Datensicherheit ist mehr als Antivirenschutz: Private Daten mit myEgoSecure zuverlässig schützen

Private Daten benötigen genau wie Unternehmensdaten einen besonderen Schutz. Gängige Antivirenschutz-Lösungen reichen da nicht aus, denn die eigenen Daten sollten umfassend auf dem Rechner, allen Speichermedien sowie in der Cloud vor fremdem Zugriff gesichert werden. Mit myEgoSecure gelingt dank zahlreicher Funktionen wie etwa der Verschlüsselung, Passwort-Manager und einer sicheren Löschfunktion ein umfassender Schutz aller privater Daten.

Weiterlesen

IT-Management und Cybersicherheit: Lehren aus Hackerangriffen

Am 7. September 2017 musste Equifax, die größte US-Wirtschaftsauskunftei, einen massiven Datenklau eingestehen. Unbekannte Angreifer hatten sensible Daten von über 145 Millionen Konsumenten in den USA erbeutet. Auch Opfer in Kanada und Großbritannien waren von dem Datenleck betroffen. Der Megahack zählt bis heute zu den zehn größten Datendiebstählen überhaupt. Welche Lehren lassen sich aus solchen Angriffen ziehen?

Weiterlesen

Neuer File-Sharing-Dienst: Mit Sharepa bis zu fünf Gigabyte kostenfrei ohne Registrierung versenden

Ab sofort ist der File-Sharing-Dienst Sharepa (www.sharepa.com) frei verfügbar. Damit öffnet das Technologieunternehmen RenderThat (www.RenderThat.de) seinen hauseigenen Service nun auch für andere Firmen und Privatpersonen, die große Dateien versenden wollen. Der Dienst ist online verfügbar und kann kostenfrei ohne Registrierung für bis zu fünf Gigabyte oder kostenpflichtig mit bis zu zwanzig Gigabyte Speicherplatz und erweiterten Funktionen genutzt werden.

Weiterlesen

Acht elementare Schritte zur Datensicherheit im Unternehmen

Unternehmen müssen ihre individuelle Digitalisierungsstrategie heute in einer Wirtschaftswelt verankern, die sich schneller verändert, als sie ihre Dateien und Daten schützen kann. Weder existieren Patentrezepte noch eine magische Lösung, um Datenverstöße zu verhindern. Obwohl IT-Sicherheitsverantwortliche bereits Maßnahmen ergreifen und proaktiv handeln, nimmt die Zahl an Datenschutzverletzungen von Jahr zu Jahr zu – ein unendliches Katz-und-Maus-Spiel. Jedes Mal, wenn Verantwortliche neue Methoden zum Schutz einführen, sind ihnen Kriminelle dicht auf den Fersen und finden Wege, diese Schutzmaßnahmen zu umgehen. Neben diesen externen Bedrohungen verursachen auch Mitarbeiter von innen Lecks, sei es unbeabsichtigt oder vorsätzlich.

Weiterlesen

Authentifizierung: Viel hilft viel

Einschlägige Studien lassen kaum Zweifel daran: Authentifizierung ist eine der offen-sichtlichsten Baustellen im Bereich der IT-Sicherheit. So können laut Data Breach In-vestigations Report 2017 von Verizon beispielsweise 81 Prozent aller Hacking-Übergriffe auf gestohlene und/oder schwache Passwörter zurückgeführt werden. Das Konzept der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) verspricht in dem Zusammenhang konkrete Abhilfe. Die Herausforderung besteht jedoch darin, das damit einhergehende Sicherheitsniveu mit hohem Anwenderkomfort einerseits und überschaubarem Verwaltungsaufwand andererseits in Einklang zu bringen.

Weiterlesen