25 Prozent Rabatt für Behörden und Ämter

Im öffentlichen Dienst muss die IT-Landschaft sehr spezielle Anforderungen erfüllen. Um das zu schaffen, sind leistungsfähige Überwachungslösungen unverzichtbar. Das kann jeder Administrator bestätigen, der in Behörden oder Ämtern tätig ist. Im öffentlichen Dienst sind zuverlässige IT-Umgebungen, die ständig optimiert und überwacht werden, die Grundlage sämtlicher Tätigkeiten. Diese müssen aber zusätzlich auch noch möglichst kostengünstig und einfach aufgebaut sein. Deswegen spielt der Preis eine zentrale Rolle und jeder Rabatt – wie hier mit 25 Prozent – kann eine große Hilfe sein.

Grafik: Paessler

Einige typische Herausforderungen finden sich fast bei jeder Behörde und jedem Amt:

  • Heterogene Umgebungen: Über Jahre gewachsene Strukturen aus teils veralteten Geräten und Applikationen müssen häufig mit modernen Methoden und Komponenten integriert werden.
  • Verteilte Standorte: Die Infrastruktur vieler Behörden und Ämter ist über mehrere Standorte verteilt.
  • Hohe Anforderungen an Verfügbarkeit: Online-Dienstleistungen müssen 24/7 erreichbar sein.
  • Hohe Anforderungen an Sicherheit: Behörden und Ämter hantieren mit hochsensiblen, privaten Daten. Sicherheit ist hier oberstes Gebot.
  • Eingeschränkte Mittel: Behörden müssen verantwortungsvoll mit Steuermitteln haushalten, Budgets sind in der Regel knapp gehalten.

Monitoring hilft, den Anforderungen gerecht zu werden

IT-Monitoring sichert den Datenverkehr ebenso wie das Funktionieren sämtlicher Komponenten – auch der Sicherheitslösungen. Langfristig liefert Monitoring die Datenbasis für eine laufende Optimierung der Infrastruktur und des Netzwerks. Das dient der Zuverlässigkeit ebenso wie der Kostenoptimierung.

Paessler PRTG im öffentlichen Dienst

PRTG von Paessler aus Nürnberg liefert alles, was IT-Monitoring bei Ämtern und Behörden können muss:

  • Benutzerfreundlichkeit: PRTG ist einfach zu implementieren, zu konfigurieren und zu warten. Mit mehr als 300.000 Installationen weltweit ist PRTG eine der verbreitetsten Monitoring-Lösungen – nach Kundenaussagen vor allem aufgrund der einfachen Bedienbarkeit.
  • Umfassende Monitoring-Möglichkeiten: PRTG bietet alle Features, die für ein umfassendes IT-Monitoring nötig sind. Dazu gehören auch Möglichkeiten zum Customizing wie dokumentierte Schnittstellen zum Anbinden von exotischen Komponenten oder individuellen Applikationen.
  • Verteiltes Monitoring: PRTG kann out-of-the-Box verteilte Standorte in das zentrale Monitoring einbinden – ohne Programmieraufwand oder zusätzliche Kosten.
  • Sicherheit: Über das Monitoring klassischer Security-Tools wie Firewalls oder Virenscannern ist PRTG auch in der Lage, ungewöhnliches Verhalten zu entdecken und zusätzliche Sicherheit zu schaffen, falls beispielsweise eingedrungene Malware irgendwelche Aktivitäten startet.

Der Preis

Natürlich spielen die Kosten im öffentlichen Dienst eine wesentliche Rolle. PRTG bietet ein im Markt eher ungewöhnliches Lizenzmodell: Jede Lizenz von PRTG umfasst den kompletten Funktionsumfang. Das macht die Lösung günstig und einfach in der Kalkulation. Und jetzt wird es noch günstiger:

Grafik: Paessler

25 Prozent Rabatt für GOV/EDU/NGO

Bis zum 22. Dezember 2021 erhalten Sie als Amt oder Behörde 25 Prozent Rabatt auf jedes Lizenz-Upgrade und jeden Neukauf. Das gilt auch für Bildungsträger und gemeinnützige Organisationen. Kontaktieren Sie uns oder Ihren Händler.

Weitere Informationen: LP | Government/Education/NGO Promotion | 2021 | DE (paessler.com)