Professional User Rating 2023 – IT Operations: Auszeichnung für Asset.Desk und HEINZELMANN Service.Desk

Asset.Desk und HEINZELMANN Service.Desk von FCS Fair Computer Systems wurden bei der etablierten Kundenzufriedenheitsanalyse „Professional User Rating 2023 – IT Operations“ von Techconsult (HEISE-Gruppe) zum vierten Mal in Folge als „Champions“ ausgezeichnet. Asset.Desk punktete in den Bereichen „Client Lifecycle Management“ und „Software Asset & License Management“, HEINZELMANN als „Service Desk“.

Weiterlesen

ExeonTrace analysiert verschlüsselten Traffic

Das Schweizer IT-Security Unternehmen Exeon Analytics hat die NDR-Plattform ExeonTrace um einige Funktionalitäten erweitert. Eine hohe Performance erreicht das Produkt dadurch, dass es Metadaten aus den Paket-Headern und System-Log-Informationen verarbeitet, um Datenflüsse zu analysieren und zu visualisieren. Dadurch ist selbst die Analyse des verschlüsselten Verkehrs möglich, der in vielen Umgebungen bereits zwischen 50 und 90 Prozent ausmacht.

Weiterlesen

Cradlepoint integriert ZTNA in die hauseigene Administrationsplattform

Mehr Datensicherheit beim Zugriff auf Netzwerke verspricht „NCX Zero Trust Network Access“ von Cradlepoint. Die Software-Erweiterung integriert sich in das cloudbasierte Managementtool „Netcloud Manager“ und weist Nutzern anhand feingranularer Policies für jede Sitzung nur die Rechte zu, die sie aktuell benötigen. Der Vertrauensvorschuss auf Grund korrekter Netzwerkanmeldung ist passé.

Weiterlesen

ForgeRock launcht neue, Cloud-native Lösung für Governance-, Identitäts- und Zugriffsmanagement

ForgeRock hat mit ForgeRock Identity Governance eine neue, auf Google Cloud basierende Enterprise-Lösung für Governance-, Identitäts- und Zugriffsmanagement gelauncht. Die Lösung nutzt leistungsstarke KI und Machine Learning, um Unternehmen auf einer zentralen Plattform ganzheitlich bei der effizienten Verwaltung, Sicherung und Steuerung von digitalen Identitäten zu unterstützen.

Weiterlesen

Neue baramundi Management Suite Release veröffentlicht

Die UEM-Lösung von baramundi software, die bMS 2022 R2, erfasst, visualisiert und bewertet mit Argus Experience jetzt Experience-Daten zur schnellen Lösung von IT-Problemen. Mit Argus Cockpit lassen sich mehrere Kundenumgebungen innerhalb einer Oberfläche präzise und einfach verwalten. Das nun ITIL 4 zertifizierte baramundi Ticketing System (powered by Omninet) stellt ohne zusätzlichen Konfigurationsaufwand neue Komfortfunktionen bereit. Alle Details zur neuen bMS findesn sich auf der baramundi Webseite.

Weiterlesen

Evolved Cloud: Die Zukunft der hybriden Multicloud

Der Cloud-Konzern NetApp führt eine neue, einheitliche Managementplattform ein: NetApp BlueXP ermöglicht ein einfaches, hybrides Multicloud-Erlebnis für Speicher- und Datendienste On-Premises und in Cloud-Umgebungen. Dies hilft Unternehmen, Daten in verschiedenen Umgebungen zu verwalten – und so die eigene digitale Transformation zu beschleunigen und die Innovationsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Weiterlesen

Cloudera Data Platform (CDP) One: Der All-in-one Cloud-Service

CDP One ist der erste All-in-one Cloud-Service mit Data-Lakehouse-Architektur. Damit bietet Cloudera ein SaaS-Angebot mit Cloud Computing, Cloud Storage, Maschine Learning, Streaming Analytics und integrierter Security. Die Zero-Ops-Funktionalität ermöglicht schnell und einfach Self-Service-Analysen. Zudem können mithilfe von CDP One laut Hersteller die Betriebskosten um bis zu 35 Prozent gesenkt werden.

Weiterlesen

Open-Source-Hybrid-Cloud-Lösungen von Red Hat stehen im AWS Marketplace zur Verfügung

Red Hat macht einige weitere offene Hybrid-Cloud-Lösungen im Marketplace der Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Anwender werden durch diese Maßnahme in die Lage versetzt, Red-Hat-Angebote im digitalen Katalog direkt über ihr AWS-Guthaben zu kaufen und auszuführen. Damit bietet der Open-Source-Spezialist seinen Nutzern in der offenen, hybriden Cloud eine größere Flexibilität. Nach Angaben von Red Hat soll der vereinfachte Zugang zu den Lösungen die Digitale Transformation einfacher machen und so zu effizienteren Abläufen führen. Das macht dann wiederum eine verbesserte Reaktion auf die dynamischen Anforderungen des Marktes möglich.

Weiterlesen

Großes Dienstportfolio mit Sophos MDR

“Sophos Managed Detection and Response” (MDR) ist jetzt verfügbar. Nach Angaben des Herstellers bietet MDR branchenweit einzigartige und neue Funktionen, die Bedrohungen erkennen und Reaktionen darauf ermöglichen. Sophos ist zudem nach eigener Aussage der erste Anbieter von Endpoint-Security, der Telemetriedaten von anderen Sicherheitstechnologien integriert. Auf diese Art und Weise werden herstellerunabhängig Informationen anderer Anbieter in die Sophos MDR-Lösung eingebunden.

Weiterlesen

Industrie-Server mit zwei Höheneinheiten mit lang verfügbaren Komponenten

Der “Controlmaster 1022” kann nach Angaben des Herstellers durch eine besonders hohe Zuverlässigkeit überzeugen. Das Gehäuse, das zwei Höheneinheiten im 19-Zoll-Rack in Anspruch nimmt, ist lediglich 450 Millimeter lang. Umfassende Erweiterungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass sich das Gerät auch in anspruchsvollen Einsatzgebieten – unter anderem im industriellen Umfeld – verwenden lässt. Dazu gehören sieben PCIe-Erweiterungssteckplätze mit Low Profile, die sich für die Verwendung von GPU- /FPGA-Beschleunigerkarten eignen und drei normal hohe PCIe-Steckplätze.

Weiterlesen