Sysbus Trend-Thema „IoT“

Das August Trend-Thema lautet dieses Jahr „IoT“. Zu Wort melden sich DataStax, Hitachi Vantara, Matrix42, Fortinet und Airlock by Ergon.

Weiterlesen

Geteiltes Netzwerk, doppelter Schutz: Durch Segmentierung zu mehr IT-Sicherheit

Eine gezielte Einteilung und spezifische Absicherung verschiedener Netzwerkbereiche trägt maßgeblich dazu bei, den Schaden im Falle eines Hackerangriffs in Grenzen zu halten. Auf Basis einer passenden Segmentierung können die IT-Sicherheitsverantwortlichen die jeweilige Schwachstelle schnell identifizieren und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen.

Weiterlesen

Schwachstellen bei SSH-Maschinenidentitäten gefährden Smart Home-Systeme

Nach einem Bericht des IT-Magazins Techcrunch haben zwei Sicherheitsforscher Sicherheitslücken im Smart Home-System Zipato gefunden. Die Schwachstellen wurden zwar vom Hersteller behoben, werfen jedoch ein generelles Problem von Smart Home-Systemen auf. Denn die Forscher konnten den privaten SSH-Schlüssel des Hubs auf „root“ setzen und damit das Benutzerkonto mit der höchsten Zugriffsstufe von der Speicherkarte auf dem Gerät extrahieren. Letztlich kann jeder mit dem privaten SSH-Schlüssel auf das Smart Home- beziehungsweise IoT-Gerät zugreifen, ohne einen Schlüssel zu benötigen. Darüber hinaus entdeckten sie, dass der private SSH-Schlüssel in jedem Hub, der an Kunden verkauft wurde, fest kodiert war – was jedes Smart Home mit dem gleichen Hub gefährdet.

Weiterlesen

Daten-Kraftwerk für Uniper: Wie der Energieerzeuger mit Cloud-basiertem Data Lake an Reaktionsschnelligkeit gewinnt

In der Energiewirtschaft ist ein zentrales Ziel, Engpässe in der Strom- und Gasversorgung zu vermeiden. Damit dies gelingt, sind unter anderem aktuelle Informationen zur Marktsituation notwendig. Mit einer neuen Datenanalyseplattform erhält der Energieerzeuger Uniper die benötigen Daten, um schnell auf Marktentwicklungen reagieren zu können. Weiterhin hilft die Lösung dabei, den Energiehandel zu optimieren, Risiken zu bewerten und Vorschriften einzuhalten.

Weiterlesen

Arista liefert universelle 400G-Plattformen für die Transformation von Cloud-Netzwerken

Arista Networks launcht die neue Produktreihe Arista 7800R für anspruchsvolle 400G Cloud-Netzwerke sowie die nächste Generation der Arista 7500R- und 7280R-Serien. Die neuen Plattformen unterstützen 100G- und 400G-Ethernet mit hohem Throughput, großer Dichte und einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Plattformen bieten desweiteren neueste Telemetrie und Intelligenz, welche in das Netzwerk für Service Provider-, Edge-, 5G- und IoT-Lösungen integriert sind. Verbesserungen bei Routing, Sicherheit und Automatisierung sind zudem durch Arista’s EOS („Extensible Operating System“) gewährleistet.

Weiterlesen

Digitale Infrastruktur erfordert technisch versierte Spezialisten

Die Entwicklungszyklen der IT werden immer kürzer. Viele Rechenzentren können mit dieser dynamischen Entwicklung nicht mithalten. Aktive und passive Komponenten müssen erweitert respektive erneuert werden. Dabei rückt auch die Verkabelungs-Infrastruktur stärker in den Fokus. Maßgeschneiderte Servicedienstleistungen helfen, klare Strukturen zu schaffen und unterstützen die Kunden.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema „Sicherheit“

Das April Trend-Thema lautet dieses Jahr „Sicherheit“. Zu Wort melden sich byon, Colt, Axians, PrimeKey, Matrix42, DeskCenter Solutions und Ergon Informatik.

Weiterlesen