Vom Netzwerkrand in den Fokus: Wireless-Edge-Router machen Homeoffice leistungsfähig, sicher und compliancegerecht

Im heimischen Online-Büro lauern Risiken: Lästig ist es, wenn der Datendurchsatz nicht reicht, weil im Heimnetzwerk die Arbeits- mit den Privatgeräten in Konkurrenz treten. Aufwendig ist das Administrieren nach Firmenstandards und gefährlich wird es, wenn die Sicherheit nicht garantiert werden kann. Wireless-Edge-Router mit klaren Kernkompetenzen, verbunden über 4G LTE oder 5G, umgehen nicht nur den bekannten Ressourcen- und Bandbreitenmangel, sie bieten durch ein isoliertes WLAN-Netzwerk auch mehr Sicherheit und leichtere Systembetreuung. Unternehmensweite Standards sind damit einfach zu erfüllen. Compliance-Richtlinien, Administration und Sicherheit werden auf Home-Office, Pop-up-Standorte oder mobile Büros einfach übertragen.

Weiterlesen

Cradlepoint integriert ZTNA in die hauseigene Administrationsplattform

Mehr Datensicherheit beim Zugriff auf Netzwerke verspricht „NCX Zero Trust Network Access“ von Cradlepoint. Die Software-Erweiterung integriert sich in das cloudbasierte Managementtool „Netcloud Manager“ und weist Nutzern anhand feingranularer Policies für jede Sitzung nur die Rechte zu, die sie aktuell benötigen. Der Vertrauensvorschuss auf Grund korrekter Netzwerkanmeldung ist passé.

Weiterlesen

Zero-Trust, 5G und SD-WAN vereint

Mit NetCloud Exchange bietet Cradlepoint ein Produkt auf Cloud-Basis an, das auf Zero-Trust-Prinzipien aufbaut, die mit Richtlinien gesteuert werden. Die Lösung stellt Sicherheits- und SD-WAN-Services bereit. Sie stellt eine Erweiterung von NetCloud, Cradlepoints Management-Software, dar und macht es Unternehmen, die private Rechenzentren oder Data Center auf Cloud-Basis haben, dank der besseren IT-Security möglich, die mit ihren 5G-Installationen verbundenen Optionen zu erweitern, ihre Geschäftsabläufe zu transformieren und neue Services anzubieten.

Weiterlesen

Neue Chancen für den öffentlichen Nahverkehr dank 5G

Beim öffentlichen Nahverkehr kommen schon seit langer Zeit vernetzte Technologien zum Einsatz. Dazu gehören unter anderem Digital-Signage-Anzeigen, Fahrer-Tablets, GPS-Daten für Apps, die den Routenstatus anzeigen oder auch Telemetrie- und Videoüberwachungsdaten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind nun neuartige Anforderungen hinzugekommen, die sich ebenfalls am besten mit Hilfe vernetzter Technologien erfüllen lassen. So können Video- und Sensordaten beispielsweise genutzt werden, um dafür zu sorgen, dass die Fahrgäste Vorschriften wie Maskengebote und Abstandsregeln einhalten.

Weiterlesen

5G-Router für Unternehmen von Cradlepoint

Die E3000-Serie von Cradlepoint wurde um einen Router mit 5G-Funktionalität erweitert. Mit dem E3000-5GB bietet der Hersteller seinen Kunden agile, echte und sichere 5G-Verbindungen. Das Gerät der Enterprise-Klasse lässt sich gleichermaßen in Failover-, Primär- und SD-WAN-Szenarien nutzen. Mit dem Produkt trägt Cradlepoint dem Trend Rechnung, dass immer mehr Unternehmen auf Wireless-WANs umsteigen, die auf 5G aufsetzen.

Weiterlesen

Cradlepoint ab sofort mit SD-WAN-Lösungen as-a-Service

Cradlepoint bietet ab sofort SD-WAN-Lösungen as-a-Service an. Der Anbieter von cloudbasierten 4G-LTE-Netzwerk-Solutions kündigt ein neues, lizenzbasiertes Produkt- und Preismodell an.

Weiterlesen