Toshiba präsentiert portable Festplattenserie Canvio Connect II

Canvio_Connect_II

Die Storage Peripherals Division der Toshiba Europe GmbH (TEG) kündigt die neue portable Festplattenserie Canvio Connect II an. Sie unterstützt einen Remote-Zugriff auf digitale Daten von PCs, Tablets oder Smartphones aus. Die eleganten, leichten und in fünf verschiedenen Farben verfügbaren Festplatten sind der bestmögliche repräsentative Begleiter für unterwegs.

Die neuen portablen Festplatten der Serie Canvio Connect II bieten eine Speicherkapazität von bis zu zwei TByte. Damit steht ausreichend Platz für 571.000 Fotos, 526.000 Musiktitel oder 1.640 Videos zur Verfügung. Ab Mitte 2015 wird auch ein Modell mit drei TByte verfügbar sein. Käufer der neuen Festplatten können zudem einen zehn GByte großen Cloud-Speicher kostenfrei nutzen.

Die Canvio Connect II kann problemlos mit einem PC oder Mac – mit vorinstalliertem NTFS-Treiber – und WLAN verbunden werden. Auch ein Remote-Zugriff auf die gespeicherten Daten von einem Smartphone oder Tablet aus ist möglich.

Die neuen portablen Festplatten unterstützen mit einer USB-3.0-Schnittstelle mit fünf GBit pro Sekunde einen schnellen Datentransfer. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 ist ebenfalls gegeben. Vorinstalliert ist auch die Backup-Software NTI Backup Now EZ. Sie bietet umfangreiche Backup-Funktionen für die komfortable Sicherung von Daten. Zum Schutz der Daten sind alle Festplatten mit Schocksensor und “Ramp-Load”-Technologie ausgestattet.

“Smartphones und Tablets sind heute fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und ihre Nutzung zum Zugriff auf digitale Fotos, Videos oder Musikbibliotheken ist von essenzieller Bedeutung. Mit der Sicherheit eines

physischen Speichergerätes und der Flexibilität des Zugangs zu einer Cloud-Storage-Plattform kombiniert die Canvio Connect II dabei zwei zentrale Anforderungen heutiger Anwender”, erklärt Arnaud Bonvarlet, General Manager, Storage Peripherals Division, Toshiba Europe GmbH. “Bei Toshiba fühlen wir uns verpflichtet, Produkte zu entwickeln, die innovativ sind und Nutzern einen hohen Mehrwert bringen. Wir glauben, dass uns das mit der neuen Festplattenserie auch gelungen ist.”

Die portablen Festplatten Canvio Connect II mit bis zu zwei TByte sind in den fünf Farben Weiß, Satin-Gold, Blau, Schwarz und Rot ab Februar 2015 verfügbar. Die unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 59 Euro (500 GByte), 75 Euro (1 TByte) und 115 Euro (2 TByte), jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Ab Mitte

2015 wird auch eine Version mit drei TByte Speicherkapazität erhältlich sein.

Weitere Informationen: www.toshiba.de/hard-drives

[subscribe2]