Sicherer Remote-Support – wirksamer Schutz vor Cyber-Risiken

Die Akzeptanz von virtuellen Helpdesk-Lösungen ist aktuell so hoch wie nie zuvor. Viele Unternehmen merken, dass ihr Einsatz Kunden und Mitarbeitern den bestmöglichen Support liefert und Service-Agenten effizienter arbeiten lässt. Kamera-Sharing und Co-Browsing zum Beispiel erleichtern es, Probleme zu identifizieren, ohne live vor Ort sein zu müssen. Doch gleichzeitig steigen auch die Risiken. Angreifer wollen die Nutzung von Remote-Tools für Phishing oder Scamming ausnutzen.

Weiterlesen

Spotify-Client auf 32-Bit-Ubuntu

Wir haben im Testlabor noch diverse alte Notebooks, die auf einem Dual-Core-Prozessor basieren und über lediglich ein GByte RAM verfügen. Um diese nutzen zu können, wurde schon vor einiger Zeit darauf Ubuntu-Linux installiert, wegen des begrenzten Arbeitsspeichers in der 32-Bit-Version. Konkret läuft darauf die LTS-Variante von Ubuntu 18.04.5. Seit kurzem lieferte die Aktualisierungsverwaltung der Systeme beim Update immer eine Fehlermeldung da der Schlüssel für das Spotify-Repository abgelaufen war. Beim Versuch, den Schlüssel zu aktualisieren, stießen wir auf unerwartete Probleme.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema “Digitalisierung”

Das Sysbus Trend-Thema für diesen Oktober lautet “Digitalisierung”. Zu Wort melden sich Watchguard, Airlock (eine Security Innovation der Ergon Informatik AG), Cloudera und Matrix42.

Weiterlesen

Kody Kinzie über die in Unternehmen sechs am meisten auftretenden Sicherheitsfehler

Praktisch jede Woche gibt es neue Reports und Studien zum Thema “Trends in der IT-Sicherheit”. Wie sieht es aber in der Praxis aus? Welche Fehler werden im täglichen Einsatz am häufigsten gemacht? Kody Kinzie, Whitehat-Hacker, beschreibt hier die zur Zeit verbreitetsten IT-Security-Probleme in Unternehmensumgebungen.

Weiterlesen

Ständiges Sichern und Bewerten von Cloud-Instanzen

Eine neue Lösung, die vor kurzem von Tenable angekündigt wurde, wird dazu dienen, Cloud-Computing-Instanzen unverzüglich und ohne Unterbrechung zu bewerten. Das soll ohne den Einsatz zusätzlicher Software funktionieren. Auf diese Weise werden Unternehmen in die Lage versetzt, moderne Cloud-First-Umgebungen zu verwenden ohne dass sie sich dazu auf Programme zum Schwachstellenmanagement verlassen müssen, die auf Agenten angewiesen sind oder regelmäßige Scans benötigen.

Weiterlesen

Erstes Halbjahr 2020: Über zwei Millionen schädliche Android-Anwendungen

Laut dem GDATA Mobile Malware Report wird alle acht Sekunden eine Android-Applikation publiziert, die Schadsoftware enthält. Das entspricht einem Anstieg von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zur Zeit besonders im Mittelpunkt: Dropper und gefälschte Corona-Tracker, die eine Übersicht mit Echtzeit-Infektionszahlen versprechen, aber Ransom- oder Adware auf den Mobilgeräten installieren.

Weiterlesen

Hohes Stress-Niveau bei Security-Experten

In Deutschland haben die Unternehmen immer größere Schwierigkeiten beim Besetzen der offenen IT-Experten-Stellen. Das geht aus einer Veröffentlichung des statistischen Bundesamtes hervor. Laut dieser Publizierung berichten 69 Prozent der Unternehmen, dass es Probleme dabei gibt, IT-Experten zu finden. Darüber hinaus hat die Zahl der Cyberangriffe aufgrund der überstürzten Digitalisierung wegen der Corona-Pandemie weltweit zugenommen. Diese Tatsache in Kombination mit dem eben genannten Fachkräftemangel führen zu einem ständig steigenden Druck auf das vorhandene IT-Security-Personal.

Weiterlesen

Storage as a Service im Container-Umfeld mit dem Pure Service Orchestrator 6.0

Vor kurzem wurde die neue Version 6.0 des Pure Service Orchestrator von Pure Storage veröffentlicht. Das Produkt bietet im Container-Umfeld Storage as a Service an, wendet sich an Entwickler und kombiniert dabei nach Angaben des Herstellers die Sicherheit und Zuverlässigkeit einer lokalen Infrastruktur mit der Agilität einer öffentlichen Cloud. Darüber hinaus ebnen die neuesten architektonischen Modifikationen den Weg für innovative, neue Funktionen, die in zukünftigen Versionen der Lösung implementiert werden sollen.

Weiterlesen