Sysbus Trends 2022

„Da moderne digitale Dienste immer komplexere Verarbeitungskapazitäten erfordern, kann die vorhandene Rechenleistung nicht mehr mithalten“, sagt Kalyan Kumar, Chief Technology Officer (CTO) bei HCL Technologies. „Hier wird Quantencomputing künftig Abhilfe schaffen. Im Bereich der experimentellen Forschung und Entwicklung führt es zu neuen Erkenntnissen. Zudem werden Unternehmen Quanten-basierte Dienste zunehmend über die Cloud nutzen, um neuartige Innovationen wie eine extrem starke Verschlüsselung zu entwickeln. Unsere Partnerschaft mit T-Hub stärkt unsere Innovationen über Quantencomputing-Experimente. Nicht zuletzt erhöht auch die Ampelkoalition Investitionen in Quanten-Technologien.“

Weiterlesen

Sysbus Trends 2022

“Schon im Jahr 2021 haben wir gesehen, dass Lieferketten immer häufiger von Cyberkriminellen angegriffen werden, die auf diese Art und Weise versuchen, bei Unternehmen einzudringen”, erklärt Hauke Gierow, IT-Sicherheitsexperte bei G DATA CyberDefense. “Das wird dieses Jahr verstärkt so weitergehen. Im Mittelpunkt werden dabei vor allem kleinere und mittelständische Betriebe stehen, da es in solchen Einrichtungen oft der Fall ist, dass das Thema der IT-Sicherheit nicht die Priorität genießt, die erforderlich wäre. Demzufolge sind sie oftmals das schwächste Glied der Kette und bieten den Cyberkriminellen einen Ansatzpunkt, um größere Unternehmen erfolgreich zu attackieren.”

Weiterlesen

Neue Chancen für den öffentlichen Nahverkehr dank 5G

Beim öffentlichen Nahverkehr kommen schon seit langer Zeit vernetzte Technologien zum Einsatz. Dazu gehören unter anderem Digital-Signage-Anzeigen, Fahrer-Tablets, GPS-Daten für Apps, die den Routenstatus anzeigen oder auch Telemetrie- und Videoüberwachungsdaten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind nun neuartige Anforderungen hinzugekommen, die sich ebenfalls am besten mit Hilfe vernetzter Technologien erfüllen lassen. So können Video- und Sensordaten beispielsweise genutzt werden, um dafür zu sorgen, dass die Fahrgäste Vorschriften wie Maskengebote und Abstandsregeln einhalten.

Weiterlesen

Hybrides Arbeiten verbessert die Work-Life-Balance und erhöht die Produktivität

Spätestens seit der Pandemie ist klar: Arbeiten ist kein Ort mehr, mobiles Arbeiten gehört zu unserem Alltag. Laut einer aktuellen Studie von Matrix42 sind die meisten Unternehmen der Ansicht, dass sie die Anforderungen erfüllen können, die Remote-Work-Modelle in Bezug auf die technischen Voraussetzungen stellen. Im Rahmen der Studie wurden 4.000 Führungskräfte, Mitarbeiter ohne Führungsposition und IT-Verantwortliche Großbritannien, den USA, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien befragt. Sie entstand in Zusammenarbeit mit YouGov. Kurz gesagt, kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass die Zukunft der Arbeit hybrid ist, dass dabei aber noch etliche Hindernisse zu überwinden sind. Die Studie steht hier kostenlos zum Download bereit.

Weiterlesen

Kostenloses Dummies E-Book: Grundlagen und Best Practices für das Network Monitoring

Wussten Sie, dass die Zahl der gemeldeten Cyberkriminalität seit Beginn der COVID-19-Pandemie im letzten Jahr um 300 Prozent zugenommen hat? Viele dieser Angriffe zielen direkt auf das Netzwerk ab, und Cisco prognostiziert, dass es bis 2023 15,4 Millionen DDoS-Angriffe geben wird. Tatsächlich müssen sogar nicht netzwerkspezifische Angriffe Ihr Netzwerk durchqueren.

Weiterlesen