Lexmark stellt neue Generation von Midrange-Mono-Geräten für Unternehmenskunden vor

Lexmark International hat die Markteinführung einer neuen Generation von Schwarz-Weiß-Druckern im mittleren Preissegment für Unternehmenskunden bekanntgegeben. Diese intelligenten Geräte sind mit den neuesten Funktionen ausgestattet, so dass sich Anwender ganz auf ihre Kernaufgaben und das Wachstum ihres Unternehmens konzentrieren können. Die neuen Single-Function- und MFP-Serien wurden für große, mittlere und kleine Arbeitsgruppen im Unternehmen entwickelt und sind dabei so handlich wie Desktop-Geräte. Darüber hinaus bieten sie eine besondere Kombination aus Zuverlässigkeit, Produktivität und Sicherheit.

„Diese neue Generation von Lexmark Monochrom-Geräten im Midrange-Segment bringt die Leistungsfähigkeit eines Abteilungsdruckers oder MFP-Multifunktionsprodukts jetzt direkt auf den Schreibtisch“, erklärte Allen Waugerman, Senior Vice President und Chief Technology Officer von Lexmark. „Die Drucker enthalten leistungsstarke, branchenführende Multi-Core-Prozessoren, die eine schnelle und komfortable Performance sowie genau die Zuverlässigkeit und Sicherheitsfunktionen bieten, die Kunden weltweit von Lexmark erwarten. Darüber hinaus unterstützen die neuen Produktivitätssteigerungen Unternehmen bei ihrem Wachstum.“

Die leistungs- und kapazitätsstarken Drucker bieten alle Aspekte der Lexmark Produktkompetenz:

  • Zuverlässigkeit: Die stabilen Metallrahmen und langlebigen Komponenten der Serien MS und MX 320, 420, 520 und 620 stellen hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer sicher. Auch die Betriebszyklen sind auf eine erhöhte Lebensdauer ausgerichtet sowie darauf, das Abfallaufkommen zu minimieren und den Bedarf an Service und Support zu senken.
  • Produktivität: Die neuen Drucker verbinden Leistungsstärke, Einfachheit und Konnektivität und ermöglichen es sowohl großen als auch mittleren und kleinen Arbeitsgruppen, effizienter zu arbeiten.
  • Sicherheit: Die Drucker sind ganzheitlich gegen unterschiedlichste Sicherheitsrisiken geschützt. Dadurch bieten sie nicht nur für das einzelne Gerät eine systematische Sicherheit, sondern darüber hinaus auch für die Druckerflotte und die gesamte Netzwerkinfrastruktur. Unternehmen schaffen sich so eine sicherere und produktivere Umgebung.
  • Qualität: Die innovative Medienhandhabung der Geräteserie unterstützt eine breite Palette von Medientypen mit weiter verbesserter Verzugskorrektur für präzise Druckaufträge.
  • Mobilität: Mit der kostenlosen Lexmark Mobile Print App können die neuen Drucker Aufgaben direkt über zugangsberechtigte mobile Endgeräte erledigen. Der Druck wird dabei über AirPrint, Google Cloud Print, Mopria oder Windows Mobile in Netzwerken mit drahtlosem Zugriff angestoßen.

Weitere Informationen: https://www.lexmark.com/de_de.html