Cloud-Technologien: Die allgegenwärtige IT

Die Cloud hat inzwischen überall auf der Welt – trotz anfänglicher Skepsis auch in Europa – Fuß gefasst. Cloud-Technologien wurden praktisch überall implementiert, im Geschäftsleben, bei der privaten Internet-Nutzung, im IoT-Bereich und so weiter. Deswegen ist es an der Zeit, einmal zu rekapitulieren, welche Cloud-Technologien es eigentlich gibt und was man bei ihrem Einsatz beachten sollte.

Weiterlesen

Synopsis: Veraltete Open-Source-Bestandteile in kommerziellen Software-Produkten

Ein aktueller Bericht von Synopsys befasst sich mit Open-Source-Sicherheit und Risikoanalyse (OSSRA). Der Report vermittelt die Kenntnisse, die sich aus mehr als 1250 Analysen kommerzieller Codebasen ergeben haben. Die Analysen wurden vom Black Duck Audit Services-Team des Synopsys Cybersecurity Research Center (CyRC) durchgeführt. Im Zentrum des Reports stehen Muster und Trends in Bezug auf die Nutzung von Open-Source-Komponenten innerhalb kommerzieller Applikationen. Darüber hinaus liefert der Bericht auch Empfehlungen und Einblicke, die Unternehmen dabei helfen sollen, die mit der Open-Source-Nutzung verbundenen Risiken aus betrieblicher Sicht sowie unter Berücksichtigung von Lizenzkonformitäts- und Sicherheitsaspekten zu bewältigen.

Weiterlesen

Online-Betrug stoppen: Schutz vor Missbrauch von Anmeldedaten

Innerhalb von 24 Monaten beobachtete Akamai im eigenen Kundenstamm 85,4 Mrd. schädliche Anmeldeversuche (Dez. 2017 bis Nov. 2019). Akamai verzeichnet damit täglich über Hundert Millionen dieser Angriffe, mit einem Spitzenwert von fast 300 Millionen pro Tag. Diese unautorisierten Zugriffe auf Nutzerkonten über gestohlene Logins erfolgen durch Bots, die heute für bis zu 70 Prozent des Website-Traffics verantwortlich sind.

Weiterlesen

Maßnahmen für eine sichere Verwaltung mobiler Endgeräte

Mobile Endgeräte sind in vielen Unternehmen längst Alltag geworden. Doch trotz der Notwenigkeit mobiler Devices, ist nicht automatisch deren Verwaltung Routine. Viele Unternehmen scheitern bereits an der Evaluierung einer MDM-Lösung oder aber an der Kontrolle des App- sowie Softwarebestandes auf den mobilen Endgeräten. Auch die Kommunikation über das Smartphone, Tablet & Co. ist selten abgesichert, ebenso die Integration ins restliche IT-Management-System. Mit Hilfe der folgenden sechs Maßnahmen sind Sie in der Lage, Ihre mobilen Endgeräte in Zukunft sicherer zu verwalten. Melden Sie sich auch für unsere passenden Webinare an. In diesen erläutern unsere MDM-Experten die hier aufgeführten Schritte praxistauglich, sodass Sie tiefer in die Thematik eintauchen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen. Jetzt kostenfrei anmelden und bequem von zu Hause aus teilnehmen.

Weiterlesen

Selbstlernende KI-Appliance zur sekundenbruchteilschnellen Bedrohungserkennung

FortiAI von Fortinet ist eine on-premise Appliance für Künstliche Intelligenz (KI), die selbstlernende tiefe neuronale Netze verwendet, um Sicherheitsanalysen ablaufen zu lassen und das schnelle Beseitigen von Bedrohungen zu ermöglichen. Über den FortiAI Virtual Security Analyst kommt eine leistungsfähige Security-KI in die Unternehmensnetzwerke. Das System kann Bedrohungen extrem schnell ausmachen – innerhalb von Sekundenbruchteilen. Die Entwicklung fand in den Fortinet FortiGuard Labs statt.

Weiterlesen