Sysbus Trend-Thema „Künstliche Intelligenz“

Das Dezember Trend-Thema lautet dieses Jahr „Künstliche Intelligenz“. Zu Wort melden sich Matrix42, F5 und Balabit.

Fabian Henzler, Director Product Marketing bei Matrix42: „Chatbots sind eine Möglichkeit, KI produktiv einzusetzen. Die Integration von Chatbots in die Service Management-Landschaft ist aktuell sehr gefragt. Chatbots können bei jeder Art von Informationsauskunft schnell die Identität des Anwenders, zum Beispiel durch Abfragen von Sicherheitsfragen, gewährleisten und Informationen aus verschiedenen Quellen für die Antwort nutzen.“

„Virtuelle Assistenten und lernende Systeme sind keine SciFi mehr, wie die F5 Networks-Studie ‚The Future of Apps‘ belegt“, fügt Ralf Sydekum, Technical Manager DACH bei F5 Networks, hinzu. „Als zumeist mobil gesteuerte, tägliche Begleiter bieten sie zahlreiche Annehmlichkeiten. Daneben liegen Potenziale für den Einsatz von KI auch im Bereich der IT-Sicherheit: Netzwerke und große Datenmengen können besser überwacht und potenzielle Anomalien aufdeckt werden.“

„Intelligente Systeme präparieren aus Terabytes von Rohdaten in Windeseile verständliche Ansichten von Verhaltensprofilen oder Anomalien“, meint Peter Gyöngyösi, Product Manager bei Balabit. „Menschen hingegen sind fantastisch darin, andere Menschen und ihre Absichten zu verstehen und zu kommunizieren. Es kommt zur Symbiose, denn nur wenn KI-Systeme dem Menschen Freiraum schaffen, kann er sich damit beschäftigen, übergeordnete Probleme zu lösen.“