IGEL erweitert UC-Funktionen und unterstützt ab sofort Headsets von Poly

IGEL unterstützt künftig ein breites Spektrum schnurloser und schnurgebundener Headset-Geräte von Poly (ehemals Plantronics und Polycom). Ab sofort bietet das Betriebssystem IGEL OS 11 Support für eine Reihe von Poly Headsets. 

Screenshot: Sysbus

„Die beliebten Poly Headsets sind hervorragende Produkte für moderne UC-Anwendungen, insbesondere für Callcenter und Kundensupport-Organisationen“, erklärt Matthias Haas, CTO bei IGEL. „Zu den Geräten mit verifizierter IGEL Kompatibilität und IGEL Support gehören jetzt auch einige der meistverkauften schnurlosen und schnurgebundenen Geräte von Poly. Mit dieser erweiterten Auswahl können unsere Kunden ihre Mitarbeiter mit ihren bevorzugten Headsets ausstatten. 

IGEL OS (speziell IGEL OS 10.05.500 und IGEL OS 11.01.100) bietet ab sofort verifizierten Support für folgende Poly Headsets: 

  • Schnurgebundene Headsets Blackwire 320 und 325
  • Schnurgebundenes Headset Blackwire 5210
  • Bluetooth-Headset Voyager 5200 UC
  • Bluetooth-Stereo-Headset Voyager Focus UC
  • Bluetooth-Stereo-Headset Voyager 8200 UC

IGEL OS 11 ist ein sicheres und adaptives Betriebssystem mit umfangreichen Konfigurationsoptionen und granularen Steuermöglichkeiten. Es unterstützt nach Angaben des Herstellers mehr Display-Protokolle und angeschlossene Peripheriegeräte als jede andere Lösung und eignet sich damit sowohl für Unternehmen, die auf verschiedene virtuelle Umgebungen zugreifen müssen, als auch für Callcenter-Anwendungen. 

Noch in diesem Quartal werden Firmware-Updates für von IGEL unterstützte Poly Geräte über die IGEL Universal Management Suite (UMS) möglich sein. Die Managementplattform unterstützt verschiedene Betriebssysteme, Datenbanken und Verzeichnisse und kann bis zu zehntausend Remote-Endgeräte von einer Konsole aus zentral verwalten. 

IGEL OS 11 ist ab sofort erhältlich.Um die Eigenschaften des Betriebssystems und der IGEL Universal Management Suite kennenzulernen, können Sie eine kostenlose Test-Hardware anfordern.

Weitere Informationen: https://www.igel.com/our-powerful-partnerships, www.poly.com und www.igel.com