Hybrid-Switch mit Tri-Mode-Management (Cloud, CLI und SNMP)

Zyxel bringt neue Layer-2-Hybrid-Switches auf den Markt. Die Switches der GS2220-Serie eignen sich für den Einsatz in Unternehmen und Bildungseinrichtungen und bieten nach Angaben des Herstellers hohe Leistung und große Flexibilität. In diesem Zusammenhang ist vor allem das Tri-Mode-Management hervorzuheben, das die Verwaltung der Produkte über die Kommandozweile (CLI), die Cloud und via SNMP ermöglicht.

Weiterlesen

Technologie-Klassiker sorgen auch heute noch für hohe Leistung und Qualität

Geschäftsgebäude und Rechenzentren benötigen heute immer größere Bandbreiten und höhere Geschwindigkeiten für die gewünschten Datenübertragungen. Um dem entgegenzukommen, müssen aktuelle Verkabelungssysteme nicht nur hochperformant sein, sondern auch allgemein in ihrer Struktur und in ihrer Anwendung überzeugen. Wie die Entwicklung zu heutigen Hochgeschwindigkeits-Verkabelungssystemen erfolgte, wird in dem folgenden Artikel erläutert.

Weiterlesen

Ablegen von zusätzlichen Backupkopien in weiteren AWS Regionen

Viele Unternehmen haben strenge Richtlinien in Kraft gesetzt, um die Verfügbarkeit von Informationen und damit der Geschäftsabläufe auch bei unvorhergesehenen Ereignissen aufrecht zu erhalten. Manche dieser Compliance-Regeln erfordern ein Backup in einem Speicherort mit einer Mindestdistanz zum Produktionsserver oder sogar eine zusätzliche identische Sicherung in einer weiteren Region.

Weiterlesen

Cyberkriminelle kämpfen um Heim-Router

Leut neuen Forschungsergebnissen von Trend Micro müssen Anwender mit einer neuen Angriffswelle rechnen, die sich gegen Heim-Router wendet. Dabei wird versucht, die Geräte in IoT-Botnetze zu integrieren. Der Konkurrenzkampf ist dabei so stark, dass sich die Angreifer gegenseitig von den kompromittierten Routern verdrängen, um auf diese Weise eine möglichst große Zahl von ihnen zu kontrollieren. Der Bericht von Trend Micro zeigt nicht nur, wie die Cyberkriminellen vorgehen, sondern informiert auch über mögliche Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen

Wie Identity Governance dabei helfen kann, dem Sturm zu trotzen

Im Zuge der Covid-19-Krise mussten sich die Unternehmen und ihre Mitarbeiter auf eine ganz neue Arbeitsweise einstellen. Fernarbeit oder „Homeoffice“ ist zur neuen Normalität geworden und der Einsatz von Kommunikationstechnologien stieg sprunghaft an. Darüber hinaus mussten sich die Lieferketten an umfassende Störungen anpassen.

Weiterlesen

UEBA – smarter Ansatz für bessere IT-Sicherheit

Um Cyberangriffe zu unterbinden, setzen Unternehmen oft auf Whitelist- und Blacklist-Verfahren. Damit gelingt es in vielen Fällen, Systeme konsequent zu schützen. Jedoch ist der Preis hoch: Denn zum einen bedeutet die Listenführung einen immensen Aufwand für die IT-Abteilung, zum anderen ist der operative Betrieb eingeschränkt. Besser funktioniert ein intelligenter Ansatz mit User and Entity Behavior Analytics (UEBA).

Weiterlesen

Sandbox gegen komplexe Angriffe

Kaspersky bietet jetzt eine Sandboxing-Lösung für Kundennetzwerke an. Das On-Premise-Tool nennt sich „Kaspersky Research Sandbox“ und soll die Umgbungen von Einrichtungen mit starken Einschränkungen bei gemeinsamer Datennutzung sicherer machen. Die Benutzer der neuen Lösung können Computer Emergency Response Teams (CERT) oder auch Security Operations Center (SOC) realisieren. Das Werkzeug hilft beim Erkennen und Analysieren zielgerichteter Angriffe. Außerdem können sich die Sicherheitsexperten, die es einsetzen, darauf verlassen, dass sämtliche unter die Lupe genommenen Informationen im eigenen Netz verbleiben.

Weiterlesen

Schwachstelle Payment Security: Immer mehr Unternehmen halten sich nicht an Standards für die Zahlungssicherheit

Bei Cyberattacken geht es den Angreifern häufig um die auf Zahlungskarten hinterlegten persönlichen und finanziellen Kundeninformationen. Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) soll dabei helfen, die Zahlungsdaten der Kunden ab dem Zeitpunkt des Kaufs zu schützen. Umso überraschender ist das Ergebnis einer Untersuchung von Verizon, die zeigt, dass immer weniger Unternehmen diesen Standard einhalten.

Weiterlesen