Partner von bintec elmeg erhalten im Rahmen einer Sonderaktion einen Preisvorteil von bis zu 15 Prozent

Im Moment gibt es eine Home-Office-Sonderaktion von bintec elmeg, bei der Fachhandelspartner, die bis Ende des Jahres mit be.SDx-Routern und anderen Produkten des Herstellers einen definierten Aktions-Umsatz erreichen, entsprechende Lizenzen für den Secure IPSec Client kostenlos dazu bekommen. Das bringt den Teilnehmern die Sonderaktion einen Preisvorteil von bis zu 15 Prozent.

Weiterlesen

Synopsis: Veraltete Open-Source-Bestandteile in kommerziellen Software-Produkten

Ein aktueller Bericht von Synopsys befasst sich mit Open-Source-Sicherheit und Risikoanalyse (OSSRA). Der Report vermittelt die Kenntnisse, die sich aus mehr als 1250 Analysen kommerzieller Codebasen ergeben haben. Die Analysen wurden vom Black Duck Audit Services-Team des Synopsys Cybersecurity Research Center (CyRC) durchgeführt. Im Zentrum des Reports stehen Muster und Trends in Bezug auf die Nutzung von Open-Source-Komponenten innerhalb kommerzieller Applikationen. Darüber hinaus liefert der Bericht auch Empfehlungen und Einblicke, die Unternehmen dabei helfen sollen, die mit der Open-Source-Nutzung verbundenen Risiken aus betrieblicher Sicht sowie unter Berücksichtigung von Lizenzkonformitäts- und Sicherheitsaspekten zu bewältigen.

Weiterlesen

LogRhythm startet erstes unbegrenztes Datenmodell für SIEM

LogRhythm gab kürzlich sein erstes Lizensierungsprogramm für den Schutz einer unbegrenzten Datenmenge für NextGen SIEM bekannt. Während andere in der Branche behaupteten, unbegrenzte Datenmodelle zu unterstützen, gab es bisher immer einen Haken. LogRhythm ändert dies, um die Vorhersehbarkeit hinsichtlich der Finanzierung des Schutzes steigender Datenmengen für CISOs zu verbessern und Risiken zu minimieren.

Weiterlesen

Endpoint Management: Sechs Aspekte für volle Kontrolle der IT

Mobile-Device-Management, Enterprise-Mobility-Management und Client-Management: Viele Tools versprechen Übersicht und Kontrolle über die rasant steigende Menge von Endgeräten. Für einen reibungslosen Betrieb, eine sichere Infrastruktur und den Schutz sensibler Daten sorgen solche Insellösungen jedoch nur eingeschränkt. Anwendungen für Unified-Endpoint-Management (UEM) bringen zusammen, was zusammengehört.

Weiterlesen

Durchbruch für die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation: Cryptshare stellt einfache Alternative zu Public-Key-Infrastrukturen vor

Rund ein Jahr, nachdem die Europäische Datenschutz-Grundverordnung endgültig in Kraft getreten ist, bleibt der Schutz persönlicher Daten im Berufsalltag eine große Herausforderung. Wie Unternehmen, Einrichtungen und Behörden Informationen einfach und sicher austauschen können, zeigt der deutsche Software-Anbieter Cryptshare mit QUICK: Die Technologie beseitigt die seit langem bekannte Komplexität beim Passwort- oder Schlüssel-Austausch zur Verschlüsselung von Dateien und E-Mails – und vereinfacht und beschleunigt so die Kommunikationsvorgänge zwischen regelmäßig miteinander korrespondierenden Anwendern deutlich. Die zum Patent angemeldete Funktion ist ab sofort verfügbar, für Bestandskunden kostenlos als Teil der kommenden Cryptshare-Version.

Weiterlesen

Übersichtlich und clever: Client Management der Extraklasse

Mit der aktuellen Version seiner ACMP-Suite 5.4.4 zeigt der Client-Management- und Client-Automation-Spezialist Aagon, dass er die Anforderungen seiner Kunden exakt kennt und versteht. Denn alle Neuerungen bedeuten unmittelbare Erleichterungen im Arbeitsalltag des IT-Administrators und resultieren aus der Wunschliste der Aagon-Kunden.

Weiterlesen

Neue Version von Kaspersky Endpoint Security Cloud bietet Kontrolle und mobilgerätefreundliche Lizensierung

Kaspersky Lab veröffentlicht eine neue Version von Kaspersky Endpoint Security Cloud. Die cloudbasierte Lösung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die von adäquatem Cyberschutz, einfachem Sicherheitsmanagement und den Vorteilen eines Cloud-Dienstes profitieren wollen. Sie ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz in zwei Varianten erhältlich: Kaspersky Endpoint Security Cloud und Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus. Dadurch werden die Sicherheitsfunktionen aus der Cloud mittels Schwachstellenuntersuchung sowie Patch- und Verschlüsselungsmanagement erweitert. Pro Lizenz erhalten Nutzer nun auch zwei kostenfreie Lizenzen für mobile Geräte dazu. So unterstützt Kaspersky Endpoint Security Cloud die Mobilität der Mitarbeiter, ohne den Schutz der Unternehmensdaten zu vernachlässigen.

Weiterlesen