Der SECURE-BOOT-STICK von ECOS Technology erhält erneut eine BSI-Zulassung

Die Remote-Access-Produkte der SECURE-BOOT-STICK-Familie von ECOS wurden um neue Sicherheitsfunktionen erweitert. Das Produkt SECURE BOOT STICK [SX] erhielt zudem erneut eine BSI-Zulassung. Mit der Lösung können Daten verarbeitet werden, die bis in den Geheimhaltungsgrad VS-NfD eingestuft wurden. Außerdem erstreckt sich die BSI-Zulassung auch auf die Geheimhaltungsstufen NATO-Restricted und EU-Restricted. Das erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Produkts in Bundesbehörden, bei der Bundeswehr, im KRITIS-Umfeld und in Unternehmen deutlich.

Weiterlesen

Schutz für Arbeitsumgebungen durch neue und kosteneffiziente Firewall-Lösungen

SonicWall präsentiert diverse neue Firewall-Lösungen. Dabei handelt es sich um die hochleistungsfähige NSa 2700 und drei kostengünstige TZ-Firewalls. Die NSa 2700 wendet sich an Behörden, MSSPs, wesentliche Branchen im Einzelhandel, Gastgewerbe und Gesundheitswesen sowie an Unternehmen. Die TZ-Firewalls dienen im Gegensatz dazu, Zweigstellen von KMUs abzusichern.

Weiterlesen

Moderne Ransomware: Veröffentlichung statt Verschlüsselung

Cyberkriminelle scheinen gerade ihre Strategie zu ändern. Das Verschlüsseln von Daten mit dem Ziel, die Inhaber dieser Daten zu erpressen und sie nur nach Zahlung eines “Lösegelds” zu entschlüsseln und wieder zugänglich zu machen, wird jetzt um eine neue Angriffsart ergänzt. Dabei handelt es sich um Attacken, bei denen die Kriminellen damit drohen, Daten, die vertraulich sind, online zu publizieren, falls das Lösegeld nicht bezahlt wird. Das sagen zumindest Experten von Kaspersky, die die Ransomware-Familien Ragnar Locker und Egregor unter die Lupe genommen haben.

Weiterlesen

Neue Analyse-Tools und dynamische Visualisierungswerkzeuge von Netskope

Netskope bringt “Advanced Analytics”, mit denen Unternehmen in die Lage versetzt werden, Berichte über die Web- und Cloud-Nutzung zu bekommen, ihr Risikoverständnis anhand belastbarer Daten zu verbessern und ihr Risiko zu messen. Darüber hinaus stellt die Lösung auch aussagekräftige visuelle Dashboards zur Verfügung. Auf diese Weise können die Kunden gut fundierte Entscheidungen treffen und so ihr Sicherheitsniveau deutlich anheben.

Weiterlesen

Schutz vor Partnerspionage mit Mobile Security Android von G DATA

Im Google Playstore findet sich jetzt die neue Mobile Security Android von G DATA. Diese Security-App identifiziert Spionage-Apps und bietet darüber hinaus Schutzfunktionen gegen Stalkerware. Zusätzlich umfasst die Lösung für Tablets und Smartphones App-Kontrolle, Anti-Malware-Scans, Webschutz und Diebstahlschutzfunktionen.

Weiterlesen

Zugriffskontrollfunktionen auf Risikobasis von Juniper Networks

Mit dem Adaptive-Threat-Profiling-Feature für die Juniper-Advanced-Threat-Prevention-Cloud (ATP) und der WootCloud HyperContext-Integration zur Geräteprofilierung bringt Juniper Networks neue Funktionen, die das Durchsetzen von Sicherheitsrichtlinien ermöglichen und eine tiefgreifende Netzwerktransparenz verwirklichen sollen.

Weiterlesen

Kody Kinzie über die in Unternehmen sechs am meisten auftretenden Sicherheitsfehler

Praktisch jede Woche gibt es neue Reports und Studien zum Thema “Trends in der IT-Sicherheit”. Wie sieht es aber in der Praxis aus? Welche Fehler werden im täglichen Einsatz am häufigsten gemacht? Kody Kinzie, Whitehat-Hacker, beschreibt hier die zur Zeit verbreitetsten IT-Security-Probleme in Unternehmensumgebungen.

Weiterlesen

So nutzen Sie SharePoint Online sicher: Sechs Tipps zur sicheren SharePoint Online-Nutzung

Nicht erst durch den bekannten Trend zum Homeoffice hat sich die Nutzung von Cloud-Diensten im Unternehmensalltag etabliert. Microsoft hat mit Microsoft 365 (vorher Office 365) hier wesentlichen Anteil. Ein zentrales Element der Collaboration-Strategie von Microsoft ist SharePoint Online, welches das Speichern, Teilen und die Verwaltung digitaler Informationen in Unternehmen ermöglicht und als eine zentrale Applikation für Microsoft Teams fungiert.

Weiterlesen

Hohes Stress-Niveau bei Security-Experten

In Deutschland haben die Unternehmen immer größere Schwierigkeiten beim Besetzen der offenen IT-Experten-Stellen. Das geht aus einer Veröffentlichung des statistischen Bundesamtes hervor. Laut dieser Publizierung berichten 69 Prozent der Unternehmen, dass es Probleme dabei gibt, IT-Experten zu finden. Darüber hinaus hat die Zahl der Cyberangriffe aufgrund der überstürzten Digitalisierung wegen der Corona-Pandemie weltweit zugenommen. Diese Tatsache in Kombination mit dem eben genannten Fachkräftemangel führen zu einem ständig steigenden Druck auf das vorhandene IT-Security-Personal.

Weiterlesen

Vom Sprint zum Marathon

In den letzten Monaten hat sich die Unternehmens-IT blitzschnell verändert. Sicherheitsexperten mussten ebenso schnell reagieren. Doch viele der Veränderungen werden bleiben, Angreifer ihre Attacken verfeinern und ausweiten. Bei der Absicherung von Unternehmensnetzen treten daher langfristige Konzepte an die Stelle schneller Notlösungen – auf den Sprint folgt der Marathon.

Weiterlesen