AWS re:Invent in Las Vegas

Die alljährliche AWS re:Invent Konferenz in Las Vegas ist bereits eine Institution in der Cloud-Welt. So wie auch letztes Jahr hat AWS dieses Jahr auf der Veranstaltung, die vom 30. November bis zum dritten Dezember stattfand, mit mehr als 65.000 Besuchern wieder seinen eigenen Rekord übertroffen. Damit zeigt das Unternehmen, welche Rolle die Public Cloud in der IT bereits einnimmt. So klang Andy Jassy’s (CEO von AWS) Aussage in der Keynote, dass bislang nur drei Prozent der IT-Ausgaben in die Cloud wandern, wie ein Understatement, aber gleichzeitig auch wie eine Kampfansage.

Weiterlesen

Giada DN73: Günstiger Einstieg in die 4K-Signage- und HMI-Welt

Bereits auf der DSSE zeigte der Münchner Value Added Distributor Concept International einen Prototyp des auf Android 7.1 basierenden Mini-PCs Giada DN73. Der Mediaplayer versteckt sich mit Abmaßen von 117 mal 107 mal 30 Millimetern problemlos hinter Digital-Signage-Displays oder er wird als HMI-Modul hinter Touchscreens für industrielle Anwendungen verbaut. Im Inneren des robusten, staubresistenten Metallgehäuses arbeiten unter anderem ein RK3328 Vierkern-ARM-Cortex-A53-Prozessor mit 2 GB RAM und ein Mali-450MP2-Grafikchip von ARM. 4K-Content kommt via HDMI 2.0-Port aufs Display. Daten empfängt der DN73 wahlweise per Wi-Fi, LAN, SIM-Karte oder USB. Der interne Speicherchip fasst 16 GB und kann über einen Micro-SD-Port nahezu beliebig erweitert werden. Der DN73 beherrscht die für autonome Digital-Signage- und Industrie-Anwendungen wichtige JAHC-Technologie, die unter anderem das selbständige An- und Ausschalten zu fest definierten Zeiten und einen automatischen Re-Boot bei Softwareproblemen ermöglich („Watchdog“). Der DN73 ist ab sofort bei Concept International oder Wiederverkäufern erhältlich.

Weiterlesen

Ein Cluster im Baukastenprinzip mit der Mars 400 SUSE Enterprise Storage 6 Appliance

Dezentrale HA-Sicherheit, sparsame Komponenten und kontaktfreudige Schnittstellen zeichnen die Storage Appliance von Mars 400 von Ambedded seit jeher aus. Nun hat SUSE eine eigene Software-Version damit kombiniert. Wie gehabt sind alle Ambedded-Varianten – mit ihren stromsparenden ARM-Microservern und der Ceph-Architektur – bei Starline zu haben.

Weiterlesen

Red Hat verknüpft mit neuer Version von Red Hat Enterprise Linux 7 hybride und Multi-Cloud-Umgebungen

Red Hat gibt die Verfügbarkeit von Red Hat Enterprise Linux 7.4 bekannt. Red Hat Enterprise Linux 7.4 bietet neue Automatisierungsfunktionen

Weiterlesen