KI im Service-Management: Wenn Kollege Bot übernimmt

Technologien auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI), Automatisierung und natürlicher Sprache werden in wenigen Jahren im IT Service Management großflächig Einzug halten und zu Veränderungsprozessen im Arbeitsumfeld der IT-Teams führen. Allerdings: Diese Technologien werden den Service Desk Analysten – so wie wir ihn heute kennen – nicht ersetzen. Seine Arbeit wird sich durch KI & Co. jedoch wandeln und seine Aufgabenbereiche werden breiter. Denn KI-basierte Chatbots übernehmen Routinearbeiten bei der Verwaltung und Lösung kleinerer Incidents. Der Service Desk Analyst gewinnt Zeit für neue Aufgaben in der abteilungsübergreifenden Beratung. Bereits heute suchen Unternehmen händeringend nach einer neuen Art von Analysten, die neben profunden IT-Kenntnissen ein Verständnis für Geschäftsabläufe mitbringen und als technischer Ratgeber die digitale Transformation unterstützen.

Weiterlesen

Neues Release von DeskCenter treibt im IT-Service die digitale Transformation voran

Das neue Release 10.6 der DeskCenter Management Suite standardisiert und beschleunigt IT-Service-Prozesse und verbessert so die Qualität im Helpdesk. Dies

Weiterlesen

Balabit stellt seine integrierte PAM-Lösung zum Monitoring privilegierter Benutzer als “Out-of-the-Box”-Version vor

Balabit stellt seine neue PAM-Lösung vor. Zum ersten Mal sind dabei Balabits Privileged Session Management (PSM)-Technologie sowie die hochmoderne Software

Weiterlesen

Bomgar vereinfacht sicheren Remote Support per Browser oder Mobilgerät

Bomgar hat mit Bomgar Remote Support 16.2 die neueste Version seiner Enterprise-Lösung für Remote Support veröffentlicht. Die Fernwartungslösung ermöglicht IT-Servicedesk-

Weiterlesen