VMware stellt neues Produkt “Secure Status” vor

VMware Secure State ist jetzt erhältlich. Die Lösung unterstützt Kunden dabei, zu einem proaktiveren, integrierten Sicherheitsansatz überzugehen, der DevOps-freundlich ist, und so die Sicherheitsvision von VMware untermauert. Gleichzeitig erweitert das Produkt die Sicherheitsstrategie von VMware von der Applications- und Netzwerkschicht auf Benutzer und Geräte, um Kunden bei der Reduzierung der Angriffsfläche in Multicloud-Umgebungen zu unterstützen. Der Dienst (Service) wird von CloudHealth by VMware aus verfügbar sein.

Weiterlesen

Checkmarx präsentiert neue SCA-Lösung für die Analyse von Open-Source-Komponenten

Checkmarx hat seine Software Exposure Platform mit einer neuen, eigenentwickelten Engine für die Software Composition Analysis (SCA) von Open-Source-Komponenten (CxOSA) ausgestattet. CxOSA ermöglicht es Security- und DevOps-Teams, Sicherheitslücken in Open-Source-Software schnell und zuverlässig zu identifizieren, einzugrenzen und zu beheben – und so die hohe Qualität der Software und die Einhaltung der Compliance sicherzustellen.

Weiterlesen

Von einer Next-Generation Firewall zur Cloud-Generation Lösung

Moderne Anwendungen müssen skalieren und performant sein. Um diese Anforderungen zu erreichen, werden viele Implementierungen auf Public Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) gehostet. Vorteile wie hohe Flexibilität, Effizienzsteigerung der Betriebsabläufe und verbrauchsabhängige Abrechnung von Services liegen auf der Hand.

Weiterlesen

IT-Management und Cybersicherheit: Lehren aus Hackerangriffen

Am 7. September 2017 musste Equifax, die größte US-Wirtschaftsauskunftei, einen massiven Datenklau eingestehen. Unbekannte Angreifer hatten sensible Daten von über 145 Millionen Konsumenten in den USA erbeutet. Auch Opfer in Kanada und Großbritannien waren von dem Datenleck betroffen. Der Megahack zählt bis heute zu den zehn größten Datendiebstählen überhaupt. Welche Lehren lassen sich aus solchen Angriffen ziehen?

Weiterlesen

Das neue Gesamtpaket der Ergon Informatik: Airlock Secure Access Hub

Die Ergon Informatik AG schnürt ihre Sicherheitslösungen zu einem Komplettpaket, dem Airlock Secure Access Hub. Dieser fasst künftig die Komponenten „Web Application Firewall“ (WAF), „Customer Identity and Access Management“ (IAM) und „API Security Gateway“ (API) zusammen. Die einzelnen Schutzmechanismen wurden hierfür noch besser aufeinander abgestimmt. So verwirklicht der Airlock Secure Access Hub die Idee, einen umfassenden Schutz für Unternehmen aus einer Hand anbieten zu können und gleichzeitig ein „Business Enabler“ für Digitalisierungsvorhaben zu sein.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema „Digitalisierung“

Das Mai Trend-Thema lautet dieses Jahr „Digitalisierung“. Zu Wort melden sich Airlock by Ergon, Delphix, Rackspace, DataStax und Axians.

Weiterlesen

Next-Generation Firewall-Appliances im Fokus: Ein Grundstein der Netzwerksicherheit

In unserem aktuellen Themenfokus befassten wir uns bei Sysbus mit Next-Generation Firewall-Appliances. Diese stellen einen der wichtigsten Bausteine der IT-Security dar und verfügen über eine Vielzahl an Funktionen. Dieser Beitrag geht darauf ein, was man bei der Auswahl einer solchen Appliance beachten sollte.

Weiterlesen

Zero Trust: Systemarchitektur von EfficientIP integriert DNS in das IT-Sicherheitskonzept

Neue Herausforderungen für die IT-Security: Schutzvorkehrungen am Netzwerk-Perimeter allein reichen nicht mehr aus, um die Sicherheit angesichts komplexer Gefahren von innen und außen zu gewährleisten. Denn Bedrohungen innerhalb des geschützten Perimeters sind in der Lage, ihre Form zu verändern und gegen vertrauenswürdige, also ungeschützte Ressourcen vorzugehen. Hier empfiehlt EfficientIP ein Zero Trust-Konzept: Der Anspruch, alle Ressourcen zu überprüfen und zu sichern, bezieht ausdrücklich auch das DNS als kritische Netzwerkbasis ein und verknüpft die Zero Trust-Architektur mit der IP-Adressverwaltung.

Weiterlesen