Authentifizierung auf Basis von FIDO mit dem Security Key C NFC von Yubico

Yubico hat seine Security-Key-Serie erweitert und unterstützt jetzt auch USB-C. Der Security Key C NFC arbeitet mit FIDO-basierter Authentifizierung, bietet NFC-Funktionalitäten und verwendet einen USB-C-Anschluss. Damit lässt sich der Zugriff auf Benutzerkonten, Dienste und Anwendungen absichern. Die Lösung kostet bei Yubico 29 Euro. Konkret arbeitet das Produkt mit FIDO2/WebAuthn und FIDO U2F und schützt die Anwender so vor Man-in-the-Middle-Attacken und Phishing. Die Yubico-Lösung macht es darüber hinaus möglich, für eine unbestimmte Zahl an Applikationen einen einzigen Authentifikator einzusetzen.

Weiterlesen

i5-Prozessoren im Einsatz im Industriebereich

Die Industrie 4.0 nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Gleichzeitig steigen aufgrund von Modernisierungsdruck und Digitalisierung auch die Ansprüche an die Ausstattung der verwendeten Rechner. Schließlich werden die Prozessketten immer komplexer und die Aufgaben, die aufgrund von Künstlicher Intelligenz, Bildauswertungen zur Qualitätssicherung, aufwendigen Berechnungen oder auch zum Machine Learning zu bewältigen sind, sorgen dafür, dass der Einsatz leistungsfähiger Prozessoren in vielen Anwendungsfällen fast schon zur Pflicht wird. Im Industriebereich müssen gleichzeitig noch bestimmte Anforderungen an die Langlebigkeit, Robustheit und Stabilität der Geräte berücksichtigt werden.

Weiterlesen

IntellAct von EgoSecure: Schluss mit blinder IT-Security

EgoSecure, präsentiert die Produktversion 12 seiner Lösung EgoSecure Data Protection. Wichtige Neuerungen sind die intelligente Komponente IntelAct für automatisierte Abwehrszenarien,

Weiterlesen