Licht auf der Schattenseite der IT

Datenretter befassen sich täglich mit den Folgen dessen, was wir nicht gerne wahrhaben wollen: Technik versagt und im Umgang mit der Technik machen Menschen Fehler. Die über 25jährige Geschichte von CBL Data Recovery Technologies – in Deutschland bekannt als CBL Datenrettung – kann man als Geschichte des weltweiten Erfolgs eines kanadischen Unternehmens lesen. Man kann sie aber auch als Technologiegeschichte lesen, als Versuch, Licht auf die Schattenseite der Datenspeichertechnologien zu bringen. Datenverlust ist für die Hersteller der Speichermedien in der Regel kein Thema. Deshalb ist die Geschichte der Datenrettung die fortdauernde Bemühung, Daten dort zu rekonstruieren, wo es technisch nicht vorgesehen ist.

Weiterlesen

Sieben Tricks, auf die Mitarbeiter nicht hereinfallen sollten

Autor/Redakteur: Autor: Kurt Kraus, StorageCraft Technologie GmbH/gg Internetbetrüger, insbesondere die sogenannten Social Engineers, arbeiten mit einer Vielzahl von Techniken, um

Weiterlesen

Hightech-Manufacturing: ICS-Security zwischen Risikomanagement und Wertschöpfung

Autor/Redakteur: Horst Pleines, Project Manager bei Airbus Defence & Space CyberSecurity/gg Wer künftig am Wertschöpfungspotenzial von Smart-Industry-Lösungen partizipieren möchte, muss

Weiterlesen

Die DSVGO ist eine große Chance

Autor/Redakteur: Michael Bauner, Geschäftsführer der Endpoint Protector GmbH/gg Im Wirbel um die Umsetzung der DSGVO wird übersehen, dass Unternehmen über

Weiterlesen

Im Kurztest: datAshur Pro von iStorage: Verschlüsselung komplett an Bord

Autor: Dr. Götz Güttich Bei den USB-Sticks datAshur Pro von iStorage handelt es sich um Lösungen, die die gespeicherten Daten

Weiterlesen

Neue IGEL Linux-Version bringt Thin Clients ins Mobilfunknetz – und vieles mehr

IGEL Technology erweitert das Einsatzspektrum seiner Linux-basierten Soft- und Hardware Thin Clients: Kunden können durch das kostenlose Firmware-Update auf die

Weiterlesen