Parallels unterstützt mit dem Desktop für Chrome OS Enterprise-Chromebooks

Laut einer aktuellen Ankündigung von Parallels soll der Parallels Desktop für Chrome OS preisgünstige Chromebooks für Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützen. Die Geräte sollten mindestens über 128 GByte Speicherplatz und acht GByte Arbeitsspeicher verfügen und mit CPUs aus AMDs Ryzen-3-5000er-Serie oder Intel i3-CPUs der elften Generation arbeiten. Auf diesen Systemen lassen sich dann mit Hilfe der Parallels-Software Windows-Applikationen in ihrem kompletten Funktionsumfang nutzen.

Weiterlesen

IGEL: UDC2 standardisiert Thin Client-Königsklasse von Dell Wyse und legt Grundstein für einheitliches Workspace-Management

IGEL Technology bringt seine Initiative für ein standardisiertes, geräteübergreifendes Endpoint-Management einen weiteren Schritt voran und erweitert das Spektrum an Gastsystemen

Weiterlesen

HP stellt ein neues Commercial-Tablet vor, das allen Business-Ansprüchen entspricht

HP kündigt mit dem HP Elite x2 ein 2-in-1-Gerät an, das die Vielseitigkeit eines Tablets mit der Leistungsfähigkeit eines Notebooks

Weiterlesen

Dropbox präsentiert neue Kollaborations-Lösung für Großunternehmen und Konzerne “Dropbox Enterprise”

Auf dem ersten Kunden und- Partner Event von Dropbox (“Dropbox Open”) hat CEO Drew Houston die neue Kollaborations-Lösung für Großunternehmen

Weiterlesen