99 Prozent aller Fehlkonfigurationen in der Public Cloud bleiben unentdeckt

McAfee veröffentlichte kürzlich seinen neuen “Cloud-Native: Infrastructure-as-a-Service Adoption and Risk”-Report. Die Studie enthält neue Erkenntnisse zum Thema Sicherheit in IaaS-Umgebungen. Immer mehr Unternehmen setzen heutzutage auf IaaS-Umgebungen, denn diese versprechen Geschwindigkeit, Verlässlichkeit und niedrige Kosten bei der Entwicklung und Bereitstellung von Apps. Umso besorgniserregender sind die Ergebnisse des Reports: 99 Prozent aller IaaS-Fehlkonfigurationen bleiben unentdeckt, was ein massives Risiko für die unternehmensinterne Datensicherheit mit sich bringt. Daraus lässt sich schließen, dass in der IT-Branche wenig Bewusstsein für das größte Sicherheitsrisiko in IaaS-Umgebungen besteht: die sogenannten Cloud-Native Breaches (CNB).

Weiterlesen

Drei Empfehlungen zum Schutz von Unternehmensdaten

Der Schutz von personenbezogenen Daten, Betriebsdaten und geistigem Eigentum und damit der IT-Systeme erfordert eine ganze Reihe von Sicherheitsmaßnahmen. Firewall, Antiviren-Software und regelmäßige Datensicherung sind längst zentrale Elemente der betrieblichen IT-Sicherheitsstrategie. Eine leider immer noch weit verbreitete Schwachstelle liegt hingegen im Versions- und Patch Management. Und das, obwohl hinlänglich bekannt ist, dass Unternehmen den Hackern durch veraltete Software Tür und Tor öffnen.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema “Datenschutz und DSGVO” Teil 2

Das März Trend-Thema lautet dieses Jahr “Datenschutz und DSGVO”. Zu Wort kommen im zweiten Teil Avoka, DeskCenter, Matrix42 und Airlock

Weiterlesen

Sysbus Thema “Trends für 2018”, dritter und letzter Teil

Heute folgt der Abschluss unseres Themas “Trends für 2018”. Dabei kommen Netzlink, Cisco IoT, byon, Befine Solutions AG und A1

Weiterlesen