StorageCraft ShadowXafe sorgt für einfachen und skalierbaren Datenschutz und -wiederherstellung

StorageCraft hat ein leistungsfähiges Upgrade und eine Erweiterung seines Hauptprodukts StorageCraft ShadowXafe bekanntgegeben. Unabhängig von Größe und Art der Datenmenge, bietet die Lösung nun für Managed Service Provider (MSPs) erweiterte Funktionen zu Datenüberwachung, -schutz und -wiederherstellung für das gesamte Rechenzentrum über eine einzige Konsole. ShadowXafe beseitigt die Komplexität, verbessert die Produktivität und reduziert die Anforderungen an IT-Spezialwissen und für Schulungen.

Weiterlesen

IGEL bietet volle Unterstützung für Amazon WorkSpaces

EL gibt die vollständige Unterstützung von Amazon WorkSpaces bekannt. Über das DaaS-Angebot (Desktop-as-a-Service) können Benutzer überall und jederzeit über das Gerät ihrer Wahl auf ihren digitalen Desktop zugreifen.

Weiterlesen

Im Test: Pulse Workspace – einfaches Mobile Device Management

Mit Pulse Workspace bietet PulseSecure IT-Administratoren ein Mobility Management-Werkzeug, mit dem sie nach Aussagen des Herstellers eine umfassende Kontrolle über ihre mobile IT-Umgebung erhalten, ohne dabei die Privatsphäre der Gerätenutzer zu beeinträchtigen. Wir haben uns im Testlabor angesehen, was die Lösung in der Praxis leistet.

Weiterlesen

Von einer Next-Generation Firewall zur Cloud-Generation Lösung

Moderne Anwendungen müssen skalieren und performant sein. Um diese Anforderungen zu erreichen, werden viele Implementierungen auf Public Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) gehostet. Vorteile wie hohe Flexibilität, Effizienzsteigerung der Betriebsabläufe und verbrauchsabhängige Abrechnung von Services liegen auf der Hand.

Weiterlesen

Im Test: Pulse One von PulseSecure – Zentral verwaltete Umgebung für sichere Zugriffe

Mit Pulse One bietet PulseSecure eine zentrale Management-Konsole für seine Zugriffssicherheitsprodukte an. Im Test nahmen wir die Funktionalität dieser Lösung in Verbindung mit diversen virtuellen Appliances des gleichen Herstellers unter die Lupe. Dabei kamen sowohl Pulse Connect Secure- (PCS), als auch Pulse Policy Secure-Appliances (PPS) zum Einsatz. Die Pulse Connect Secure-Lösungen stellen ein VPN für den sicheren Zugriff auf Unternehmensressourcen bereit, während die Pulse Policy Secure-Appliances das Netz mit Hilfe von Network Access Control-Funktionen (NAC) absichern.

Weiterlesen

Datensicherheit ist mehr als Antivirenschutz: Private Daten mit myEgoSecure zuverlässig schützen

Private Daten benötigen genau wie Unternehmensdaten einen besonderen Schutz. Gängige Antivirenschutz-Lösungen reichen da nicht aus, denn die eigenen Daten sollten umfassend auf dem Rechner, allen Speichermedien sowie in der Cloud vor fremdem Zugriff gesichert werden. Mit myEgoSecure gelingt dank zahlreicher Funktionen wie etwa der Verschlüsselung, Passwort-Manager und einer sicheren Löschfunktion ein umfassender Schutz aller privater Daten.

Weiterlesen

Dynatrace erweitert Support für Kubernetes

Dynatrace bietet über seine offene KI-Engine Davis ab sofort intelligente und präzise Antworten sowie fundierte Erkenntnisse zu Kubernetes-Umgebungen. Durch die automatische Integration neuer Metriken über die Nutzung sowie den Zustand von Kubernetes-Clustern und Nodes in Davis sowie deren Kombination mit den umfangreichen, hochpräzisen Anwendungs- und Transaktionsdaten, die Dynatrace bereits sammelt, können Unternehmen Kubernetes erfolgreich implementieren, Innovationen durch DevOps beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit steigern, indem sie neue Services schneller auf den Markt bringen.
Mit neuen, sofort nutzbaren Kubernetes-Dashboards und erweiterten Filterfunktionen finden Cloud-Teams schnell die richtigen Informationen, so dass sie Kubernetes-Workloads analysieren und optimieren sowie den Zustand von Clustern und Nodes einfach verwalten können. Kubernetes wird häufig eingesetzt, um die digitale Transformation zu beschleunigen und die Agilität zu erhöhen. Aber die hohe Dynamik von Kubernetes und die selbständige Ausbreitung damit orchestrierter Cloud-nativer Workloads können problematisch sein, wenn Unternehmen nicht die nötige Transparenz in Echtzeit besitzen oder Informationen automatisch ermitteln.

Weiterlesen

Arista liefert universelle 400G-Plattformen für die Transformation von Cloud-Netzwerken

Arista Networks launcht die neue Produktreihe Arista 7800R für anspruchsvolle 400G Cloud-Netzwerke sowie die nächste Generation der Arista 7500R- und 7280R-Serien. Die neuen Plattformen unterstützen 100G- und 400G-Ethernet mit hohem Throughput, großer Dichte und einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Plattformen bieten desweiteren neueste Telemetrie und Intelligenz, welche in das Netzwerk für Service Provider-, Edge-, 5G- und IoT-Lösungen integriert sind. Verbesserungen bei Routing, Sicherheit und Automatisierung sind zudem durch Arista’s EOS („Extensible Operating System“) gewährleistet.

Weiterlesen

Altaro Office 365 Backup lässt sich jetzt auch von Unternehmen buchen

Altaro bietet Altaro Office 365 Backup nun auch Unternehmen, IT-Consultants und Resellern auf Abonnementbasis an. Mit der Lösung können sie MS Office 365-Postfächer automatisch auf Altaros MS Azure-Infrastruktur sichern und im Bedarfsfall wiederherstellen. Die Überwachung und Verwaltung der Backups lässt sich zentral über die Cloud Management Console (CMC) des Herstellers erledigen.

Weiterlesen

Digitale Infrastruktur erfordert technisch versierte Spezialisten

Die Entwicklungszyklen der IT werden immer kürzer. Viele Rechenzentren können mit dieser dynamischen Entwicklung nicht mithalten. Aktive und passive Komponenten müssen erweitert respektive erneuert werden. Dabei rückt auch die Verkabelungs-Infrastruktur stärker in den Fokus. Maßgeschneiderte Servicedienstleistungen helfen, klare Strukturen zu schaffen und unterstützen die Kunden.

Weiterlesen