IAM-Projekte erfolgreich umsetzen

Der IAM Kongress „Erfolgreiche Umsetzung von IAM-Projekten“ mit den Experten von TIMETOACT, BETA Systems, KPMG und Airlock auf der it-sa zeigt am 10. Oktober den Weg zu einem erfolgreichen IAM-Projekt. Lösungen für Identity und Access Management (IAM) optimieren sämtliche Prozesse rund um die Verwaltung von Identitäten und die Zugangskontrolle. Sie stellen sicher, dass die richtigen Identitäten Zugriff auf die richtigen Ressourcen, zur richtigen Zeit, aus dem richtigen Grund und mit dem richtigen Sicherheitsniveau erhalten – somit ermöglicht das IAM eine sichere und effiziente Interaktion zwischen Personen und Applikationen in Unternehmen. Durch die Digitalisierung entstehen nun völlig neue Herausforderungen, was das Management der Identitäten und den Zugriff auf Applikationen, Services und Daten betrifft.

Die Vortragsreihe „Erfolgreiche Umsetzung von IAM-Projekten“ mit den Experten von Airlock, TIMETOACT, BETA Systems und KPMG zeigt die einzelnen Schritte zu einem erfolgreichen IAM-Projekt, präsentiert die typischen Meilensteine und die üblichen Stolpersteine, erklärt den Unterschied zwischen internem und externem IAM, definiert die Compliance-Anforderungen und beleuchtet schließlich die Best Practices. Die Veranstaltung findet am 10. Oktober von 9 Uhr bis 11:30 Uhr oder von 14 Uhr bis 16:30 im Raum Zürich im NCC West der Messe Nürnberg statt.

Weitere Informationen: https://www.airlock.com/de/iam-kongress