Der Einfluss der Supply-Chain-Strategie auf die Kundenzufriedenheit

Folgende fünf Empfehlungen um die Lieferkette zu stärken basieren auf den Meinungen von Hunderten von Spediteuren, die auf den wichtigsten europäischen Märkten tätig sind.

Schritt 1: Kenne deine Stärken und Schwächen

Jedes Unternehmen muss mit seinen Stakeholdern zusammenarbeiten, um das eigene Geschäft besser zu verstehen. Was läuft gut und wo kann man Best Practices nachahmen? Ein guter Anfang ist, die Herausforderungen und die Kapazitäten, um diese zu stemmen, einzukalkulieren.

Schritt 2: Investiere in Technologie

Wenn Spediteure ihr Geschäft vergrößern wollen, ist eine offensichtliche Möglichkeit mehr Lastwägen zu kaufen und mehr Fahrer einzustellen. Eine andere Option ist, in eine technologische Plattform zu investieren und einen Spezialisten zu haben, die sie integriert und verwaltet. Außerdem ist es ausschlaggebend, die richtigen Tools zu wählen und Erwartungen zu setzen, abhängig von der gewählten technischen Unterstützung. Das steigert die Effizienz.

Schritt 3: Setze Menschen für kritische Analysen und Strategien ein

Jede Investition in Technologie sollte sich in einer höheren Effizienz niederschlagen. Durch Technologie kann ein Teil des Personals freigesetzt werden, das andere Funktionen mit einem strategischeren Ansatz ausführen kann. Die Mitarbeiter müssen gezielt eingesetzt werden, mit Rücksichtnahme auf ihre persönlichen Fähigkeiten, um das bestmögliche für den Mitarbeiter als auch für das Unternehmen zu erreichen.

Schritt 4: Konzentriere dich auf die Rekrutierung und Bindung von Fahrern

Die Gewinnung und Bindung der bestmöglichen Mitarbeiter ist für das Geschäftswachstum von entscheidender Bedeutung. Da die Technologie mehr manuelle Prozesse automatisiert, können Disponenten und Fuhrparkleiter mehr Zeit damit verbringen, Beziehungen zu Fahrern aufzubauen, um die Bindung und Rekrutierung zu verbessern.

Schritt 5: Bleibe über Branchennachrichten auf dem Laufenden

Der Logistikmarkt entwickelt sich täglich weiter. Um seine Transportstrategie zu entwickeln und umzusetzen, muss das Unternehmen über Branchentrends, Marktbedingungen und neue Technologien informiert bleiben. Intelligente Betreiber nutzen eine Vielzahl von Informationsquellen, einschließlich eines vertrauenswürdigen Logistikdienstleisters, um unterschiedliche Perspektiven zu gewinnen.

Die Transformation findet in der gesamten Transportbranche statt. Ein aufrichtiges Bekenntnis zu einer soliden Geschäftsphilosophie in Kombination mit einigen bewährten Verfahren kann zu Beständigkeit in einem volatilen Markt führen.