Giada DN73: Günstiger Einstieg in die 4K-Signage- und HMI-Welt

Bereits auf der DSSE zeigte der Münchner Value Added Distributor Concept International einen Prototyp des auf Android 7.1 basierenden Mini-PCs Giada DN73. Der Mediaplayer versteckt sich mit Abmaßen von 117 mal 107 mal 30 Millimetern problemlos hinter Digital-Signage-Displays oder er wird als HMI-Modul hinter Touchscreens für industrielle Anwendungen verbaut. Im Inneren des robusten, staubresistenten Metallgehäuses arbeiten unter anderem ein RK3328 Vierkern-ARM-Cortex-A53-Prozessor mit 2 GB RAM und ein Mali-450MP2-Grafikchip von ARM. 4K-Content kommt via HDMI 2.0-Port aufs Display. Daten empfängt der DN73 wahlweise per Wi-Fi, LAN, SIM-Karte oder USB. Der interne Speicherchip fasst 16 GB und kann über einen Micro-SD-Port nahezu beliebig erweitert werden. Der DN73 beherrscht die für autonome Digital-Signage- und Industrie-Anwendungen wichtige JAHC-Technologie, die unter anderem das selbständige An- und Ausschalten zu fest definierten Zeiten und einen automatischen Re-Boot bei Softwareproblemen ermöglich („Watchdog“). Der DN73 ist ab sofort bei Concept International oder Wiederverkäufern erhältlich.

Weiterlesen

Ein Cluster im Baukastenprinzip mit der Mars 400 SUSE Enterprise Storage 6 Appliance

Dezentrale HA-Sicherheit, sparsame Komponenten und kontaktfreudige Schnittstellen zeichnen die Storage Appliance von Mars 400 von Ambedded seit jeher aus. Nun hat SUSE eine eigene Software-Version damit kombiniert. Wie gehabt sind alle Ambedded-Varianten – mit ihren stromsparenden ARM-Microservern und der Ceph-Architektur – bei Starline zu haben.

Weiterlesen

Red Hat verknüpft mit neuer Version von Red Hat Enterprise Linux 7 hybride und Multi-Cloud-Umgebungen

Red Hat gibt die Verfügbarkeit von Red Hat Enterprise Linux 7.4 bekannt. Red Hat Enterprise Linux 7.4 bietet neue Automatisierungsfunktionen

Weiterlesen