Sysbus Trend-Thema „Verschlüsselung“

Das November Trend-Thema lautet dieses Jahr „Verschlüsselung“. Zu Wort melden sich Jakobsoftware und Utimaco.

„Messenger werden auch im beruflichen Kontext immer beliebter“, meint Jürgen Jakob, Geschäftsführer von Jakobsoftware. „Häufig nutzen die mobilen Mitarbeiter dafür jedoch die gleiche App, die sie auch privat verwenden – ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Eine Alternative sind Messenger-Dienste, die Ende-zu-Ende verschlüsseln sowie strikt nach privatem und beruflichem Gebrauch trennen. So ist auch eine EU-DSGVO-konforme Kommunikation gewährleistet.“

Malte Pollmann, CEO von Utimaco, ergänzt: „Immer mehr Unternehmen legen die Verschlüsselung ihrer sensiblen Daten in die Hände großer Cloud-Anbieter wie MS Azure oder AWS. Dies birgt Risiken der Abhängigkeit – Stichwort Vendor-Lock-in. Mit dedizierten Hardware-Sicherheitsmodulen (HSM) in der Cloud übernehmen Unternehmen selbst die Kontrolle über den Schutz ihrer Daten. Die Vorteile: Cloud-Anbieter-Unabhängigkeit, volle Administratorrechte sowie exklusiver Zugriff auf das kryptografische Material.“