Sicherheit für Home-Office- und Unternehmensumgebungen

Es hat sich nach wie vor daran nichts geändert, dass die E-Mail das wichtigste Kommunikationsmittel im Geschäftsalltag darstellt. Ihre Bedeutung hat in der aktuellen Lage, in der viele Menschen von zu Hause aus arbeiten, sogar noch zugenommen. Deswegen spielt auch die Sicherheit geschäftlicher E-Mails momentan eine besonders wichtige Rolle. Hier kommt der “Secure Email Gateway” (SEG) von Trustwave ins Spiel. Dieses Werkzeug sorgt dank der ständig aktualisierten Bedrohungsinformationen der Trustwave SpiderLabs für einen für einen leistungsfähigen Bedrohungsschutz.

Screenshot: Sysbus

Die E-Mail-Umgebung eines Unternehmens muss jederzeit vor fortschrittlichen Bedrohungen wie der neuesten Malware geschützt werden. Gleichzeitig gilt es, den Verlust von geistigem Eigentum zu verhindern und parallel komplexe Compliance-Richtlinien zu verwalten. Für Unternehmen kann dies eine gewaltige Herausforderung sein. Trustwave erreicht all dies laut eigener Aussage mit seinem SEG. Die Lösung enthält einen erweiterten Schutz vor modernen Bedrohungen, einmalige Richtlinienkonfiguration sowie umfassendes Datensicherheits- und Compliance-Management. Das Trustwave SEG bietet vollständige E-Mail-Sicherheit, Compliance und Acceptable Use Controls für Unternehmen jeder Größe.

„Wir beobachten bei unserer Arbeit mit Unternehmen auf der ganzen Welt, dass diese nahezu täglich neuen Herausforderungen hinsichtlich Cyberkriminalität gegenüberstehen“, sagt Marco Rossi, Senior Sales Engineer EMEA bei Trustwave. „Eine der einzigartigen Besonderheiten des Trustwave SEG ist, dass es mit einer Kombination aus branchenspezifischer, maschineller und menschlicher Intelligenz der Trustwave SpiderLabs E-Mail-Sicherheitsforscher arbeitet. So können wir stets auf die neuesten Bedrohungen reagieren und damit ein Höchstmaß an Sicherheit für die E-Mail-Systeme von Unternehmen erreichen.“

Das Trustwave SEG lässt sich je nach Anforderung beziehungsweise Strategie des Unternehmens alternativ in der Cloud oder On-Premises betreiben. Darüber hinaus erleichtern umfassende Management-Funktionen die globale Verwaltung von E-Mail-Anforderungen sowie unternehmensspezifische Anpassungen.

Umfassender Schutz durch das Trustwave SEG

  • Advanced Detection and Filtering: Stoppt externes Phishing, Business Email Compromise (BEC) und andere Bedrohungen, indem Struktur, Inhalt, Anhänge und Links der E-Mail nach Anomalien, Unregelmäßigkeiten und schadhaftem Verhalten gescannt werden. Die intelligente, mehrschichtige Architektur der Softwarelösung blockiert 99,97 Prozent der Spam-Mails mit nahezu keinen False Positives.
  • Customizable Business Email Compromise Protection: Kombination von E-Mail-Sicherheitsmaßnahmen, Mitarbeiterschulungen und Best Practices, um gezielte Phishing- und BEC-Angriffe zu vermeiden
  • Time of Click URL Scanning: Validiert jede URL und Webseite zum Zeitpunkt des Klicks (statt nur zum Zeitpunkt des Empfangs), um sicherzustellen, dass man jederzeit und auf jedem Gerät geschützt ist.
  • Extensive Policy Controls: Bessere Kontrolle durch die Implementierung benutzerdefinierter Richtlinienkonfigurationen auf Basis von Schwellenwerten, Contentfiltern und anderen Richtlinien
  • Data Loss Prevention (DLP): Scannt ausgehende E-Mails und Anhänge, um eine vollständige Überprüfung auf DLP-Ebene zu ermöglichen und so vertrauliche Daten zu verwalten sowie branchenspezifische und gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Weitere Informationen: https://www.trustwave.com/de-de/services/technology/secure-email-gateway