Genuss am Wochenende – Ab morgen: gesundes Frühstück!

Haben Sie auch gute Vorsätze für das neue Jahr? Meist gehört da ja auch eine gesündere Ernährung dazu. Da sollten Sie direkt beim Frühstück anfangen. Eine praktische Lösung ist ein Müsli, welches schon am Vorabend vorbereitet wird. Dieses Rezept von SchapfenMühle besteht aus Quark, Milch, Banane sowie Haferflocken und etwas geraspelter Schokolade. Diese Mischung wird abends zubereitet und aufquillt über Nacht im Kühlschrank auf. Morgens muss diese Mischung dann nur noch schön dekoriert werden und ist dann genussbereit.

Overnight Oats – Rezept und Foto: SchapfenMühle

Overnight Oats

Zubereitung:

  1. Quark, Milch und die Banane in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.
  2. Haferflocken und Schokolade unterheben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Auf die fertigen Overnight-Oats nach Belieben Bananenscheiben legen sowie Haferflocken, Schokoflocken, Schokoraspeln oder Kakaonibs streuen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Ruhezeit: über Nacht

Tipp: Haferflocken kernig sind ein Lebensmittel mit einem natürlich hohen Gehalt an Ballaststoffen sowie pflanzlichem Hafer-Beta-Glucan. Hafer-Beta-Glucan ist ein natürlicher, löslicher Ballaststoff, der vor allem in den Randschichten des Haferkorns enthalten ist. Die tägliche Aufnahme von 3 g Hafer-Beta-Glucan kann zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutcholesterinspiegels beitragen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 75 g Quark
  • 75 ml Milch
  • 1 Banane
  • 50 g SchapfenMühle Haferflocken, kernig
  • 10 g Schokolade, geraspelt

Für die Deko:

  • 1 Banane, in Scheiben
  • 1-2 EL SchapfenMühle Haferflocken

Schokoflocken, Schokoraspeln oder Kakaonibs

Die Zutaten können Sie bequem im Schapfenmühlen-Shop einkaufen: https://shop.schapfenmuehle.de