Von wegen Smart Home – die Verbindung macht’s

So wie bestimmte Arten von Technologien und Betriebssystemen neuen, aktualisierten Versionen weichen und veraltet sind, so funktioniert auch die Terminologie, mit der wir sie beschreiben. Geräte wie Waschmaschinen oder Warmwasserbereiter werden nicht mehr als „automatisiert“ bezeichnet, da wir in unserer heutigen Welt wissen und erwarten, dass sie automatisiert sind. Je weiter die Technologie voranschreitet, desto weiter entfernen wir uns, eine Technologie als „manuell“ oder „analog“ versus „automatisiert“ zu beschreiben.

Weiterlesen

Wi-Fi 6 (WLAN AX) – der neue WLAN-Standard einfach erklärt

Wi-Fi 6, auch bekannt unter der Bezeichnung IEEE 802.11ax oder kurz WLAN AX, liefert blitzschnelle drahtlose Konnektivität für optimale Benutzererlebnisse. Die sechste Generation des WLAN-Standards wird 2021 – im Übergangsjahr von der Zeit vor und der Zeit nach Corona – eine wichtige Rolle spielen. Abgesehen von den Vorteilen für Verbraucher, ist Wi-Fi 6 auch im Business-Umfeld sowie in industriellen IoT-Umgebungen von großem Nutzen. Doch was steckt hinter den Technologien wie OFDMA, MU-MIMO, 1024 QAM, Target Wake Time oder BSS Coloring?

Weiterlesen

Keine Internet-Verbindung über Aruba-Always-On-WLANs

Vor einiger Zeit haben wir im Testlabor ein Always-On-WLAN von Aruba in Betrieb genommen (Produkt des Monats: Aruba Instant On – Cloud-Management für IT-Infrastrukturen im Test – Sysbus). Nach einiger Betriebszeit fiel uns auf, dass die WLAN-Verbindung ins Internet auf unterschiedlichen Geräten immer wieder für eine unbestimmte Zeit ausfiel. Die Endpoints meldeten dann, dass das WLAN keine Internet-Verbindung bereitstellen würde. Die WLAN-Verbindung selbst blieb stark und stabil, nur der Internet-Zugriff funktionierte nicht. Von dem Problem waren alle möglichen Endpoints betroffen, iPads, iPhones, Android-Handys und -Tablets, sowie Endpoints unter Windows und Linux. Nach einiger Zeit (wenige Minuten bis hin zu Stunden) verschwand das Problem von selbst und der Internet-Zugang funktionierte wieder.

Weiterlesen

Produkt des Monats: Honor Router 3 im Test

Mit dem Router 3 bringt die Huawei-Tochter Honor einen preisgünstigen Router mit recht leistungsfähiger Hardware auf den Markt. Das System unterstützt Wifi 6 Plus, WPA3 und die OFDMA-Technologie zur gleichzeitigen Datenübertragung an mehrere Geräte. Der Preis dafür ist relativ moderat und liegt bei unter 80 Euro. Das Gerät konnte im Testlabor zeigen, was in ihm steckt.

Weiterlesen

Access Point im Rauchmelder-Look

Mit dem Lancom LW-600 steht ab sofort ein neuer WiFi-6 Access Point für kleine bis mittelgroße Netze zur Verfügung. Die Lösung bringt aggregierte Datenraten bis zu 1775 MBit/s und fällt Dank ihres Rauchmelder-Designs nicht auf. Damit eignet sie sich gleichermaßen für den Einsatz in Büros, Hotels, Praxen oder auch Schulen. Zur Verwaltung des Produkts kann neben der integrierten Web-Oberfläche auch die Lancom Management Cloud zum Einsatz kommen. Genauso ist auch ein WLAN-Controller-basierter Betrieb denkbar.

Weiterlesen

LANCOM bringt erste Modelle seiner WiFi 6 Access Point-Familie

Mit zwei WiFi 6 Access Points läutet LANCOM Systems das neuste WLAN-Zeitalter ein. Deutlich reduzierte Latenzzeiten und bis zu 25 Prozent mehr Durchsatz pro WLAN-Client machen den LX-6400 und LX-6402 zur zukunftssicheren Basis für Hochleistungs-WLANs und Netze mit hoher Endgeräte-Dichte. Die LX-640x Serie eignet sich für den universellen Einsatz wie zum Beispiel in Schulen oder Büros jeglicher Größe, Universitäten, Einkaufzentren, Krankenhäusern oder Arenen. Die Access Points sind ab sofort lieferbar, bis Ende des Jahres wird das Portfolio um weitere Modelle für die Indoor- und Outdoor-Nutzung ausgebaut.

Weiterlesen

LANCOM GS-3528XP: Neuer Multi-Gigabit Access-Switch mit optionalem Cloud-Management

LANCOM Systems baut mit dem LANCOM GS-3528XP sein Switch-Portfolio weiter aus. Der Multi-Gigabit 28-Port Access Switch unterstützt an zwölf seiner Ports 2,5 Gigabit Ethernet und bildet damit die leistungsstarke Basis für den Betrieb von WiFi-6-Access-Points und anderen Netzwerkkomponenten mit hohen Performance-Anforderungen. Er kann wahlweise traditionell gemanagt oder hochautomatisiert mittels Software-defined Networking (SDN) über die LANCOM Management Cloud konfiguriert und verwaltet werden.

Weiterlesen

Sophos Mobile jetzt mit Intercept X Schutz

Mit dem neuen Intercept X for Mobile erweitert Sophos seine Security für Mobilgeräte um die Sophos Deep-Learning-Technologie, die nach Herstellerangaben bereits Endpoints und Server gegen unbekannte Attacken schützt. Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen der neuen Schutzlösung gehören das Melden wichtiger Betriebssystem-Updates und die Erkennung bösartiger WiFi-Verbindungen. Darüber hinaus sind ein sicherer QR-Code-Scanner, einen Passwortsafe sowie ein Code-Generator für die Multi-Faktor-Authentifizierung (zum Beispiel Google 2-Step Verification) integriert. Bereits installierte Sophos Mobile Security Apps werden ab Ende Oktober automatisch auf die neue Version mit Intercept X aktualisiert.

Weiterlesen

IFA: TP-Link zeigt WLAN der nächsten Generation

TP-Link hat auf dem Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin einen Ausblick auf seine IFA-Highlights gewährt. Der Hersteller von Netzwerkprodukten präsentiert im September den Messebesuchern in Halle 17, Stand 202 vier neue Mesh-WLAN-Sets seiner Deco-Reihe, erste Produkte für den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11ax) und eine große Auswahl an Smart Home-Komponenten.

Weiterlesen

Die Nebula-Cloud-Familie von Zyxel wächst weiter

Mit der neuesten Version von Nebula präsentiert Zyxel eine Netzwerklösung, mit der Unternehmen das Potenzial der Cloud nutzen können. Durch die stark erweiterten Funktionen und die wachsende Anzahl kompatibler Geräte nimmt der Cloud-Service angeblich eine Vorreiterrolle innerhalb eines immer stärker umkämpften Markts ein.

Weiterlesen