Prozessmanagement-Analysen leicht gemacht

Der IT-Dienstleister Consol hat seine Prozessmanagement-Software Consol CM um ein Add-on für Analytics und Business Intelligence (BI) erweitert. Es eröffnet einen integrierten und intuitiven Zugang zu Datenauswertungen.




CM/EBIA ermöglicht ohne Expertenwissen wichtige Ad-hoc-Analysen und Erkenntnisgewinne zur Optimierung von Geschäftsprozessen. (Bildquelle Consol)

Das vollständig in Consol CM integrierte neue Add-on CM/EBIA stellt den Nutzern durch Single Sign-on und eine einheitliche Benutzerführung einen direkten und unkomplizierten Zugang zu Analyse-Werkzeugen zur Verfügung. Sie können Auswertungen, Reports und Dashboards im Webclient der Prozessmanagement-Software erstellen, die auf den konsolidierten Daten des Data Warehouse von Consol CM basieren, und sie anschließend mit anderen Nutzern teilen. Da Consol CM als Digitalisierungsplattform in vielen Unternehmen an geschäftskritischen Prozessen beteiligt ist, haben Analysen und Auswertungen zur Erkennung von Optimierungspotenzialen eine hohe Priorität.

Das neue Add-on befreit die Nutzer dabei nicht nur von der Notwendigkeit, auf externe Analyse-Tools zurückzugreifen. Durch die vollständige Integration und die intuitive Benutzerführung ist auch nur noch in Ausnahmefällen Expertenwissen von BI-Spezialisten erforderlich. Das Add-on basiert auf der gleichnamigen Lösung von Metabase, einem US-amerikanischen Spezialisten für Embedded Business Intelligence. Integriert wurde sie entsprechend des bewährten Architekturprinzips von Consol CM. Um maximale Performance, Ergonomie und Sicherheit zu gewährleisten, sind die BI-Funktionalitäten direkt in die Prozessmanagement-Software eingebunden. Die Nutzung von Cloud-Diensten ist dadurch überflüssig.

Weitere Informationen: ConSol Software GmbH | Passgenaue IT-Lösungen