Sophos Home und Sophos Home Premium jetzt auch in deutscher Version

Sophos stellt jetzt auch die deutschsprachige Version seiner Sophos Home Security-Lösung für private Anwender vor. Die Security-Software geht weit über herkömmliche Virenschutzlösungen hinaus. Ausgestattet mit derselben Technologie, auf die sich über 100 Millionen Unternehmen Geschäftskunden verlassen, schützt Sophos Home Privatanwender vor den neuesten Cyber-Bedrohungen, einschließlich Cryptojacking, Phishing-Angriffen und bösartiger Malware. Neben dem aktiven Echtzeitschutz vor Hacker-Angriffen auf Mac und PC besteht auch die Schutzoption vor neuester Ransomware. Sophos Home ist zudem der einzige Home-Computer-Schutz mit zentraler und ortsunabhängiger Verwaltung aller eingebundenen Endgeräte über die Cloud.

Sophos Home Free (kostenlose Version) bietet einen umfangreichen Schutz von PC und Mac ohne dass der Anwender Spezialkenntnisse für die Installation und den weiteren Betrieb benötigt. Sophos Home Free schützt bis zu drei Computer mit Echtzeit-Antivirus, Web-Filter für Eltern sowie Web-Schutz vor bekannten Schadseiten. Die Konfiguration und Verwaltung der eingebundenen Geräte erfolgt sehr einfach und intuitiv über eine zentrale Benutzeroberfläche in der Cloud.

Sophos Home Premium ist für den Schutz von bis zu zehn Geräte ausgelegt und enthält alle Merkmale der kostenlosen Version. Zusätzlich umfasst Sophos Home Premium erweiterte Funktionen wie Advanced Ransomware Protection, Privacy Protection, Schutz bei Online Banking sowie Live E-Mail- und Chat-Support. Sophos Home Premium ist als 30-Tage Testversion erhältlich und kostet anschließend im Abonnement 40 Euro pro Jahr.

„Viele Privatpersonen nutzen ihren Computer arglos und denken, dass sie nicht das Ziel von Cyberkriminellen sind. Die Daten aus unseren Sophos Labs zeigen ein anderes Bild. Private Computer-Nutzer haben dasselbe Bedrohungsrisiko wie Unternehmen. Ein Großteil der Bedrohungen und Angriffe unterscheidet nicht zwischen Unternehmens- und Privatanwendern. Daher sollten Heimanwender über dasselbe Schutzniveau wie Unternehmen verfügen“, erklärt Michael Veit, Security-Spezialist bei Sophos. „Sophos Home wird kontinuierlich auf die gleiche Weise wie die Sophos Business-Lösungen aktualisiert, um den besten Schutz auch Zuhause, oder in der Schule beziehungsweise Uni zu bieten.“

Weitere Informationen: https://home.sophos.com