Sandbox-Modus beim neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis aktivieren

Eines der Highlights des neuen Microsoft Edge-Browsers auf Chromium-Basis, der zurzeit auf den Markt kommt, ist ohne Zweifel die Sandbox-Funktion. Mit ihr lassen sich Tabs – wie der Name vermuten lässt – in einer Sandbox betreiben. Surft der Anwender mit einem solchen Tab eine mit Malware präparierte Seite an und holt sich eine Infektion, so verbleibt diese in der Sandbox und kann nicht auf die zugrundeliegende Windows-Installation zugreifen.

Weiterlesen

IT-Sicherheit im ewigen Wettlauf mit der dunklen Seite der Macht

IT-Sicherheitsexperten in Unternehmen befinden sich im ewigen Wettlauf mit der dunklen Seite der Macht, wenn es um die Sicherheit ihrer Daten und Assets geht. Die Diversifizierung und Komplexität von Cyberbedrohungen haben ihr Aufgabenfeld unabhängig von Größe und Branche dramatisch erweitert. Aufgeben gilt nicht. Was hilft, ist ein genauer Blick auf die aktuelle Bedrohungslandschaft und auf Technologien, die helfen, das Tempo der Cyberkriminellen mitzugehen und langfristig die Nase vorne zu behalten.

Weiterlesen

Ransomware startet PCs im abgesicherten Modus, um Schutzmechanismen auszuhebeln

phosLabs und Sophos Managed Threat Response haben einen Bericht über eine neue Ransomware veröffentlicht, die eine bisher noch nicht bekannte Angriffsmethode verwendet: Die sogenannte Snatch-Ransomware geht mit variierenden Techniken vor und veranlasst unter anderem einen Neustart übernommener Computer im abgesicherten Modus, um verhaltensorientierte Schutzmaßnahmen, die speziell nach Ransomware-Aktivitäten wie das Verschlüsseln von Dateien Ausschau halten, zu umgehen. Sophos geht davon aus, das Cyberkriminelle damit eine neue Angriffstechnik etabliert haben, um fortschrittliche Schutzmechanismen auszuhebeln.

Weiterlesen

Thycotic erweitert Privileged Access-Schutz auf MacOS

Mit der neusten Version des Privilege Managers von Thycotic lassen sich Least-Privilege-Zugriffskontrollen ab sofort auch auf Workstations und Laptops umsetzen, die auf MacOS laufen. Auf diese Weise ermöglicht Thycotic seinen Kunden, noch mehr Netzwerk-Endpunkte vor Privileged Access-Manipulationen abzusichern und ihre Angriffsfläche damit noch stärker zu minimieren.

Weiterlesen

Mehr private Apps – mehr Risiko für Unternehmen

„Dafür gibt es eine App.“ Dieser Spruch kommt heute nicht von einer Marketing-Abteilung, sondern von Freunden oder Kollegen. Laut Statistiken sind heute im Durchschnitt mehr als 80 Apps auf jedem Smartphone installiert, wovon neun täglich genutzt werden und 30 im Laufe eines Monats. Die meisten dieser Apps erfordern einen Account – mit entsprechender Registrierung.

Weiterlesen

Barracuda integriert Web-Security-Lösung Content Shield in seine RMM-Plattform Managed Workplace

Managed Service Provider, die Barracudas Managed Workplace nutzen, können ab sofort ihren Kunden einen noch größeren Schutz vor Web-Bedrohungen bieten. Der Sicherheitsspezialist hat seine Remote Monitoring und Management-Plattform mit Content Shield ausgestattet, einem Cloud-basierten Webfilter für einen verbesserten Schutz vor webbasierten Bedrohungen.

Weiterlesen

Neuester Digital Guardian DLP-Agent für MacOS

Security-Spezialist Digital Guardian gibt die Verfügbarkeit seines neuesten Endpoint Data Loss Prevention Agent für MacOS-Geräte bekannt. Die DLP-Agent-Version 7.6 erweitert die Data Protection-Funktionen des Unternehmens und unterstützt Apples neuestes Betriebssystem MacOS 10.15.x Catalina. Darüber hinaus eignet sich der DLP-Agent auch für die früheren MacOS-Versionen 10.14 Mojave und 10.13 High Sierra.
Mac-Geräte enthalten oft wertvolle Unternehmensdaten aufgrund der Nutzerprofile, zu denen häufig leitende Angestellte und F&E-Ingenieure gehören.

Weiterlesen

Cisco eröffnet Technology Verification Service Center in Bonn

Cisco hat letzten Freitag sein Technology Verification Service Center in Bonn eröffnet. Hier lassen sich die Sicherheit und der Betrieb von Netzwerk-Technologien – insbesondere für kritische Infrastrukturen und Service Provider aus ganz Europa – unter realen Bedingungen testen. Das TVS Center ist Teil der integrierten Sicherheitsstrategie von Cisco, die von der Produktentwicklung über die Lieferkette und den Betrieb bis hin zum Datenschutz reicht.

Weiterlesen

Verschwindet das Phänomen der „German Angst“? – Studie zeigt: Deutsche haben immer weniger allgemeine Sicherheitsbedenken

Die deutsche Bevölkerung führt ein vergleichsweise angstfreies Leben. Zumindest könnte man leicht dieser Meinung sein, wenn man den diesjährigen Unisys Security Index (USI) betrachtet. Denn während der globale Durchschnittswert bei 175 von 300 Zählern liegt, befindet sich der Indexwert der Bundesrepublik auf einem Rekordtief von 123 Punkten – niedrigster jemals ermittelter Stand für Deutschland seit der ersten Erhebung des USI 2007 und weltweit der zweitniedrigste Wert. Nur die Niederländer sind noch sorgenfreier mit einem USI-Wert von 115.

Weiterlesen

eHealth: Nicht auf Kosten der Patientensicherheit

Bei der digitalen Gesundheit hinkt Deutschland im internationalen Vergleich gehörig hinterher. Laut einer Bertelsmann-Studie sind wir Vorletzter, nur Polen digitalisiert noch langsamer. Experten führen verschiedene Gründe an. Unter anderem mangle es an einer sicheren Infrastruktur, die den rechtlichen Anforderungen gerecht wird.

Weiterlesen