C2 Password: kostenloser SaaS-Online-Passwort-Manager

Synology hat seine erste SaaS-Lösung veröffentlicht. Diese nennt sich “C2 Password” und ist ein kostenloser Passwort-Manager in der Cloud. Sie arbeitet vollkommen unabhängig von Synology-Hardware und kann deswegen von jedem genutzt werden. Das Produkt soll Anwendern helfen, ihre Benutzerdaten und Passwörter nicht zu verlieren und von überall aus darauf Zugriff zu haben.

Weiterlesen

Update für LastPass: Familien-Account und neue Administrationswerkzeuge

Der Zugriff auf die Anwendungen und Daten von Unternehmen muss unbedingt abgesichert werden und zwar, ohne dabei die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen. Laut einer Studie von Verizon entstehen um die 80 Prozent sämtlicher Sicherheitsverletzungen durch mehrfach verwendete beziehungsweise schwache Passwörter. Deswegen ist die Passwortverwaltung in diesem Zusammenhang besonders wichtig. IT-Administratoren sind gezwungen, ihr internes Passwortmanagement zu optimieren. Das allein reicht aber noch nicht, darüber hinaus müssen auch die Mitarbeiter bei sich zu Hause sichere Passwörter verwenden.

Weiterlesen

Kody Kinzie über die in Unternehmen sechs am meisten auftretenden Sicherheitsfehler

Praktisch jede Woche gibt es neue Reports und Studien zum Thema “Trends in der IT-Sicherheit”. Wie sieht es aber in der Praxis aus? Welche Fehler werden im täglichen Einsatz am häufigsten gemacht? Kody Kinzie, Whitehat-Hacker, beschreibt hier die zur Zeit verbreitetsten IT-Security-Probleme in Unternehmensumgebungen.

Weiterlesen

Trend-Thema Corona-Virus Teil I

Aus aktuellem Anlass erweitern wir unsere monatlichen Trends um das Thema “Corona-Virus” und seine Auswirkungen auf IT-Infrastrukturen. Den Anfang machen heute KnowBe4, Qualys und DeskCenter.

Weiterlesen

Thales bringt kennwortlose Authentifizierung in die Unternehmen

Thales hat die Einführung seiner ersten von Fast IDentity Online 2.0 (FIDO2) und Microsoft Azure AD getesteten Authentifizierungsgeräte angekündigt, die einen kennwortlosen Zugang für Cloud-Anwendungen, Netzwerkdomänen und alle mit Azure AD verbundenen Anwendungen und Dienste bieten. Diese Integration ermöglicht es Unternehmen, sicher in die Cloud zu wechseln und über ein integriertes Zugangsmanagement und Authentifizierungsangebot sicheren Zugang in hybriden Umgebungen zu gewährleisten.

Weiterlesen

IT-Sicherheit im ewigen Wettlauf mit der dunklen Seite der Macht

IT-Sicherheitsexperten in Unternehmen befinden sich im ewigen Wettlauf mit der dunklen Seite der Macht, wenn es um die Sicherheit ihrer Daten und Assets geht. Die Diversifizierung und Komplexität von Cyberbedrohungen haben ihr Aufgabenfeld unabhängig von Größe und Branche dramatisch erweitert. Aufgeben gilt nicht. Was hilft, ist ein genauer Blick auf die aktuelle Bedrohungslandschaft und auf Technologien, die helfen, das Tempo der Cyberkriminellen mitzugehen und langfristig die Nase vorne zu behalten.

Weiterlesen

Elcomsoft Phone Breaker liest Skype-Daten aus der Microsoft-Cloud aus

ElcomSoft hat ein neues Update seiner Forensik-Software Elcomsoft Phone Breaker (EPB) veröffentlicht. Durch das Update auf Version 9.40 erlangt das Spezialisten-Tool die Fähigkeit, Skype-Gesprächsverläufe und Datei-Anhänge aus dem Microsoft-Konto des Benutzers per Remote-Zugriff zu extrahieren. Dies gilt für Skype-Daten von Apple-, BlackBerry- und Windows Phone-Geräten, die mit der Microsoft-Cloud synchronisiert sind. Zusätzlich zu den in der Microsoft-Cloud vorhandenen Informationen kann Elcomsoft Phone Breaker nun auch auf Metadaten von bereits gelöschten Dateien und Gesprächsverläufen zugreifen.

Weiterlesen

Smartphones: Trennung von Privatem und Dienstlichem

Home-Office, ständige Verfügbarkeit und eine flexible Arbeitsumgebung – mobile Endgeräte machen es möglich. Doch wie sieht der Einsatz von Smartphones und Tablets in der Realität aus? Oft stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern die nötige Hardware. Hier ist es dann ziemlich klar: Das Gerät gehört der Firma und die Mitarbeiter sind gehalten, es dienstlich zu verwenden. Dies gilt natürlich auch für die Installation von Apps. Jedoch gibt es auch den umgekehrten Fall, dass Mitarbeiter ihre privaten Smartphones und Tablets dienstlich nutzen. Hier kann die IT-Abteilung die private Nutzung kaum verwehren.

Weiterlesen