Neue Version von Kaspersky Endpoint Security Cloud bietet Kontrolle und mobilgerätefreundliche Lizensierung

Kaspersky Lab veröffentlicht eine neue Version von Kaspersky Endpoint Security Cloud. Die cloudbasierte Lösung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die von adäquatem Cyberschutz, einfachem Sicherheitsmanagement und den Vorteilen eines Cloud-Dienstes profitieren wollen. Sie ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz in zwei Varianten erhältlich: Kaspersky Endpoint Security Cloud und Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus. Dadurch werden die Sicherheitsfunktionen aus der Cloud mittels Schwachstellenuntersuchung sowie Patch- und Verschlüsselungsmanagement erweitert. Pro Lizenz erhalten Nutzer nun auch zwei kostenfreie Lizenzen für mobile Geräte dazu. So unterstützt Kaspersky Endpoint Security Cloud die Mobilität der Mitarbeiter, ohne den Schutz der Unternehmensdaten zu vernachlässigen.

Weiterlesen

Fortinet erweitert Security Fabric um Cyber-Security-Funktionen der dritten Generation

Fortinet kündigt die Verfügbarkeit der neuesten Version seines Flaggschiff-Betriebssystems FortiOS 6.2 an. Mit FortiOS 6.2 setzt das Unternehmen die Weiterentwicklung seiner Fortinet Security Fabric durch über 300 Innovationen fort. Damit können Unternehmen ein sicherheitsorientiertes Netzwerk etablieren, das für durch die digitale Transformation geschaffene Edge- und Multi-Cloud-Umgebungen erforderlich ist.

Weiterlesen

Trend Micro verbessert Sicherheit für die Google Cloud Platform, Kubernetes und Gmail in der G Suite

Trend Micro kündigt Erweiterungen seiner Sicherheitslösungen an. Deep Security schützt zukünftig auch virtuelle Maschinen in der Google Cloud-Platform sowie die Kubernetes-Plattform. Zudem bietet die Lösung jetzt auch eine Integration ihres Container Image Scanning in die Google Kubernetes Engine. Cloud App Security ermöglicht zukünftig auch Schutz für Gmail in der G Suite.

Weiterlesen

Authentifizierung: Viel hilft viel

Einschlägige Studien lassen kaum Zweifel daran: Authentifizierung ist eine der offen-sichtlichsten Baustellen im Bereich der IT-Sicherheit. So können laut Data Breach In-vestigations Report 2017 von Verizon beispielsweise 81 Prozent aller Hacking-Übergriffe auf gestohlene und/oder schwache Passwörter zurückgeführt werden. Das Konzept der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) verspricht in dem Zusammenhang konkrete Abhilfe. Die Herausforderung besteht jedoch darin, das damit einhergehende Sicherheitsniveu mit hohem Anwenderkomfort einerseits und überschaubarem Verwaltungsaufwand andererseits in Einklang zu bringen.

Weiterlesen

NCP Partnertag voller Erfolg

Die NCP engineering GmbH hat am 3. April 2019 ihren Partnertag veranstaltet. Fachhandelspartner und die Distributoren ALSO sowie Nuvias informierten sich über die vielfältigen Anwendungsfelder der NCP Industrie 4.0 und VPN-Lösungen. Highlight der Veranstaltung war die Verleihung von Gold Partner Zertifikaten.

Weiterlesen

Neue Funktionen: Guardicore Centra vereinfacht Mikrosegmentierung in hybriden Datacenter-Umgebungen

Guardicore hat seine Lösung Guardicore Centra um neue Bereitstellungsfunktionen ergänzt. Die aktuellen Erweiterungen ermöglichen IT-Sicherheitsverantwortlichen, Applikationen anschaulich darzustellen und Sicherheits-Policies

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema „Datenschutz und DSGVO“ Teil 2

Das März Trend-Thema lautet dieses Jahr „Datenschutz und DSGVO“. Zu Wort kommen im zweiten Teil Avoka, DeskCenter, Matrix42 und Airlock

Weiterlesen