Open-Source-Hybrid-Cloud-Lösungen von Red Hat stehen im AWS Marketplace zur Verfügung

Red Hat macht einige weitere offene Hybrid-Cloud-Lösungen im Marketplace der Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Anwender werden durch diese Maßnahme in die Lage versetzt, Red-Hat-Angebote im digitalen Katalog direkt über ihr AWS-Guthaben zu kaufen und auszuführen. Damit bietet der Open-Source-Spezialist seinen Nutzern in der offenen, hybriden Cloud eine größere Flexibilität. Nach Angaben von Red Hat soll der vereinfachte Zugang zu den Lösungen die Digitale Transformation einfacher machen und so zu effizienteren Abläufen führen. Das macht dann wiederum eine verbesserte Reaktion auf die dynamischen Anforderungen des Marktes möglich.

Weiterlesen

Großes Dienstportfolio mit Sophos MDR

“Sophos Managed Detection and Response” (MDR) ist jetzt verfügbar. Nach Angaben des Herstellers bietet MDR branchenweit einzigartige und neue Funktionen, die Bedrohungen erkennen und Reaktionen darauf ermöglichen. Sophos ist zudem nach eigener Aussage der erste Anbieter von Endpoint-Security, der Telemetriedaten von anderen Sicherheitstechnologien integriert. Auf diese Art und Weise werden herstellerunabhängig Informationen anderer Anbieter in die Sophos MDR-Lösung eingebunden.

Weiterlesen

Jetzt verfügbar: Die Drucklösung für Windows Virtual Desktop – ezeep

ThinPrint hat die Verfügbarkeit seiner für Windows Virtual Desktop entwickelten Cloud-Printing-Plattform ezeep for Azure bekanntgegeben. Diese Azure-integrierte ezeep-Plattform entstand im Rahmen einer Partnerschaft mit Microsoft. Die Redmonder hatten sieben Windows Virtual Desktop-Integrationspartner ausgewählt, darunter ThinPrint exklusiv für den Themenbereich Drucken. ezeep for Windows Virtual Desktop ist ab sofort – zeitgleich zur Verfügbarkeit von Windows Virtual Desktop – im Azure Marketplace erhältlich.

Weiterlesen