Mehr Speicherplatz in Dropbox Professional und Business Standard

Ab sofort verfügt jedes Dropbox Professional-Konto über zwei TByte Speicherplatz. Business Standard-Teams stehen drei TByte zur Verfügung.

Zusammen mit Kollegen und Kunden an großen Dateien wie Videos in Ultra-HD oder interaktiven Präsentationen zu arbeiten, braucht jede Menge Speicherplatz. Darum stellt Dropbox jetzt ein zusätzliches Terabyte für Dropbox Professional- und Business Standard-Kontos zur Verfügung – ohne Zusatzkosten. Damit können Nutzer:

  • Arbeiten ohne Grenzen: Mit der in beiden Abos enthaltenen Dropbox Smart Sync Funktion sind alle Projekte stets griffbereit, ohne die Festplatte damit zu füllen.
  • Smartphone-Speicherplatz freimachen: Fotos und Videos vom Smartphone aus direkt in Dropbox hochzuladen und anschließend vom Gerät zu löschen, spart viel Speicherplatz.
  • Große Dateien präsentieren: Dem Kunden riesige Videos oder CAD-Dateien zukommen lassen, um sein Feedback einzuholen? Kein Problem! Nach der Freigabe können Voransichten in jedem beliebigen Browser aufgerufen werden – ohne zusätzliche Software. Mit einem Professional-Abo können zudem mit Dropbox Showcase maßgefertigte Präsentationen freigegeben werden.

Ab sofort umfassen auch alle neuen Dropbox Professional- und Business Standard-Abos das größere Speichervolumen. Für bestehende Konten wird der Speicherplatz im Laufe der kommenden Wochen vergrößert.

Weitere Informationen: www.dropbox.com