Mobiles Bezahlen – mittlerweile sicher wie noch nie?

Vorbei sind die Zeiten, in denen Bargeld und Überweisungsträger die sicheren Zahlungsmittel der Wahl waren. Am Point of Sale (PoS), also am Verkaufsstandort, wird heute via Giro- oder Kreditkarte bezahlt. Und neuerdings immer öfter via Mobile Payment per Smartphone. Der Verkaufsstandort ist aber längst nicht mehr ausschließlich der Laden um die Ecke, das Kaufhaus oder das Lieblings-Restaurant.

Weiterlesen

Mobilität ist der Schwerpunkt der neuen Version der Cybersecurity Awareness Plattform von Lucy Security

Lucy Security bringt mit der Version 4.7.8 eine neue Fassung seiner Cybersecurity Awareness Plattform auf den Markt. Zu den Highlights dieser Version gehört der weiterentwickelte Phishing-Alert-Button. So können die Anwender den Button für Office 365 jetzt auf Smartphones unter iOS und Android verwenden. Die Cyber Security Awareness Plattform Version 4.7.8 steht als Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Zentrale Datensicherung in der Cloud mit MyBackup von IONOS

Mit MyBackup bietet IONOS Privatnutzern und Kleinstunternehmen ab sofort eine einfache Backup-Lösung, um ihre wichtigen Daten in der Cloud zu sichern. MyBackup erstellt automatische Sicherheitskopien von Smartphone, Rechner und Tablet und verwaltet sie über eine zentrale Schnittstelle. So werden die Daten zuverlässig vor Verlust durch Malware, Hardwareschäden und anderen Gefahren geschützt.

Weiterlesen

Schutz vor Partnerspionage mit Mobile Security Android von G DATA

Im Google Playstore findet sich jetzt die neue Mobile Security Android von G DATA. Diese Security-App identifiziert Spionage-Apps und bietet darüber hinaus Schutzfunktionen gegen Stalkerware. Zusätzlich umfasst die Lösung für Tablets und Smartphones App-Kontrolle, Anti-Malware-Scans, Webschutz und Diebstahlschutzfunktionen.

Weiterlesen

Home-Office-Arbeitsplätze schnell einrichten und effizient verwalten: Die typischen Herausforderungen für IT-Administratoren beim Bereitstellen mobiler Arbeitsplätze

Home-Office ist hierzulande weniger die Regel, sondern eher die Ausnahme. Doch nicht in Zeiten des Coronavirus. Da wird die Ausnahme in großen Teilen des Landes zur Regel, denn viele IT-Abteilungen bekommen derzeit die Anweisung, mehr Arbeitsplätze für das Home-Office einzurichten. Auch bei Deskcenter haben wir aktuell auf Heimarbeit umgestellt und Schritt für Schritt unsere IT ins Heimbüro verlagert. Im Folgenden können Sie detailliert nachlesen, welche Herausforderungen uns dabei begegnet sind und wie wir sie gelöst haben.

Weiterlesen

Fokus Smart Home-Technologien: Sicherheitsrisiko oder freundliche Helfer?

Das Thema Smart Home befindet sich derzeit in aller Munde. Was aber genau ist ein Smart Home? Eine über das Internet steuerbare Heizung? Ein intelligenter Lautsprecher? Programmierbare Rollläden? Eine Alarmanlage, die mit Türkontakten und Rauchmeldern zusammenarbeitet? Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die verfügbaren Technologien und zeigt, worauf die Anwender beim Einrichten eines Smart Home achten müssen.

Weiterlesen

Enterprise Mobility Management: Der zuverlässige Schutz für mobile Geräte und Betriebsdaten

Der Umgang mit den SAP-Systemen verschiedenster Unternehmen gehört zu den Hauptaufgaben in meiner Tätigkeit als IT-Consultant. Immer wieder nehme ich wahr, wie herausfordernd das Thema Sicherheit in vielen Betrieben ist. Insbesondere beim Zugriff der Angestellten auf das SAP-System außerhalb des Firmennetzwerks nimmt dieser Aspekt eine große Rolle ein.

Weiterlesen

Mehr private Apps – mehr Risiko für Unternehmen

„Dafür gibt es eine App.“ Dieser Spruch kommt heute nicht von einer Marketing-Abteilung, sondern von Freunden oder Kollegen. Laut Statistiken sind heute im Durchschnitt mehr als 80 Apps auf jedem Smartphone installiert, wovon neun täglich genutzt werden und 30 im Laufe eines Monats. Die meisten dieser Apps erfordern einen Account – mit entsprechender Registrierung.

Weiterlesen

Smartphones: Trennung von Privatem und Dienstlichem

Home-Office, ständige Verfügbarkeit und eine flexible Arbeitsumgebung – mobile Endgeräte machen es möglich. Doch wie sieht der Einsatz von Smartphones und Tablets in der Realität aus? Oft stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern die nötige Hardware. Hier ist es dann ziemlich klar: Das Gerät gehört der Firma und die Mitarbeiter sind gehalten, es dienstlich zu verwenden. Dies gilt natürlich auch für die Installation von Apps. Jedoch gibt es auch den umgekehrten Fall, dass Mitarbeiter ihre privaten Smartphones und Tablets dienstlich nutzen. Hier kann die IT-Abteilung die private Nutzung kaum verwehren.

Weiterlesen

Wie KI einen praktischen Mehrwert bringt

Künstliche Intelligenz automatisiert Prozesse, wartet Maschinen, trifft Entscheidungen und findet Lösungen für knifflige Probleme. Unternehmen können enorm davon profitieren. Voraussetzung ist allerdings die richtige KI-Strategie und eine gelungene Kombination aus Algorithmen, Methoden und Daten.

Weiterlesen