C2 Password: kostenloser SaaS-Online-Passwort-Manager

Synology hat seine erste SaaS-Lösung veröffentlicht. Diese nennt sich “C2 Password” und ist ein kostenloser Passwort-Manager in der Cloud. Sie arbeitet vollkommen unabhängig von Synology-Hardware und kann deswegen von jedem genutzt werden. Das Produkt soll Anwendern helfen, ihre Benutzerdaten und Passwörter nicht zu verlieren und von überall aus darauf Zugriff zu haben.

Weiterlesen

Zero-Trust-Lösung von Trend Micro

Trend Micro ermöglicht es Kunden jetzt, auf Basis von Risikoinformationen Einblick in den Sicherheitszustand von Geräten und Identitäten zu nehmen. Auf diese Weise sollen sie eine Zero-Trust-Sicherheit realisieren können. Es ist heute keineswegs mehr sicher, dass individuelle Identitäten und vertrauenswürdige sowie verifizierte Devices sicher sind. Dafür gibt es mehrere Gründe, zum einen der Einsatz von Unternehmensressourcen an verschiedenen Standorten wie Rechenzentren, SaaS-Applikationen oder der Cloud. Zum anderen die verteilte Belegschaft, die eine große Zahl unterschiedlicher Geräte einsetzt.

Weiterlesen

Dynatrace Priorisiert Schwachstellen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz

Dynatrace erweitert sein Dynatrace Application Security Modul um den “David Security Advisor”. Open-Source-Pakete und Softwarebibliotheken bringen im täglichen Betrieb große Sicherheitsrisiken für Organisationen mit sich. Der Davis Security Advisor arbeitet mit Künstlicher Intelligenz und zeigt diese Sicherheitsrisiken an, beschreibt sie detailliert und priorisiert sie. Das ermöglicht es den DevSecOps-Mitarbeitern, in Echtzeit fundierte Entscheidungen zu treffen und die kritischsten Schwachstellen anhand der Priorisierung in der richtigen Reihenfolge zu schließen. Das reduziert die Risiken für die Unternehmen zuverlässig und effizient.

Weiterlesen

Von der Vision zum Projekt: So geht digitale Transformation

Wie bleibt mein Unternehmen auch mit dezentral organisierten Mitarbeitern produktiv und erreichbar, ohne Umsatz einbüßen zu müssen? Diese Fragestellung hat im vergangenen Jahr vielen Unternehmen den längst überfälligen Anstoß gegeben, aus der fernen Vision „digitale Transformation“ oder aus einem „wäre gut, das mal anzugehen“ sehr konkrete Projekte zu machen: Flexibilisierung von Netzwerkstrukturen, Cloud-Migration, Einbindung von KI und Edge Computing. All das sind nicht mehr nur Technologien, die auf einen zukünftigen Mehrwert hoffen lassen, sondern sich jetzt bezahlt machen: Flexible Netzwerkstrukturen ermöglichen die Einbindung dezentraler Mitarbeiter, über die Cloud sind geschäftskritische Anwendungen von überall und jederzeit verfügbar. Unverzichtbar in Zeiten, in denen das Heim für viele das neue Büro ist.

Weiterlesen

Transformationsprozesse – IT- und Talent-Management im Wandel

2020 und 21 sind Jahre der Transformationen, Unternehmen verändern sich schneller und umfassender als bisher. Um sich an rasant veränderte Marktregeln anzupassen sind Digitalisierungstechnologien wie Multi-Cloud- und IoT-Plattformen dabei ebenso entscheidend wie die Mitarbeitenden. Dabei erkennen Führungskräfte zunehmend, dass es für den Erfolg wichtiger denn je ist, ihre Talente mit auf die Transformationsreise zu nehmen.

Weiterlesen

Digitale Kompetenzen der Mitarbeiter stärken

Die digitale Transformation verändert die Arbeitsprozesse in der Geschäftswelt und in jedem einzelnen Unternehmen. Laut Umfrage haben im vergangenen Jahr 61 Prozent der Unternehmen in Deutschland während der Pandemie neue Technologien eingeführt. Mit der bloßen Implementierung von neuen Technologien ist es jedoch nicht getan. Damit Unternehmen wirklich profitieren können, sollten sie auch die Förderung der „digitalen Skills“ von Mitarbeitern beachten und ihren Nutzen klar kommunizieren. Denn wie man in einer weiteren Studie ebenfalls herausfand, bestehen zwischen den verschiedenen Generationen große Unterschiede – nicht nur im Umgang und bei der Häufigkeit in der Anwendung smarter Technologien, sondern auch bei der Meinung, welche Vorteile diese für jeden selbst im Arbeitsalltag bringen. So ist es für Unternehmen häufig eine Herausforderung, Mitarbeiter mit den erforderlichen digitalen Kompetenzen zu rekrutieren. Wenn die Belegschaft sich schwertut, mit den digitalen Kollegen zu arbeiten und Verständigungsprobleme bestehen, stockt die Digitalisierung und die erhofften Effizienz- und Umsatzsteigerungen bleiben aus.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema “Digitalisierung/Digitale Transformation”

Unser Trend-Thema für den Juni ist “Digitalisierung/Digitale Transformation”. Dazu äußern sich Matrix42, byon, CloudBees, Colt und Airlock (eine Security-Innovation der Ergon Informatik AG).

Weiterlesen

Blindes Vertrauen in Microsoft und Co.? – Warum viele deutsche Unternehmen mehr Wert auf DSGVO-Konformität legen sollten

Datenschutz-Diskussionen rütteln regelmäßig die deutsche Medien- und Unternehmenslandschaft auf, denn der Schutz des Einzelnen wird landesweit großgeschrieben – doch auch drei Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO ist das Engagement diesbezüglich im deutschen Mittelstand mehr Schein als Sein. Ohne Folgen? Nein, das Blatt hat sich inzwischen gewendet.

Weiterlesen

Cloud-Migration State of the Art: Was es beim Wandel zu einer modernen Unternehmens-IT zu beachten gilt

In zahlreichen Unternehmen wird die IT-Infrastruktur durch neue Anwendungen immer schwerfälliger und unübersichtlicher. Oftmals liegt das erforderliche Wissen über die entsprechenden Systeme bei nur wenigen Spezialisten. Auch wenn ein solcher Ansatz nicht zielführend ist, sieht die Realität in zahlreichen deutschen Betrieben genauso aus. Daher ist ein Umdenken angesagt, das IT-Teams von Altlasten befreit und die Infrastruktur optimiert. In diesem Kontext ist es sinnvoll, dass sich eine Transformation der Infrastruktur nicht nur auf die Migration von Servern in der Cloud beschränkt, sondern auch Prozesse neu definiert.

Weiterlesen