands Fachkräftemangel zwingt IT-Arbeitgeber zum Umdenken

Die Zukunft der deutschen Wirtschaft wird seit Jahren durch einen Mangel an qualifizierten Fachkräften, insbesondere aus der IT, beeinträchtigt. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf eine schrumpfende und alternde Belegschaft. Ohne die erforderlichen Mitarbeiter kann ein Unternehmen nicht sein volles Potenzial entfalten. Der Preis für die entgangenen wirtschaftlichen Chancen kann sich für Unternehmen auf Millionen von Euro belaufen. Dieser Mangel kann zugleich verheerende Folgen auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens haben.

Weiterlesen

Die richtige Kultur für hybrides Arbeiten – Fünf Schritte für erfolgreiches New Work

Hybride Arbeitsmodelle haben sich in der Pandemie bewährt und werden unseren Berufsalltag in der einen oder anderen Form dauerhaft begleiten. Um die Zufriedenheit und die kontinuierliche Produktivität der Remote-Mitarbeitenden zu gewährleisten, ist es dabei auch entscheidend, die Unternehmenskultur anzupassen. Geschieht dies nicht, wird New Work schnell zur Abkopplungsfalle oder Innovationsbremse.

Weiterlesen