O&O SafeErase 10: Privatsphäre schützen jetzt auch unter Windows 10

O&O Software stellt die neue Version von O&O SafeErase 10 vor. Damit kann nun auch die Privatsphäre unter Windows 10 einfach, sicher und vollständig geschützt werden. Insbesondere der neue Browser „Edge“ von Microsoft wird nun nativ unterstützt, so dass sich auch bei dessen Nutzung alle gespeicherten Informationen – beispielsweise Cookies, Formulardaten oder Internet-Historien – einzeln oder gebündelt sicher löschen lassen.

Mithilfe von anerkannten Verfahren löscht O&O SafeErase sensible Daten so sicher, so dass eine Rekonstruktion, auch mit spezieller Software, nicht mehr möglich ist. Dateien, Verzeichnisse und auch ganze Partitionen können im Windows Explorer aus dem Kontextmenü gelöscht werden. Dies vereinfacht und beschleunigt die Nutzung von O&O SafeErase gerade bei größeren Aufräumaktionen erheblich.

Die überarbeitete Analysefunktion sucht nach gelöschten Dateien, die nicht sicher gelöscht wurden und sich sehr einfach durch Unbefugte wiederherstellen lassen. Mit wenigen Klicks kann der Rechner dann bereinigt werden, so dass es keine Chance mehr gibt, alte Dateien auszuspähen und zu missbrauchen. Auch werden SSDs automatisch erkannt und Löschvorgänge hierfür optimiert ausgeführt. Das erweiterte Berichtsmanagement und die Verwaltung von Löschlisten für wiederkehrende Aufgaben machen die Bedienung von O&O SafeErase sehr komfortabel.

O&O SafeErase 10 ist als Windows-10-kompatibel zertifiziert und kann weiterhin unter allen Windows-Versionen ab Windows Vista installiert werden. Microsoft Edge, der Nachfolger des Internet Explorers, wird ebenso wie Internet Explorer, Google Chrome, Firefox und Opera unterstützt.

Der empfohlene Verkaufspreis von O&O SafeErase 10 beträgt 29,90 Euro, für den Einsatz auf bis zu drei Rechnern bietet O&O die Drei-Rechner-Lizenz für 49,90 Euro an. Alle Preise verstehen sich einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer. Die für den Einsatz im Unternehmen optimierte O&O SafeErase 10 Server Edition erscheint in Kürze und wird 199 Euro kosten.

Weitere Informationen: www.oo-software.com/de/products/oosafeerase