Überall Arbeiten mit “VMware Anywhere Workspace”

In den letzten Monaten änderte sich die Art des Arbeitens für viele von uns stark und dieser Wandel ist noch keineswegs abgeschlossen. Um die Erfahrung des Arbeitens für Mitarbeiter und Unternehmen zu verbessern und die Arbeit sicher und ortsunabhängig zu gestalten, bietet VMware jetzt den “VMware Anywhere Workspace”. Die Lösung verringert Reibungseffekte zwischen den Anwendern und den IT-Systemen, was das Sicherheitsniveau und die Team-Motivation verbessern soll. Und das bei geringerem Betriebsaufwand und weniger Kosten.

Grafik: VMware

„Arbeit ist, was man tut, nicht wo man es tut. Wenn Unternehmen sich in der Art und Weise neu organisieren, wo und wie Teams zusammenarbeiten und kreativ werden, müssen sie ihre Denkweise reformieren und eine Digital-First-Kultur schaffen, die die Erfahrung der Mitarbeiter in den Vordergrund stellt”, sagt Sanjay Poonen, Chief Operating Officer, Customer Operations bei VMware. „Mit Blick auf genau diese neue Arbeitsweise haben wir VMware Anywhere Workspace entwickelt. Die Lösung wird eine wichtige Rolle dabei spielen, stärkere, fokussiertere und widerstandsfähigere Unternehmen zu schaffen.”

VMware Anywhere Workspace ist die Basis für die Zukunft des Arbeitens, indem es Unternehmen in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Verwalten der multimodalen, ortsunabhängigen Benutzererfahrung, damit Mitarbeiter effizienter und produktiver arbeiten können. Die Lösung ermöglicht ihnen weniger Reibungsverluste und durchgängige Performance auf jedem Gerät, von jedem Standort aus und über jedes Netzwerk. Dadurch ist die IT-Abteilung zudem in der Lage, bessere Services zur Verfügung zu stellen.
  • Absicherung des verteilten Edge-Equipments mit umfassender und effektiverer Security, sodass jeder Anwender von jedem Gerät aus auf jede App zugreifen kann. Der Zero Trust-Ansatz von VMware kombiniert Netzwerksicherheit am Edge-Equipment mit Endpoint-Security und -Management.
  • Automatisierung des Arbeitsbereichs, damit die IT nicht nur einfacher, reaktionsschneller und effizienter, sondern auch moderner wird. So können sich Unternehmen anstatt auf die zu erledigenden Aufgaben auf die gewünschten Ergebnisse konzentrieren. Unterstützt wird dies durch intelligentes Management von Workflows, Compliance und Performance.

Anywhere Workspace Technologie

VMware Anywhere Workspace vereint die Vorteile der drei führenden Lösungen:

  • VMware Workspace ONE mit einheitlichem Endpunktmanagement, Desktop- und App-Virtualisierung sowie einer Vielzahl an Lösungen für die User Experience, Produktivität und Sicherheit.
  • VMware Carbon Black Cloud steuert Cloud-nativen Endpoint- und Workload-Schutz bei.
  • VMware SASE kombiniert SD-WAN Funktionalitäten mit Security-Funktionen aus der Cloud, wie Cloud Web Security, Zero Trust Network Access und Firewalling. Diese Funktionen werden as-a-Service (aaS) von einem globalen Netzwerk von Points of Presence (PoPs) bereitgestellt.

VMware Anywhere Workspace verfügt über einzigartige Integrationspunkte zwischen den Lösungen, wobei im Laufe der Zeit weitere geplant sind, wie zum Beispiel:

  • Integration von Carbon Black Cloud und Workspace ONE, um physisches und virtuelles Endpoint-Management und Security-Funktionen zu verbinden.
  • Integration von Workspace ONE und SASE Services (VMware SD-WAN, Work-from-Home Networking, VMware Secure Access), um ein Zero-Trust Network Access (ZTNA) über weltweit im Einsatz befindliche POPs zu erreichen.

Die in VMware Anywhere Workspace integrierten Lösungen sind ab sofort verfügbar. Der Cloud Web Security-Service für VMware SASE (Secure Access Service Edge) wird diesen Sommer verfügbar sein.

Weitere Informationen: https://www.vmware.com/de.html