Genuss am Wochenende: Getreide oder nicht?

Das Wissensforum Backwaren e.V. informiert über die Hintergründe zum Thema Pseudogetreide. Lesen Sie hier, warum nicht nur das Vorhandensein von Gluten oder nicht den Unterschied zwischen Weizen, Roggen und Co und Buchweizen, Amaranth und Quinoa ausmacht. Und warum es noch ein Pseudo-Pseudo-Getreide gibt und Superfood nicht einfach Superfood ist. So kommt es doch letztendlich auf Diversität und Ausgewogenheit in der Ernährung an.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende: Aufbewahrungstipps für Gewürze

Der Fernsehkoch Mirko Reeh hat für die Supermarkt-Kette tegut einige nützliche Informationen zur Lagerung von Gewürzen und Kräutern sowie zur Vorbereitung zum Kochen zusammengestellt. Auch interessant sind seine Ideen zur Aufbewahrung im Kühlschrank oder auch zum Einfrieren. Oder auch die letzte Rettung für etwas angewelkte Kräuter: Anschneiden und in Zuckerwasser stellen soll hier helfen. Lesen Sie hier seine spannenden Tipps.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende: Mehr Flexibilität auf dem Herd

Das neue Induktionskochfeld von Miele bietet nicht nur eine intuitive Bedienung, sondern auch ein flexibles Kochfeld, auf welchem bis zu fünf Töpfe oder Pfannen genutzt werden können. Zudem gibt es dreiundzwanzig Hilfsfunktionen, die perfekte Ergebnisse beim Braten erzielen sollen. Das TFT-Farbdisplay ist sieben Zoll groß und damit besonders komfortabel.

Weiterlesen

Mit der Pizza-Mehrweg-Box zu weniger Abfall

Endlich Schluss mit dem Verpackungsmüll, auch bei Pizzza! Der Schweizer Mehrwegverpackungsproduzent reCircle bringt bald die erste verschließbare Pizza-Mehrweg-Box heraus. Im Frühsommer soll es los gehen. In der Einführungsphase wird die Box erst einmal bei ausgewählten Pizzerien getestet. Wir mitmachen möchte, kann sich direkt bei reCicle melden. Das Unternehmen sucht Gastronomiebetriebe und Menschen, die diese Verpackung testen wollen. Vorbestellungen sind bald möglich.

Weiterlesen

Authentisch chinesisch kochen

Die Vielfalt der Aromen und Zutaten der chinesischen Küche faszinierten Jonas Cramby schon lange und mit diesem Buch teilt er diese mit seinen Lesern. Schon früh haben buddhistische Mönche aus China Rezepte entwickelt um mit Seitan und Tofu Fleisch zu ersetzen. So konnte sich eine große Vielfalt an Kombinationen entwickeln, die ganz ohne Fleisch auskommt. Mit dem Kochbuch China vegetarisch von Jonas Cramby können Sie auf Entdeckungsreise gehen: Vom würzigen Mapo Tofu aus Sichuan über kantonesischen Claypot Rice bis hin zum frittierten Blumenkohl aus New Yorks Chinatown – mehr Geschmack geht nicht! 

Weiterlesen

Die Neue Kanarische Küche erleben

Die Brüder Juan Carlos und Jonathan Padrón sind die Väter der ersten Gerichte der Neuen Kanarischen Küche. In ihrem kleinen Restaurant El Rincón de Juan Carlos in Los Gigantes auf Teneriffa haben sie den Startschuss für den neuen Küchenstil gegeben. Das ist nunmehr schon achtzehn Jahre her. Und nach wie vor ist dieser Stil sehr beliebt und die traditionelle Kanarische Küche wurde so international bekannt.

Weiterlesen