TigerGraph mach das Nutzen von Graph-Technologien einfacher

TigerGraph präsentiert die neueste Variante der TigerGraph Cloud. Das ist nach Angaben des Herstellers das erste Angebot für eine native Graphdatenbank als Dienstleistung, also “as a service”. Die TigerGraph Cloud erlaubt parallele Anfragen und bringt zwei neue Werkzeuge mit, die Machine-Learning und Graph-Datenanalysen ermöglichen. ML Workbench stellt ein leistungsstarkes Framework auf Basis von Python dar, das das Entwickeln graphengestützter Machine-Learning-Applikationen beschleunigen soll. TigerGraph Insights kommt im Gegensatz dazu als visuelles Graph-Analyse-Tool und lässt sich intuitiv bedienen. Es bietet den Anwendern tiefgehende Geschäftseinblicke bei der Auswertung von Daten und der Datensuche.

Weiterlesen

Digitale Infrastruktur erfordert technisch versierte Spezialisten

Die Entwicklungszyklen der IT werden immer kürzer. Viele Rechenzentren können mit dieser dynamischen Entwicklung nicht mithalten. Aktive und passive Komponenten müssen erweitert respektive erneuert werden. Dabei rückt auch die Verkabelungs-Infrastruktur stärker in den Fokus. Maßgeschneiderte Servicedienstleistungen helfen, klare Strukturen zu schaffen und unterstützen die Kunden.

Weiterlesen

Sysbus Trend-Thema “Cloud”

Das September Trend-Thema lautet dieses Jahr “Cloud”. Zu Wort melden sich Colt, Matrix42, Rackspace, Sonus und Infinidat.

Weiterlesen

Frage der Woche: Was erwarten Sie vom Jahr 2016? (Teil 3)

Heute der dritte Teil der Frage der Woche zum Thema “Marktprognosen für 2016”. Es äußern sich Wireless Logic, TP-Link, totemo,

Weiterlesen