Sysbus Trend-Thema “Künstliche Intelligenz”

Unser aktuelles Thema lautet “Künstliche Intelligenz (KI)”. Zu Wort melden sich Airlock (eine Security-Innovation der Ergon Informatik AG) und Colt Technology Services.

Grafik: Sysbus
Bild: Airlock, eine Security Innovation der Ergon Informatik AG

“KI und ML sind unverzichtbar in der IT-Sicherheit geworden”, so Thomas Kohl, Senior Business Development Manager bei Airlock, einer Security Innovation der Ergon Informatik AG. “Der Anomaly Shield des Airlock Secure Access Hub nutzt Machine Learning, um automatisierte Angriffe, bösartige Bots oder Webcrawler auf Grund ihres ungewöhnlichen Verhaltens zu erkennen. Das Training des Anomaly Shield erfolgt direkt mit den Daten der zu schützenden Applikationen und ist darum optimal auf den Schutz dieser Applikationen angepasst.”

Bild: Colt Technology Services

“KI-Lösungen im Lieferantenmanagement benötigen nicht nur eine kluge Programmierung, auch die zugrundeliegende Kommunikationsinfrastruktur muss die Zuverlässigkeit für einen intelligenten Einsatz bieten”, fügt Michael Ritter, Sales Director Strategic Alliances DACH & CEE bei Colt Technology Services, hinzu. “Entscheidend für eine reibungslose Integration über APIs sind unsere Datenkommunikationsnetze. Nur wenn Netzwerkleistung und -struktur stimmen, steigert KI die Customer Experience und so den Geschäftserfolg.”