Der PRTG Hosted Monitor von Paessler wird erweitert

Paessler erweitert sein Monitoring-as-a-Service-Angebot “PRTG Hosted Monitor”. Die Dienstleistung steht ab jetzt weltweit mit unterschiedlichen Lizensierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Der Hosted Monitor setzt auf dem PRTG Network Monitor auf, der sich einfach in Netzwerke und Systeme einbinden lässt und umfassende Überwachungsfunktionen für IT-Umgebungen mitbringt. Er stellt ein All-in-one-Überwachungswerkzeug für IoT/OT-Umgebungen, Rechenzentrumsumgebungen und -services sowie klassische Infrastrukturen dar.

Grafik: Paessler

PRTG Hosted Monitor bietet mehr als 250 vordefinierte Sensoren out of the box und kann jedes Gerät überwachen, dem eine IP-Adresse zugeordnet ist. Die Lösung präsentiert alle gesammelten Daten in einer zentralen Plattform und gibt den Verantwortlichen Einblicke in Echtzeit.
Zu den wichtigsten Vorteilen der Integration von PRTG Hosted Monitor zählen außerdem:

  • IT-Monitoring ohne Server-Hardware – Die Lösung basiert auf dem PRTG Network Monitor von Paessler und muss durch Hosting-as-a-Service weder heruntergeladen noch auf dem Server installiert werden. Sie ist on demand verfügbar und wird für die Kunden auf den Cloud Computing Services von Amazon Web Services (AWS) gehostet. Auf diese Weise profitieren Nutzer von Paesslers Kompetenzen im Bereich Support und Wartung.
  • Kombinieren von Cloud und IT-Infrastruktur – Monitoring öffentlich erreichbarer Ziele und Integration physischer Netzwerke auf der ganzen Welt mithilfe verteilter Monitoring-Techniken.
  • OpEx statt CapEx – Volle Flexibilität bei Zahlungen, Lizenzierungen und Verträgen, sodass die Anwender die Größe ihrer Lizenz ändern und zwischen monatlichen oder jährlichen Zahlungsoptionen wählen können.

Mit dem Start in das Jahr 2022 ist PRTG Hosted Monitor jetzt weltweit in EMEA, APAC und Amerika sowie erstmals über Paesslers Channel-Partner erhältlich.

„Technologieumgebungen stehen unter einem enormen Druck. Externe Faktoren ändern sich nahezu täglich. Die IT-, OT- und IoT-Infrastrukturen müssen genauso agil sein wie die Mitarbeiter, wenn es um die von ihnen angebotenen Services geht“, sagt Helmut Binder, CEO der Paessler AG. „Paessler PRTG liefert IT-Verantwortlichen alle Informationen, die sie benötigen, um Zuverlässigkeit und Funktion für ihre Infrastruktur und ihr Netzwerk zu gewährleisten. Mit dem PRTG Hosted Monitor erweitert Paessler das PRTG-Angebot um eine gehostete Version und entlastet so Administratoren beim Betrieb ihrer Monitoring-Lösung. Darüber hinaus schafft PRTG Hosted Monitor zusätzliche Flexibilität bei Deployment, Lizenzierung und Finanzierung.“

Weitere Informationen: PRTG Hosted Monitor (paessler.com)