Peplink bringt neuen Outdoor-Router

Mit dem MAX HD1 Dome 5G erweitert Peplink sein 5G-Produktportfolio um einen neuen Outdoor-Router. Das Gerät zeichnet sich dadurch aus, dass das Mobilfunkmodem und die Antennen im selben integrierten Gehäuse verbaut wurden. Diese Bauweise und Anordnung soll nach Angaben des Herstellers dafür sorgen, dass die Signalverluste, die normalerweise durch lange Antennenkabel verursacht werden, entfallen. Auf diesen Weise sollen die Geräte das beste denkbare GPS- oder Mobilfunksignal liefern.

Weiterlesen

High-End-Router für 5G-Mobilfunk von LANCOM Systems

Das Router-Angebot von LANCOM Systems wird um zwei neue Business-Router erweitert. Die High-Speed-Lösungen “LANCOM 1900EF-5G” und “LANCOM 1926VAG-6G” verbinden ein State-of-the-Art SD-WAN mit Mobilfunk nach 5G. Darüber hinaus lassen sie sich auch mit einem Kabelmodem oder an einem Gigabit-Glasfaser- beziehungsweise einem G.Fast-Anschluss betreiben. 5G sorgt dabei stets für eine bestmögliche Verfügbarkeit. Bei Bedarf besteht auch die Option, die Router automatisiert per SDN (Software defined Networking) zu verwalten. Die Produkte eignen sich für den Einsatz in Installationen, die einen hohen Bedarf an Bandbreite aufweisen, etwa in Filialinfrastrukturen, öffentlichen Einrichtungen oder auch mittelgroßen Unternehmen.

Weiterlesen

Neue Chancen für den öffentlichen Nahverkehr dank 5G

Beim öffentlichen Nahverkehr kommen schon seit langer Zeit vernetzte Technologien zum Einsatz. Dazu gehören unter anderem Digital-Signage-Anzeigen, Fahrer-Tablets, GPS-Daten für Apps, die den Routenstatus anzeigen oder auch Telemetrie- und Videoüberwachungsdaten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind nun neuartige Anforderungen hinzugekommen, die sich ebenfalls am besten mit Hilfe vernetzter Technologien erfüllen lassen. So können Video- und Sensordaten beispielsweise genutzt werden, um dafür zu sorgen, dass die Fahrgäste Vorschriften wie Maskengebote und Abstandsregeln einhalten.

Weiterlesen

Essence Group bringt MyShield auf den Markt, eine 5G-Komplettlösung gegen Eindringlinge für Privathaushalte und Unternehmen

Essence Group gab die Markteinführung von “MyShield” bekannt, einer laut Hersteller bislang einzigartigen, mit 5G verbundenen Komplettlösungen zum Schutz vor Eindringlingen. Das All-in-One-Gerät MyShield kann als eigenständige, mit 5G CAT-M-Netzwerken verbundene Lösung oder in bestehende Sicherheitssysteme integriert verwendet werden. Diese Lösung bietet eine Antwort auf die wachsende Nachfrage nach präventiven Schutzsystemen, die Eindringlinge bereits aus dem Areal vertreiben, noch bevor sie Schaden anrichten können. Dank ihres vielseitigen Designs eignet sie sich für eine Reihe von privaten und gewerblichen Szenarien.

Weiterlesen

5G-WAN-Edge-Lösungen von Versa Networks

Versa Networks präsentiert seine ersten nativen 5G-WAN-Edge-Produkte. Diese bieten sowohl SASE-Dienste (Secure Access Service Edge) für den Edge-Bereich der Netze, als auch eine komplette SASE-Integration. Versa Networks ermöglicht zudem eine einfache Bereitstellung, unterstützt private 5G-Features nativ und sorgt dafür, dass die höchsten Ansprüche, die Datenschutz und Compliance an eine bestmögliche 5G-Netzwerkarchitektur stellen, erfüllt werden. Dazu stattet das Unternehmen die Kundennetze mit Netzwerksegmentierungs- und QoS-Diensten aus.

Weiterlesen

Zero Trust für ein sicheres 5G-Mobilfunketz

Deutschland gilt im internationalen Vergleich in Sachen Mobilfunk eher als Nachzügler. Das soll sich für den neuen Mobilfunkstandard 5G allerdings ändern – und die Anbieter arbeiten hart daran. Ende 2019 waren hierzulande laut Bundesnetzagentur gerade einmal 139 5G-Basisstationen in Betrieb. Ende 2020 allerdings waren es bereits beachtliche 19.510. Ein gutes Zeichen, da die 5G-Netzwerke als Grundpfeiler für den Ausbau des industriellen Internets der Dinge (IIoT) dienen, gerade im Bereich der kritischen Infrastrukturen.

Weiterlesen

Der Digital Signage-Mediaplayer “D611” von Giada unterstützt 5G sowie LTE und arbeitet mit 8K LED-Wänden zusammen

Beim Value Added Distributor “Concept International” ist jetzt die aktuelle Version des Giada-Digital-Signage-Mediaplayers “D611” erhältlich. Das Gerät hat in etwa die Größe eines Buchs, kann ein 8K-LED-Display oder gleichzeitig bis zu drei 4K-Anzeigen bespielen, basierte auf Tiger-Lake-CPUs von Intel und unterstützt als Schnittstellen unter anderem 4G, 5G, WiFi 6 sowie Ethernet über eine RJ45-Verbindung. Aufgrund der geringen Größe von 189,6 mal 148,3 mal 26 Millimetern lässt sich der Mini-PC problemlos hinter Decken, Bildschirmen und Wänden platzieren.

Weiterlesen

5G-Router für Unternehmen von Cradlepoint

Die E3000-Serie von Cradlepoint wurde um einen Router mit 5G-Funktionalität erweitert. Mit dem E3000-5GB bietet der Hersteller seinen Kunden agile, echte und sichere 5G-Verbindungen. Das Gerät der Enterprise-Klasse lässt sich gleichermaßen in Failover-, Primär- und SD-WAN-Szenarien nutzen. Mit dem Produkt trägt Cradlepoint dem Trend Rechnung, dass immer mehr Unternehmen auf Wireless-WANs umsteigen, die auf 5G aufsetzen.

Weiterlesen