Review zu “Among Us”

In dem aktuell ziemlich gehypten Spiel “Among Us” geht es darum, dass man sich mit anderen Online Spielern auf einem Raumschiff befindet. Unter allen Spielern befindet sich ein Mörder, der zufällig ausgelost wird.

Screenshot: Sysbus

Das Ziel des Spiels liegt darin, herauszufinden, wer der Mörder ist und ihn rauszuschmeißen. Alternativ kann man das Spiel auch mit Aufgaben gewinnen.

Screenshot: Sysbus

Der Mörder muss versuchen, alle Leute, die sich auf dem Raumschiff befinden, umzubringen und dabei darauf achten, dass der Verdacht nicht auf ihn gelenkt wird. Sobald jemand eine Leiche gefunden hat, kann man auf den Report-Button drücken und mit den anderen in einem Chat diskutieren, wer es gewesen sein könnte. Anschließend wird darüber abgestimmt, wer nun aus dem Raumschiff geworfen werden soll.  

Screenshot: Sysbus

Wenn es der Mörder war, hat man das Spiel gewonnen, aber wenn der falsche Spieler rausgeworfen wurde geht das Spiel weiter, bis alle tot sind, der Mörder entlarvt ist, oder das Spiel durch das Lösen aller Aufgaben gewonnen wurde.

Screenshot: Sysbus