Greengrass-Verbindungen bei Unterbrechungen aufrechterhalten

In einer IoT-Umgebung mit AWS IoT Greengrass sollen einzelne Geräte auch dann weiterhin untereinander kommunizieren, wenn die Verbindung zur Cloud unterbrochen wurde. Das funktioniert, indem Geräte, auf denen AWS IoT Greengrass Core läuft, als Hub dienen. Schließlich erlaubt IoT Greengrass Core die lokale Ausführung von AWS Lambda-Code, Messaging-, Caching und Sicherheitsanwendungen. Dabei verwaltet ein Greengrass Core Shadows (Schattengeräte). Über sie werden die Zustände von Geräten verwaltet, wenn diese nicht miteinander verbunden sind. Dabei kommt ein Gerätezertifikat zum Einsatz, um gegenüber AWS IoT die Authentifizierung vorzunehmen. Greengrass Core verwaltet außerdem die lokalen Prozesse für einzelne Greengrass-Gruppen. Dazu gehören die Synchronisierung von Shadows, der Austausch von Authentifizierungs-Tokens und die Kommunikation.

Weiterlesen

Durchbruch für die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation: Cryptshare stellt einfache Alternative zu Public-Key-Infrastrukturen vor

Rund ein Jahr, nachdem die Europäische Datenschutz-Grundverordnung endgültig in Kraft getreten ist, bleibt der Schutz persönlicher Daten im Berufsalltag eine große Herausforderung. Wie Unternehmen, Einrichtungen und Behörden Informationen einfach und sicher austauschen können, zeigt der deutsche Software-Anbieter Cryptshare mit QUICK: Die Technologie beseitigt die seit langem bekannte Komplexität beim Passwort- oder Schlüssel-Austausch zur Verschlüsselung von Dateien und E-Mails – und vereinfacht und beschleunigt so die Kommunikationsvorgänge zwischen regelmäßig miteinander korrespondierenden Anwendern deutlich. Die zum Patent angemeldete Funktion ist ab sofort verfügbar, für Bestandskunden kostenlos als Teil der kommenden Cryptshare-Version.

Weiterlesen

Im Test: Pulse Workspace – einfaches Mobile Device Management

Mit Pulse Workspace bietet PulseSecure IT-Administratoren ein Mobility Management-Werkzeug, mit dem sie nach Aussagen des Herstellers eine umfassende Kontrolle über ihre mobile IT-Umgebung erhalten, ohne dabei die Privatsphäre der Gerätenutzer zu beeinträchtigen. Wir haben uns im Testlabor angesehen, was die Lösung in der Praxis leistet.

Weiterlesen

MailStore V12: Security auf neuem Level und vereinfachte Archivierung von Cloud-Services

Die MailStore Software GmbH veröffentlicht Version 12 seiner Software. Nutzer von MailStore Server und der MailStore Service Provider Edition (SPE) profitieren von einer erhöhten Sicherheit durch leichtere Handhabung sowie von einer vereinfachten Möglichkeit, Journal-E-Mails von Cloud-Diensten, wie zum Beispiel Microsoft Office 365, mit Hilfe des MailStore Gateways zu archivieren. Mit MailStore V12 wird das E-Mail-Management erneut sicherer und einfacher.

Weiterlesen

Authentifizierung: Viel hilft viel

Einschlägige Studien lassen kaum Zweifel daran: Authentifizierung ist eine der offen-sichtlichsten Baustellen im Bereich der IT-Sicherheit. So können laut Data Breach In-vestigations Report 2017 von Verizon beispielsweise 81 Prozent aller Hacking-Übergriffe auf gestohlene und/oder schwache Passwörter zurückgeführt werden. Das Konzept der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) verspricht in dem Zusammenhang konkrete Abhilfe. Die Herausforderung besteht jedoch darin, das damit einhergehende Sicherheitsniveu mit hohem Anwenderkomfort einerseits und überschaubarem Verwaltungsaufwand andererseits in Einklang zu bringen.

Weiterlesen

NCP Partnertag voller Erfolg

Die NCP engineering GmbH hat am 3. April 2019 ihren Partnertag veranstaltet. Fachhandelspartner und die Distributoren ALSO sowie Nuvias informierten sich über die vielfältigen Anwendungsfelder der NCP Industrie 4.0 und VPN-Lösungen. Highlight der Veranstaltung war die Verleihung von Gold Partner Zertifikaten.

Weiterlesen