Helpdesk-Software ServiceDesk Plus Standard von ManageEngine ab sofort kostenlos erhältlich

standard edition servicedesk plus

Die Helpdesk-Software ServiceDesk Plus Standard von ManageEngine ist ab sofort ohne Einschränkungen kostenfrei erhältlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Software On-Premise oder in der Cloud genutzt wird. Bisher war die Gratisnutzung der Standard-Edition auf maximal fünf Techniker beziehungsweise Agents pro Firma begrenzt. Mit diesem Schritt senkt ManageEngine die IT-Kosten für die mehr als 60.000 Unternehmen, die bereits auf die Lösung setzen. Neukunden erhalten ebenfalls Zugriff auf die freie Standard-Edition. Eine englischsprachige Online-Demo steht unter http://demo.servicedeskplus.com zur Verfügung.

Von dieser Ankündigung profitieren vor allem IT-Manager, die bislang Einschränkungen bei ihrer Helpdesk-Lösung hinnehmen mussten und ihr IT Service Management jetzt auf die nächste Stufe bringen möchten: Die ServiceDesk Plus Standard Edition bietet vollwertige Funktionen für ein Incident- und Knowledge-Management nach ITIL. Enthalten sind damit auch umfangreiche Möglichkeiten für das Erstellen von Reports und Dashboards. IT-Abteilungen können so den gesamten Lebenszyklus von IT-Helpdesk-Tickets abbilden. Auch die Standard-Editionen der Managed Service Provider Variante ServiceDesk Plus MSP und der Support-Software SupportCenter Plus sind ebenso ab sofort gratis verfügbar.

Darüber hinaus eröffnet die kostenlose ServiceDesk Plus Standard Edition Unternehmen neue Möglichkeiten, die noch nicht von standardisierten ITSM-Prozessen profitieren. Da der Helpdesk ein zentrales Element des IT Service Managements ist, ermöglicht ManageEngine Unternehmen jeder Größe, ein professionelles Helpdesk einzuführen und so den ersten Schritt hin zu einer organisierten IT zu machen. Darüber hinaus profitieren auch die über 60.000 Unternehmen, die die Standard Edition von ServiceDesk Plus bereits nutzen, denn sie können ihre IT-Budgets für das laufende Jahr reduzieren beziehungsweise die Mittel anderweitig verwenden.

„Es gibt mehr als 750 Helpdesk-Lösungen auf dem Markt. Für Unternehmen ist es dennoch schwierig, die optimale Software für ihre individuellen Anforderungen und Budgetvorgaben auszuwählen. Selbst wenn Features und Preis stimmen, gibt es oft Einschränkungen bei der Anzahl der unterstützten Techniker, Agenten, Tickets oder Anwender“, sagt Raj Sabhlok, President von ManageEngine. „Dieses Problem löst ManageEngine und bietet als erster Hersteller eine voll funktionstüchtige IT-Helpdesk-Lösung an, die weder die Anzahl der Agenten, Tickets und Anwender noch den in der Cloud verfügbaren Speicherplatz begrenzt. Durch die kostenfreie Version können Unternehmen jeder Größenordnung organisierte ITSM-Prozesse einführen.“

Die ServiceDesk Plus Standard Edition ist ab sofort und auf unbegrenzte Zeit kostenlos verfügbar. Jahreswartungs- oder -Supportverträge können separat erworben werden. Auch deutschsprachige Supportverträge werden durch den deutschen Distributor MicroNova angeboten. Am 9. April 2014 bietet MicroNova zudem die Gelegenheit, die Helpdesk-Software ServiceDesk Plus in einem kostenlosen Webinar kennen zu lernen. Weitere Informationen hierzu: https://attendee.gotowebinar.com/register/4803983262281844993.

Weitere Informationen: www.micronova.de

[subscribe2]