Conga meldet beschleunigtes Kundenwachstum im Bereich Vertragsmanagement

Conga gab gestern ein beschleunigtes Wachstum seiner marktführenden Produkte Conga Contract Intelligence und Conga Contract Lifecycle Management (CLM) bekannt. Dank innovativer Produktfunktionen konnte Conga die Gewinnrate um 123 Prozent steigern und somit sein Vertragsmanagementgeschäft mit einem Marktvolumen von 6,5 Milliarden US-Dollar für weiteres Wachstum positionieren.

Screenshot: Sysbus

Conga Contract Intelligence nutzt künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML), um Unternehmen – unabhängig von Branche und Größe – eine sichere und präzise Lösung zu bieten. Die Technologie von Conga ermöglicht es Teams, effizienter zu arbeiten, da sich der Arbeitsaufwand von Tagen auf Minuten reduzieren lässt. Dadurch können Unternehmen Einblicke in Verträge gewinnen, um Risiken zu verwalten und Einnahmen mit verbesserter Genauigkeit zu optimieren.

Zu den wichtigsten Vorteilen, die speziell auf die Verbesserung der Unternehmensergebnisse ausgerichtet sind, gehören:

  • Jede Umsatzchance erfassen: Conga Contract Intelligence verteilt die Daten im gesamten Unternehmen, so dass jeder Beteiligte proaktiv über die Verträge informiert wird, für die er verantwortlich ist. Damit ist es nahezu unmöglich, eine Verpflichtung oder eine Umsatzmöglichkeit zu verpassen.
  • Kostspielige manuelle Arbeit eliminieren: Die Lösung spart jede Woche Stunden an mühsamen Verwaltungsaufgaben, indem sie chaotische Arbeitsabläufe durch proaktive Einblicke und Warnungen ersetzt.
  • Risikoverringerung: Conga Contract Intelligence nutzt KI- und ML-Technologie, um die wichtigsten Vertragsbedingungen und -klauseln automatisch zu identifizieren. Mit der Option einer anwaltlichen Überprüfung bietet Conga Contract Intelligence die zuverlässigste Lösung zur Identifizierung wichtiger Inhalte und Risiken, die manuelle Arbeit vermeidet und Risiken reduziert.
  • Unternehmensleistung skalieren: Mit einer einzigen Quelle für die Abwicklung eines jeden Vertrags ermöglicht Conga Contract Intelligence jedem Mitarbeiter Zugriff auf Analysen und Erkenntnisse in den Systemen, mit denen es am besten vertraut ist. Dies ermöglicht es den richtigen Stakeholdern, datengestützte Entscheidungen zu treffen und sofortigen Zugriff auf Vertragsdaten im gesamten Unternehmen zu erhalten.

Da viele Unternehmen mit chaotischen und mühsamen Geschäftsprozessen konfrontiert sind, hilft die Anwendung von ML und KI auf den Vertragsverwaltungsprozess, die Vertragsabläufe zu vereinfachen, die Prüfungs- und Ertragszyklen zu beschleunigen und den Wert jedes Vertrags zu maximieren. Durch die Kombination von Conga Contract Intelligence mit Conga CLM können Unternehmen jeder Größe alle ihre Verträge in einem zentralen Speicher ganzheitlich verwalten und den gesamten Vertragszyklus überblicken, um wichtige strategische Erkenntnisse zu gewinnen, Risiken zu minimieren, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und gleichzeitig das Umsatzpotenzial zu maximieren. Die beiden Produkte sind für Conga-Kunden durch die direkte und nahtlose Integration der Lösungen verfügbar.

Weitere Informationen: conga.com/de