Enterprise-Storage und die Cloud: Freunde für’s Leben

Cloud oder nicht Cloud – das ist hier die Frage! Nein, eigentlich nicht… Die Entscheidung, Daten in eine wie auch immer ausgestaltete “Wolke” auszulagern, war in der Vergangenheit zwar Gegenstand vieler, zum Teil hitziger Diskussionen. Aber Wirtschaftsunternehmen sind zutiefst pragmatische Organisationen, die Vor- und Nachteile der Cloud analysieren und das Ergebnis in ihre IT-Infrastrukturplanung einfließen lassen. Die Wahrheit liegt – wie so oft – in der Mitte.

Weiterlesen

Erweiterte Compliance-Funktionen bei DRACOON

DRACOON erweitert den Leistungsumfang seiner Enterprise File Services. Die neuen Funktionen sollen es einfacher machen, Compliance-Vorgaben einzuhalten und das Handling der Daten verbessern. So ist es jetzt beispielsweise möglich, Daten nicht mehr nur digital zu signieren, sondern sie können jetzt auch mit Hilfe von Blockchain-Technologien digital versiegelt werden. So lässt sich auch die Echtheit der Daten belegen. Abgesehen davon wurde die Cloud-Infrastruktur auch skalierbar gestaltet und kommt jetzt in den drei unterschiedlichen Produktvarianten “Basic”, “Pro” und “Premium”.

Weiterlesen

Dell mit As-a-Service-Angebot “APEX”

Dell stellte letzte Woche auf der “Dell Technologies World” das APEX-Portfolio vor. Dabei handelt es sich um verschiedene As-a-Service-Angebote, die es Unternehmen möglich machen sollen, sich schnell auf geänderte Anforderungen einzustellen. Außerdem soll APEX den Organisationen das Nutzen von Technologie einfacher machen. Dell Technologies APEX soll die Komplexität und den Zeitaufwand verringern, wenn es darum geht, physische IT-Infrastrukturen anzuschaffen, Instand zu halten, zu verwalten und zu warten. Die Unternehmen werden in die Lage versetzt, ihre IT je nach Bedarf zu skalieren. Das funktioniert über eine Konsole und die gesamte Verwaltung erledigt Dell.

Weiterlesen

Storage as a Service im Container-Umfeld mit dem Pure Service Orchestrator 6.0

Vor kurzem wurde die neue Version 6.0 des Pure Service Orchestrator von Pure Storage veröffentlicht. Das Produkt bietet im Container-Umfeld Storage as a Service an, wendet sich an Entwickler und kombiniert dabei nach Angaben des Herstellers die Sicherheit und Zuverlässigkeit einer lokalen Infrastruktur mit der Agilität einer öffentlichen Cloud. Darüber hinaus ebnen die neuesten architektonischen Modifikationen den Weg für innovative, neue Funktionen, die in zukünftigen Versionen der Lösung implementiert werden sollen.

Weiterlesen

Cloud-Technologien: Die allgegenwärtige IT

Die Cloud hat inzwischen überall auf der Welt – trotz anfänglicher Skepsis auch in Europa – Fuß gefasst. Cloud-Technologien wurden praktisch überall implementiert, im Geschäftsleben, bei der privaten Internet-Nutzung, im IoT-Bereich und so weiter. Deswegen ist es an der Zeit, einmal zu rekapitulieren, welche Cloud-Technologien es eigentlich gibt und was man bei ihrem Einsatz beachten sollte.

Weiterlesen

SolarWinds aktualisiert Systemverwaltungssoftware für bessere Transparenz der physischen und virtuellen Infrastruktur

SolarWinds kündigt zwei Produktaktualisierungen an, die umfangreichere und detailliertere Funktionen zur Leistungsüberwachung in physischen und virtuellen Infrastrukturen bieten, insbesondere in

Weiterlesen