Qualcomm präsentiert die “WiFi 7 Networking Pro”-Produktfamilie

Qualcomm bringt seine neue “WiFi 7 Networking Pro”-Produktserie. Dabei handelt es sich nach Angaben des Herstellers um eine kommerzielle WiFi-7-Plattform, die besonders skalierbar ist. Es handelt sich dabei um die dritte Generation der Networking-Pro-Serie von Qualcomm, die eine neue Ära der WLANs mit 10 GBit pro Sekunde einläuten soll. Sie eignet sich für den Einsatz in Access Points in Gateways, hochwertigen Heimroutern, Unternehmen und WiFi-Meshs. Das Angebot reicht in diesem Zusammenhang von sechs bis hin zu 16 Streams.

Grafik: Qualcomm

Highlights:

  • Die dritte Generation der Qualcomm Networking Pro Produktfamilie bietet Wi-Fi 7 Funktionen wie die Unterstützung von 320-MHz-Kanälen und setzt nach Herstellerangaben damit neue Maßstäbe für die Leistung von Wireless-Netzwerken mit einer Interface-Kapazität von bis zu 33 Gbit/s und einem Spitzendurchsatz von über 10 Gbit/s.
  • Die Qualcomm Networking Pro Plattform setzt das Konzept innovativer, kundenspezifischer Architekturen fort, die für Multi-User-Umgebungen, leistungsstarke Netzwerkbeschleunigung und niedrige CPU-Auslastung optimiert sind, um Collaboration-, Telepresence-, XR-, Metaverse- und Immersive-Gaming-Anwendungen in Heim- und Unternehmensumgebungen zu ermöglichen.
  • Die Qualcomm Networking Pro Lösungen werden von Automated Frequency Control (AFC) unterstützt, um die höchstmögliche Leistung im 6-GHz-Band zu ermöglichen. Die AFC-Lösung von Qualcomm ist ab sofort für die Integration in Endkundengeräte verfügbar. Sobald die behördlichen Genehmigungen vorliegen, wird die AFC-Lösung von Qualcomm kommerziell für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

Weitere Informationen: Qualcomm Wi-Fi 7 | Next-generation Wi-Fi Standard | Qualcomm